Katalog bestellen
Service & Kontakt
2023 CHÂTEAU ANGELUS (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
97-98
James Suckling
2023
95-96
Wine Advocate
2023
97
Falstaff
2023

2023 CHÂTEAU ANGELUS (SUBSKRIPTION)

1. GRAND CRU CLASSÉ SAINT-ÉMILION AOP
360,00 €

480,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2026, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


360,00 €

480,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

»60 Prozent Merlot und 40 Cabernet Franc – das ist die Formel für den Angelus 2023. Ein Wein, der sich gegen herausragende Vorgänger beweisen musste und den Vergleich mit Bravour meistert. Ein tolles, vibrierend frisches Spiel der Aromen aus Kirsche, Pflaume und hellen Blüten, dabei feinwürzig mit Nuancen von Nelke, Klee und Zeder sowie mineralischen Akzenten. Das macht Spaß! Das Mundgefühl ist spannungsgeladen und tänzelnd, frisch und trotzdem mit schönem Druck. Dieser Angelus wird schon früh sehr viel Freude bereiten. Im Abgang scheinen nochmal rotfruchtige Noten und Anklänge von edlem Holz durch. Ein Hammer ist auch der Preis: Im letzten Jahrgang noch bei 487,95 Euro, subskribieren Sie jetzt für 360 Euro – 26 Prozent Preisrückgang.«

»60 Prozent Merlot und 40 Cabernet Franc – das ist die Formel für den Angelus 2023. Ein Wein, der sich gegen herausragende Vorgänger beweisen musste und den Vergleich mit Bravour meistert. Ein tolles, vibrierend frisches Spiel der Aromen aus Kirsche, Pflaume und hellen Blüten, dabei feinwürzig mit Nuancen von Nelke, Klee und Zeder sowie mineralischen Akzenten. Das macht Spaß! Das Mundgefühl ist spannungsgeladen und tänzelnd, frisch und trotzdem mit schönem Druck. Dieser Angelus wird schon früh sehr viel Freude bereiten. Im Abgang scheinen nochmal rotfruchtige Noten und Anklänge von edlem Holz durch. Ein Hammer ist auch der Preis: Im letzten Jahrgang noch bei 487,95 Euro, subskribieren Sie jetzt für 360 Euro – 26 Prozent Preisrückgang.«

Lars Kaniok
Geschäftsführer
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
97-98
James Suckling
2023
97-98 Punkte von James Suckling 2023

»The transparency of fruit and the finesse is really something here. There’s depth and beauty to the pristine, fresh fruit. Full-bodied and muscular with wonderful tannins that provide tension and form. Subtle and weightless, this is a thought-provoking young wine. 60% merlot and 40% cabernet franc.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

95-96
Wine Advocate
2023
95-96 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2023

»A classic blend of 60% Merlot and 40% Cabernet Franc, the 2023 Angélus reflects this estate's continuing evolution with regard to ripeness, extraction and élevage choices, offering up attractive aromas of dark berries and plums mingled with hints of mint, potpourri, rose petals, vine smoke and orange zest. Medium to full-bodied, fleshy and supple, with a velvety attack that segues into a core of pure, pillowy fruit framed by supple, powdery tannins, it's cool and harmonious, concluding with a long, perfumed finish. This is a terrific effort that foregrounds the vintage and the terroir at their best.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

97
Falstaff
2023
97 Punkte von Falstaff 2023

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte schwarze Herzkirschen, Brombeeren, ein Hauch von Edelholz, zarte florale Nuancen, kandierte Orangenzesten. Komplex, saftig, elegant, feine Tannine, gute Frische, extraktsüßer Abgang, mineralisch und lange anhaftend, ein straffer, finessenreicher Speisenbegleiter mit sicherem Zukunftspotenzial. Schlägt stilistisch eine neues delikates Kapitel für Angelus auf. «

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Angélus

Anschrift

33330 Saint-Émilion Frankreich

Artikelnummer

155007