Katalog bestellen
Service & Kontakt
2023 CHÂTEAU LATOUR MARTILLAC (SUBSKRIPTION)Zum Video
Meine Empfehlung
93-94
James Suckling
2023
92-94
Jeb Dunnuck
2023
92-94
WCI
2023

2023 CHÂTEAU LATOUR MARTILLAC (SUBSKRIPTION)

GRAND CRU CLASSÉ GRAVES AOP
27,50 €

36,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2026, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


27,50 €

36,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

»Familie Kressmann hat vor ein paar Jahren einen neuen Keller erbaut und davon profitiert der Château Latour Martillac mittlerweile spürbar. Hier ist alles feingesetzt, ein Pessac, wie wir ihn uns wünschen: im Auftakt gleich präsent mit dunkler Frucht, edlem Tabak und Schokopraline. Im Oberton sogar etwas floral und an Margaux erinnernd. Der Körper ist kräftig mit feinen Tanninen, der Cabernet Sauvignon mit 66 Prozent deutlich zu erkennen. Im Abgang langanhaltend und feinwürzig. Wird schön reifen und in wenigen Jahren sehr viel Genuss bereiten.«

»Familie Kressmann hat vor ein paar Jahren einen neuen Keller erbaut und davon profitiert der Château Latour Martillac mittlerweile spürbar. Hier ist alles feingesetzt, ein Pessac, wie wir ihn uns wünschen: im Auftakt gleich präsent mit dunkler Frucht, edlem Tabak und Schokopraline. Im Oberton sogar etwas floral und an Margaux erinnernd. Der Körper ist kräftig mit feinen Tanninen, der Cabernet Sauvignon mit 66 Prozent deutlich zu erkennen. Im Abgang langanhaltend und feinwürzig. Wird schön reifen und in wenigen Jahren sehr viel Genuss bereiten.«

Hüsrev Talo
Kundenberatung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Video
Château Latour-Martillac Rouge - Pessac-Léognan

Auszeichnungen
93-94
James Suckling
2023
93-94 Punkte von James Suckling 2023

»The blackberry and blueberry character comes through clearly here, alongside a hint of stone. Medium-bodied with creamy and polished tannins and a savory finish. Very typical for the appellation.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

92-94
Jeb Dunnuck
2023
92-94 Punkte von Jeb Dunnuck 2023

»Ripe red and black fruits, smoked tobacco, scorched earth, and a kiss of spring flowers all emerge from the 2023 Château Latour-Martillac, a pure, medium to full-bodied, elegant Pessac that has some chocolaty oak, beautiful overall balance, and ripe tannins. It stays nicely focused on the palate, with the vintage's elegant yet ripe profile.«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

92-94
WCI
2023
92-94 Punkte von The Wine Cellar Insider 2023

»Smoky, black cherries, blackberries, leafy herbs, cigar wrapper, flowers, and spice fill the perfume. The wine is rich, dark, and chewy on the palate, with a touch of spice that lingers along with all of that dark red pit fruits in the mid-palate, that carry through to the finish. This should age quite nice well, yet be approachable young. The wine blends 66% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot and 8% Petit Verdot. 13.5% ABV, pH 3.8. Drink from 2027-2043.«

The Wine Cellar Insider

Ist eine von Jeff Leve gegründete Online-Plattfrom für professionelle Weinkritiken, Verkostungsnotizen und Weinbewertungen. Mit Spezialisierung auf Kaliforien, Bordeaux und Rhône.

92
Vinum
2023
92 Punkte von Vinum 2023

»Angenehm tief, dunkelfruchtig, Veilchen, blonder Tabak; gradlinig am Gaumen, sehr frisch, leichtfüssig, mit cremiger Textur und feinkörnigen Tanninen, schöne Länge, würziges, rotfruchtiges Finale, endet auf Blutorangen. Burgundisch anmutend, mit Fingerspitzengefühl vinifiziert.«

Vinum

Das schweizer Magazin für Weinkultur veröffentlichte bereits einen deutschen Weinguide. Dabei wurden über 1.000 der besten Winzer Deutschlands getestet.

90-92
Wine Advocate
2023
90-92 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2023

»Composed of 66% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot and 14% Petit Verdot and matured with 40% in new oak barrels, the 2023 Latour Martillac reveals aromas of dark wild berries, spices, pencil lead and mulberries, followed by a medium to full-bodied, concentrated and rich, layered and fleshy palate that segues into a firm, long and mineral finish. The increased proportion of Petit Verdot, a response to mildew affecting the Merlot grapes, imparts a more structured and firm character than seen in previous years.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Latour-Martillac

Anschrift

8 Chemin la Tour 33650 Martillac Frankreich

Artikelnummer

154907