Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Château Carbonneau »Sequoia«
Meine Empfehlung
90
Wine Enthusiast
2020
90
James Suckling
2020

Frankreich

Bordeaux

rot

Cuvée

Trocken

Strukturiert

Tanninbetont

Würzig

2020 Château Carbonneau »Sequoia«

Sainte Foy Côtes de Bordeaux AOP
12,95 €

17,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Experten-Empfehlung

»Dieser typische Bordeaux überzeugt durch seine Balance aus Frucht und Tanninen. Ob als Essensbegleiter oder zum »So-Genießen« – einfach köstlich.«

»Dieser typische Bordeaux überzeugt durch seine Balance aus Frucht und Tanninen. Ob als Essensbegleiter oder zum »So-Genießen« – einfach köstlich.«

Christine Stratmann-Egbers
Weinlager Zeven
Beurteilung
In der Nase viel Würze, subtiles Holz, Kirsch- und feine Mandelnoten sowie schwarze Johannisbeere, am Gaumen erinnernd an dunkle Beeren mit feiner Tanninstruktur.
Empfehlung
Zu dunklem Fleisch und unbeschwerten Wildgerichten oder zu herzhaftem Käse.
Beschreibung

Rohdiamant aus Sainte Foy

Der Château Carbonneau »Sequoia« ist eine saftige, trockene Rotwein-Cuvée aus Frankreich mit feinen Noten frisch gesammelter Waldbeeren. Durch eine 10-monatige Lagerung des Weines in Barriquefässern aus französischer Eiche entwickelt er ein zartes Vanille-Aroma und gut eingebundene Tannine. Klassisch vinifziert gilt die Cuvée »Sequoia« in Kritikerkreisen als »Rohdiamant«. Wir drücken es einfach mal so aus: Es ist ein perfekt gemachter Bordeaux-Wein zum petit prix. Denn sein harmonisch, geschmeidiger Charakter macht ihn zu einem wahren Vergnügen für jeden Tag. Unser absoluter Preis-/Qualitätstipp!

In Pessac-sur-Dordogne zwischen Saint-Émilion und Bergerac liegt idyllisch das wunderschöne Château des Ehepaares de Ferrière. 1996 begann man hier mit der Weinproduktion. Seitdem wurde sich das Ziel gesetzt, mit den verfügbaren Ressourcen aus Boden, Klima und vorhandener Arbeitskraft, den bestmöglichen Wein zu produzieren. Zu Beginn, so sagen die Weinmacher vom Château selbst über sich, hatten sie viele junge Reben und wenig Erfahrung. Doch mit Enthusiasmus und viel Durchhaltevermögen haben Sie es heute geschafft, das Beste aus Ihren Trauben herauszuholen. So entstehen Weine wie die Cuvée »Sequoia« aus Cabernet Franc, Merlot, und Malbec.

Auszeichnungen
90
Wine Enthusiast
2020
Wine Enthusiast

Der Wine Enthusiast ist ein renommiertes internationales Weinmagazin mit amerikanischen Wurzeln. Hier finden Sie eine Fülle von Weinbewertungen und -empfehlungen von namhaften Kritikern, die das 100-Punkte-System verwenden, um Weine zu beurteilen.

90
James Suckling
2020
90 Punkte von James Suckling 2020

»This has aromas of black plums, blackberries, bay leaves and tobacco. Cloves, too. It’s medium-bodied, with firm, tightly knit tannins. Framed and fresh. 66% merlot, 18% cabernet franc and 16% cabernet sauvignon. Drink in 2024.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Château Carbonneau

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Strukturiert, Tanninbetont, Würzig

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

0.4 g/l

Gesamtsäure

3.3 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Bio, Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Carbonneau

Anschrift

33890 Pessac sur Dordogne France

Artikelnummer

860072

Château Carbonneau

In Pessac-sur-Dordogne in der AOC Sainte-Foy-Bordeaux liegt das imposante Weingut des Winzerehepaares de Ferrière. Wilfrid und Jacquie de Ferrière erbten das Château Carbonneau im Jahr 1992 und wandelten es daraufhin vollständig um: Sie pflanzten bordeauxtypische Rebsorten, renovierten das Château und steckten all ihr Herzblut in die Weiderbelebung der "Carbonneau-Weine". Soviel Einsatz macht sich bezahlt: Heute blicken die Eigentümer stolz auf auf über 20ha eigene Weinberge und eine imposante Produktionsmenge von 70.000 Flaschen pro Jahr.

mehr erfahren