Katalog bestellen
Service & Kontakt

Weine mit niedriger Säure

In diese Kategorie fallen Weine, die sich geschmacklich durch eine milde Säure auszeichnen. Viele Kunden suchen gezielt nach diesen Weinen. Das hat Gründe, wirken Weine mit einem niedrigen Säuregehalt doch oftmals weicher und voller im Geschmack.

Rotweine haben in der Regel eine niedrigere Säure als Weißweine, aber auch letztere gibt es mit moderatem Säuregehalt.

Auch in Weinen aus kühleren Regionen ist die Säure oft etwas höher. Wie die Rebsorten Müller-Thurgau, Grau- und Weißburgunder beweisen, entstehen jedoch auch dort – etwa in Deutschland oder Norditalien – angenehm milde Weißweine mit niedriger Säure. Probieren Sie selbst!

direkt zu den produkten
Filter
Farbe
Land
Region
Weinstil
Seite 1 von 9