Katalog bestellen
Service & Kontakt
Überbackene Spargel-Schinken-Rollen
Zum Rezept empfehlen wir
Deutschland
2022 Markgraf von Baden Durbach Grauburgunder
VDP.ORTSWEIN, Baden, trocken
13,95 €*

18,60 €/Liter

Zum Artikel

Überbackene Spargel-Schinken-Rollen

leicht

40 Minuten

Schließen
Zum Rezept empfehlen wir
Deutschland
2022 Markgraf von Baden Durbach Grauburgunder
VDP.ORTSWEIN, Baden, trocken
13,95 €*

18,60 €/Liter

Zum Artikel
Rezept für 2 Personen
1 kgWeißer Stangenspargel
125 gKirschtomaten
100 gmagerer Hähnchenschinken (in dünnen Scheiben)
1 TLOlivenöl
200 mlMilch
Schnittlauch
Salz
100 gFrischkäse
1 xEi
Pfeffer aus der Mühle
80 gfrisch geriebener Parmesan

Zubereitung

1

Den Spargel waschen und schälen. Danach die holzigen Enden abschneiden. Anschließend den Spargel in kochendem Wasser mit etwas Salz für ca. 5 Minuten garen lassen. Wenn der Spargel bissfest ist, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.

2

4 Spargelstangen mit einer Scheibe Hähnchenschinken umwickeln und nebeneinander in die eingefettete Auflaufform legen. Den Schnittlauch in kleine Stücke schneiden. Für die Sauce Milch, Ei, Frischkäse, Parmesan und etwas Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die fertige Sauce über die Spargelröllchen gießen und mit Parmesan bestreuen. Zum Schluss bei 200°C für ca. 30 Minuten im Backofen gratinieren.