330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
Zucchini-Pasta mit Hähnchen und cremiger Zitronensoße
Serviert mit dem »Oyster Bay Sauvignon Blanc«.
Der fruchtig, trockene Sauvignon Blanc aus Neuseeland bietet ein wahres Geschmackserlebnis mit seinen tropischen Fruchtaromen und besonderen Wohlgeschmack am Gaumen. Erfreuen Sie sich an geschmackvollen Aromen von Maracuja, Stachelbeere und Kräutern.

Zutaten (4Personen)


2 Zitronen (davon 1 Bio)
1 Avocado (ca. 220 g)
2 Knoblauchzehen
200 g Doppelrahmfrischkäse
Salz
Pfeffer
4 Zucchini (ca. 700 g)
600 g Hähnchenfilets
50 g Mandelstifte
2 EL Öl
5 Stiele Basilikum

Zubereitung


1. Bio-Zitrone heiß waschen, einige Zesten zum Garnieren abziehen und beiseitelegen. Restliche Schale fein abreiben. Beide Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch herauslösen und würfeln. Knoblauch schälen, vierteln und mit Frischkäse, Avocado, 100 ml Wasser, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und fein geriebener -schale mit einem Stabmixer fein pürieren. Abschmecken.

2. Zucchini putzen, waschen und mit einem Spiralschneider in „Spaghetti“ schneiden. Hähnchenfilets trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.




3. Öl in der heißen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Frischkäsecreme im Bratöl unter Rühren erhitzen. Zucchininudeln zugeben und unter Schwenken ca. 4 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Große Blätter grob zerzupfen. Zucchininudeln mit dem Hähnchen in tiefen Tellern anrichten und mit Basilikum, Zitronenzesten und Mandelstiften bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten. Pro Portion ca. 2350 kJ, 561 kcal. E 47 g, F 37 g, KH 12 g