5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Carlos I Amontillado Brandy

Carlos I Amontillado Brandy

Brandy de Jerez Gran Reserva - 40,3% vol
39,95 €

57,07 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Beurteilung
Edle Mahagoninoten gepaart mit mineralischen und salzigen Aromen, die von Haselnuss und Walnuss umhüllt sind. Samtig und trocken mit Noten von Mandel und Haselnuss.
Empfehlung
Am besten pur und auf Eis genießen.
Beschreibung

Königlicher Familienzuwachs

Der Carlos I · Amontillado ist ein Brandy aus Spanien, der von Osborne produziert wurde. 

In kupfernen Brennblasen werden die Airén Trauben nach traditionellem Verfahren behutsam destilliert. Danach reifen die Destillate in Fässern aus amerikanischer Eiche, die zuvor feinste Oloroso und Amontillado Sherrys enthielten. Durch die lange Lagerzeit und das Solera und Criadera Verfahren vermählen sich junge Destillate mit reiferen. Carlos I Amontillado bekommt dabei ein extra Finishing in einer 1857 gegründeten Solera, deren Fässer zuvor die edelsten Amontillado Sherrys aus dem Hause Osborne lagerten. Das Ergebnis ist ein Brandy de Jerez Solera Gran Reserva mit einzigartig sinnlichen Aromen und einem weichen Geschmack.

Daten & Fakten

Land

Spanien

Region

Jerez

Alkoholgehalt

40.3 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Farbstoffe

Inhalt Flasche (Liter)

0.7 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Bodegas Osborne, S.A.U.

Anschrift

C/ Fernán Caballero,7, ES-11500 El Puerto de Santa María, Cádiz

Artikelnummer

356306

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Osborne

Osborne ist eines der angesehensten spanischen Brandy-, Sherry- und Weinhäuser und bis heute ein reines Familienunternehmen. Den Grundstein für ihren Besitz, der Weinberge in Jerez, Rioja, Ribera del Duero und der Tierra de Castilla umfasst, legte der Herzog von Osborne bereits 1772. Die außergewöhnliche Qualität ihrer Weineverhalf der Familie schnell zu großem Ansehen, so auch am spanischen Hofe, der sie 1869 in den herzoglichen Stand erhob. Die Geschicke des 250-jährigen Familienunternehmens werden heute von Fernando Terry Osborne gelenkt.  

mehr erfahren