Katalog bestellen
Service & Kontakt
2018 »La Ventica« Selección Buedo Tempranillo
Meine Empfehlung
91
James Suckling
2018

2018 »La Ventica« Selección Buedo Tempranillo

Ribera del Júcar DOP

8 Kundenmeinungen

15,95 €

21,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Experten-Empfehlung

»Dieser Rotwein basiert auf einer beeindruckenden Selección handgelesener, vollreifer Tempranillo-Trauben. Die wunderbar tiefe Frucht trifft auf samtig-weiche Tannine und eine atemberaubende Länge. Mit seiner Qualität ist der ›La Ventica‹ eine tolle Entdeckung aus der noch wenig bekannten Region Ribera del Júcar und mein Tempranillo-Top-Tipp außerhalb der Rioja!«

»Dieser Rotwein basiert auf einer beeindruckenden Selección handgelesener, vollreifer Tempranillo-Trauben. Die wunderbar tiefe Frucht trifft auf samtig-weiche Tannine und eine atemberaubende Länge. Mit seiner Qualität ist der ›La Ventica‹ eine tolle Entdeckung aus der noch wenig bekannten Region Ribera del Júcar und mein Tempranillo-Top-Tipp außerhalb der Rioja!«

Bartosz Ratajek
Weinlager Hannover
Beurteilung
Dunkle Früchte werden durch süßlichen Kakao und weißen Pfeffer ergänzt.
Empfehlung
Orientalisches Gemüse mit gegrilltem Entrecôte und Balsamico-Rotwein-Soße
Beschreibung

Kräftiger Tempranillo aus spanischer Top-Lage

Im Zentrum des Handelns auf dem Weingut Bodegas la Magdalena steht die Einzigartigkeit des Terroirs der Weinbauregion Ribera del Júcar. Die Rebanlagen liegen 740 Meter über dem Meeresspiegel. Die sanften Hänge weisen unterschiedliche Bodentexturen auf. Es sind diese besonderen Bodeneigenschaften, die eine homogene und gleichzeitig optimale Reifung der Trauben ermöglichen und großartige Traubenqualitäten für die Vinifikation liefern.

Die Tempranillo-Trauben für diesen komplexen und ausgewogen Rotwein stammen von Anlagen, deren Reben ein Alter von über 60 Jahren aufweisen. Zur Veredelung und Abrundung der gefälligen Fruchtnoten wurde der Wein für 12 Monate in Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche gelagert

Im Glas finden wir ein dunkles Kirschrot mit braun-violetten Reflexen. Die satten Fruchtnoten dunkler Früchte werden durch süßlichen Kakao und weißen Pfeffer ergänzt. Die runden Tannine sorgen für einen gut strukturierten und angenehmen Gesamteindruck und ein langanhaltendes Geschmacksvergnügen.

Eine Kombination mit kräftigem Fleisch, gegrilltem Gemüse und gereiftem Käse ist besonders empfehlenswert.

Auszeichnungen
91
James Suckling
2018
91 Punkte von James Suckling 2018

»Lots of fruit here. Fresh, almost raw-fruit character with blackberry and vanilla, as well as some stems and flowers. It’s full-bodied with pretty density and a fresh finish. Drink now or hold.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Bodegas la Magdalena

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Spanien

Region

Ribera del Júcar

Rebsorten Auflistung

Tempranillo

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Komplex, Strukturiert, Würzig

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

4 g/l

Gesamtsäure

5.7 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

LA MAGDALENA S. COOP. DE C-LM

Anschrift

Ctra La Roda s/n 16611 Casas de Haro Cuenca

Artikelnummer

150098

Bodegas la Magdalena

.Die Winzervereinigung Bodegas la Magdalena wurde bereits im Jahr 1958 von damals 60 regional ansässigen Winzern gegründet. Derzeit umfasst der Zusammenschluss etwa 300 Mitglieder, die meisten von ihnen sind Angehörige der damaligen Gründer. Mit sehr viel Leidenschaft und Eigeninitiative bringen sie teilweise in dritter Generation neue Impulse in die Genossenschaft ein. So leisten Sie einen wertvollen Beitrag den Zusammenschluss auch für zukünftige Generationen attraktiv und nachhaltig zu gestalten.

mehr erfahren