Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 CHÂTEAU LÉOVILLE-POYFERRÉ (SUBSKRIPTION)Zum Video
Meine Empfehlung
95-96
James Suckling
2021
92-94
Neal Martin
2021
92-94
Vinous Award
2021

2021 CHÂTEAU LÉOVILLE-POYFERRÉ (SUBSKRIPTION)

2. GRAND CRU CLASSÉ SAINT-JULIEN A.C.
99,95 €

133,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar


99,95 €

133,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Experten-Empfehlung

»Der Poyferré zeigt eine tolle, saftige Frucht mit Aromen von Cassis und schwarzen Kirschen, begleitet von süßen Gewürzen, Veilchen und zarter Holzwürze. Die Tannine sind präsent, aber gut eingebettet, der Körper ist mittelkräftig bis voll. Schon jetzt mit schöner Länge und Intensität. Wird sehr gut reifen.«

»Der Poyferré zeigt eine tolle, saftige Frucht mit Aromen von Cassis und schwarzen Kirschen, begleitet von süßen Gewürzen, Veilchen und zarter Holzwürze. Die Tannine sind präsent, aber gut eingebettet, der Körper ist mittelkräftig bis voll. Schon jetzt mit schöner Länge und Intensität. Wird sehr gut reifen.«

Ulrich Breitenstein
Kundenberatung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Video
Château Léoville Poyferré - Saint-Julien - Millésime 2021 "En Primeurs"

Auszeichnungen
95-96
James Suckling
2021
95-96 Punkte von James Suckling 2021

»This is very typical for St.-Julien with violets, berries, blackcurrants and crushed stone. Medium to full body with very fine tannins that run the length of the wine. Powdery tannins and a rich finish. Velvety texture. 60% cabernet sauvignon, 26% merlot, 9% cabernet franc and 5% petit verdot.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

92-94
Neal Martin
2021
92-94 Punkte von Neal Martin 2021

»The 2021 Léoville-Poyferré was picked from 28 September until 12 October at just 24hL/ha and matured in 80% new oak, the remainder second-fill. It has a high-toned, concentrated bouquet with iodine-infused black fruit, becoming floral in the glass with scents of crushed violet. The palate is medium-bodied with Poyferré's trademark velvety smooth tannins. Fine depth, though clearly not as ostentatious as the previous three vintages, it is a more streamlined Poyferré, though that renders the wine well-balanced. There is just a dash of black pepper on the finish, though it just misses a little persistency on the aftertaste. But overall, a fine Saint-Julien that should give many years of drinking pleasure. 13.0% alcohol.«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

92-94
Vinous Award
2021
92-94 Punkte von Antonio Galloni 2021

»The 2021 Léoville-Poyferré is classy and polished right out of the gate. All the classic Poyferré signatures come through, but in miniature. The 2021 impresses with its pliant fruit, silky tannins and fine balance. To be sure, the 2021 is a smaller-scaled wine than the norm here over the last few years, but that is the charm of this vintage. Inky dark fruit, pencil shavings, licorice and menthol build into the super-expressive finish. Tasted three times.«

Antonio Galloni

Antonio Galloni ist ein amerikanischer Weinkritiker und Gründer und CEO von Vinous, einer der einflussreichsten Weinpublikationen der Welt, für die er auch der Hauptkritiker für die Weine von Bordeaux, Kalifornien, Italien und Champagne ist.

93-94+
Wine Advocate
2021
93-94+ Punkte von Wine Advocate 2021

»The 2021 Léoville Poyferré shows considerable promise, wafting from the glass with aromas of sweet berries and plums mingled with spices, licorice and petals, framed by a deft touch of creamy new oak. Medium to full-bodied, supple and fleshy, it's a polished, charming wine with a pretty core of fruit, lively acids and ripe, powdery tannins, concluding with a penetrating finish. It's a blend of 60% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot, 9% Cabernet Franc and 5% Petit Verdot.«

Wine Advocate

Der Wine Advocate ist eine renommierte Weinzeitschrift, die seit 1971 erscheint. Die Zeitschrift wurde von Robert Parker ins Leben gerufen, einem einflussreichen Journalisten und Weinkritiker, der das weltweit bekannte 100-Punkte-Bewertungssystem revolutionierte. Der Wine Advocate bewertet Weine aus 28 Ländern und über 500 Weinregionen weltweit und setzt hohe Standards in der Weinbewertung.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Château Léoville Poyferré

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Julien

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

0 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Leoville-Poyferré

Anschrift

38 Rue de Saint-Julien, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich

Artikelnummer

153998

Château Léoville Poyferré

Zu Zeiten der französischen Revolution war Léoville das größte Weingut im Médoc. Mittlerweile ist es dreigeteilt (Poyferré, Barton, Las Cases). Seit 1920 ist Château Léoville Poyferré im Besitz der Familie Cuvelier und wird seit 1979 von Didier Cuvelier geleitet, der sich die Unterstützung vom berühmten Weinmaker Michel Rolland gesichert hat.

mehr erfahren