5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2015 Château Ducru-Beaucaillou
96
Decanter
97
James Suckling
19/20
Weinwisser

2015 Château Ducru-Beaucaillou

Grand Cru Classé Saint-Julien A.C.
199,00 €

265,33 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Beschreibung

Da ist sie wieder, die Magie des Jahrgangs 2015. Authentizität in reinster Form, nicht vergleichbar mit anderen Weinen, vollkommen eigenständig, ein Monument von einem Wein! 95% Cabernet sprechen für sich, sehr klare Frucht, feinste Mineralität, Salzigkeit und Säure. Alles hervorragend abgestimmt, nichts aufreibendes, stressiges, einfach pure Perfektion. In welche Sphären will Bruno Borie denn noch mit seinem Ducru Beaucaillou aufsteigen?! Fantastisch, einer der Top 5 im Médoc 2015! (96-98 Punkte)

Robert Parker's Wine Advocate: 97/100 Punkte Composed of 95% Cabernet Sauvignon and 5% Merlot. Medium to deep garnet-purple colored, the 2015 Ducru-Beaucaillou is provocatively and profoundly scented of chocolate-covered cherries, fresh black currants, crushed blueberries and licorice with touches of cigar box, roses and violets plus hints of black pepper and tapenade. Medium to full-bodied, rich and sultry with tons of seductive layers and firm, wonderfully velvety tannins, it has a very long, multilayered finish.Trinkgenuss: 2023 bis 2048

Weinwisser (Rene Gabriel): 19/20 Punkte 95% Cabernet Sauvignon, 5% Merlot. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Noch nie war ein Ducru so süss bei der Primeurprobe, ein Korb voll Maulbeeren, Brombeeren und Cassis, füllig, schier opulent, zumindest komplex. Im Gaumen zieht sich diese ausufernde Frucht weiter, dann kommt die Adstringenz! Sie zeigt das immense Potential dieses Weines auf, er wirkt so dann streng und verlangend, gebündelter Druck im extrem langen Finale. Zweifellos ein grosser Wein. Im Gegensatz zu anderen Crus war die Ernte hier eher klein mit etwa 35 hl/ha. Er wird in 100% neuem Holz ausgebaut. Mit einem Ziel von 18 Monaten. Gehört zu den grossen Ducru´s. Und von solchen gab es in den letzten Jahren praktisch eine nahtlose Serie. Trinkgenuss: 2025 bis 2060 

James Suckling: 97/100 Punkte Aromas of oyster shell, iron and currants. Hints of iodine. Full-bodied, very tight and focused. Love the finish of sandalwood, cinnamon, violets and lavender. Wonderful tannin texture. Linear and driven.

Decanter: 96/100 Punkte Extraordinary blend of finesse and depth from 95% Cabernet. A wine with a taffeta texture that enhances the extreme purity and depth of fruit. Hard to imagine a better balanced, more vineyard-expressive wine.Trinkgenuss: 2023 bis 2050

Auszeichnungen
96
Decanter
Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

97
James Suckling
James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

19/20
Weinwisser
Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

Daten & Fakten

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Julien

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

142030

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Ducru-Beaucaillou

Die Ursprünge des Château Ducru-Beaucaillou liegen im 18. Jahrhundert - genauer gesagt im Jahre 1720. Das Château verdankt seinen Namen den wunderschönen Gesteinsformationen der Region, die ideale Bedingungen für den Weinnanbau bieten und finessenreichen und äußerst eleganten französischen Weine hervorbringen. Wunderschön gelegen auf den Anhöhen des Médoc, hat man vom Schloss aus einen unvergleichlichen Blick auf die Gironde.

mehr erfahren