330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2015 Château Mouton Rothschild
99
James Suckling
2015
99
Jeb Dunnuck
2015
19/20
Weinwisser
2015
18% sparen

2015 Château Mouton Rothschild

1. GRAND CRU CLASS PAUILLAC A.C. - in 6er Holzkiste
649,00 €789,00 €

865,33 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 4 Werktage



Beurteilung
Dieser Mouton-Rothschild 2015 ist ein ausgewogener und charakterstarker Wein. In der Nase fein mit ausdrucksstarken Noten von wilden Brombeeren und Heidelbeeren, die von Aromen wie geröstetem Brot, frischer Lakritze und etwas Tabak begleitet werden.
Empfehlung
Ein kräftiger Begleiter für feine Speisen.
Beschreibung

Die trockene Rotwein-Cuvée besteht aus Cabernet Sauvignon, Merlot  und etwas Cabernet Franc. Dieser Mouton-Rothschild 2015 ist ein ausgewogener und charakterstarker Wein. In der Nase fein mit ausdrucksstarken Noten von wilden Brombeeren und Heidelbeeren, die von Aromen wie geröstetem Brot, frischer Lakritze und etwas Tabak begleitet werden. Im Mund zeigt er sich frisch, fleischig und salzig zugleich, mit einer großen Intensität. Die seidige Textur aus samtigen cremigen Tanninen stehen ihm ausgezeichnet. Der Eindruck im Mund ist vollkommen, aromatisch mit Aromen von reifen Früchten und pfeffrigen Gewürzen. Seine Länge ist außergewöhnlich und der Abgang schließt eine bemerkenswert ausbalancierte Kostprobe ab.

Ein trockener Franzose für die Ewigkeit! Die erste und auch letzte Verkostung in Pauillac war auf Château Mouton Rothschild. In der Nase zu Beginn eher verhalten, sich langsam öffnend und dann mit einer traumhaft süßen Frucht betörend, wie kein zweiter Pauillac es kann. Am Gaumen traumhaft elegant, sehr weich und sanft in seinem Wesen – ein wahrer Terroir-Wein mit unglaublich viel Harmonie!

Auszeichnungen
99
James Suckling
2015
99 Punkte von James Suckling 2015

»Decadent and rich aromas of black cherries and plums with wet earth and sandalwood. Turns to dried mushrooms. Full-bodied, tight and closed with big, polished tannins, yet this is very closed and shy right now. Despite this, underneath it shows such depth and beauty. Tangy acidity. This is a combination of 2005 and 2009. Try it in 2024.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

99
Jeb Dunnuck
2015
99 Punkte von Jeb Dunnuck 2015

»The crème de la crème from the northern Médoc is the 2015 Mouton Rothschild and this incredible wine flirts with perfection. Made from 82% Cabernet Sauvignon, 16% Merlot, and 3% Petit Verdot, this inky purple-colored effort offers sensational Cabernet flare in its crème de cassis, graphite, lead pencil shavings, floral, and Asian spice aromas and flavors. It is full-bodied, dense, and incredibly concentrated, yet still has the sexy, opulent, seductive style of the vintage front and center. It will be a candidate for perfection in 10-12 years and is going to be one of the longest-lived wines in the vintage. Hats off to Philippe Dhalluim and his team for this incredible effort that’s a step up over just about every other northern Médoc out there!«

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.

19/20
Weinwisser
2015
19/20 Punkte von Weinwisser 2015

»82% Cabernet Sauvignon, 16% Merlot, 2% Cabernet Franc. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Das Bouquet beginnt genauso wie ein Mouton sein soll; röstig, reife Pflaumen, Cassis, Schwarztee und ein Hauch Minze. Insgesamt nasal einen schier parfümierten Cabernet zeigend. Im Gaumen mit einer berauschenden Pauillac-Süsse aufwartend, wieder pflaumig und jetzt noch mehr deutliche Cassisspuren dokumentierend, tolle Extraktion, aromatisches Finale. Kein Hammer-Mouton, sondern dieses Jahr auf Eleganz und Balance setzend. Irgendwie glaubt man da auch eine tendenzielle frühe Genussmöglichkeit zu spüren, ohne dass dabei Potential eingebüsst wird.« Trinkgenuss: 2025 bis 2054

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

98
Wine Advocate
2015
98 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2015

»The 2015 Mouton-Rothschild is a blend of 82% Cabernet Sauvignon, 16% Merlot and 3% Cabernet Franc matured entirely in new oak, as usual. This represents a relatively high percentage of Merlot simply because, as winemaker Philippe Dhalluin told me, that quality was so good. I afforded my sample four to five minutes to open as it was a little reduced at first, but eventually it reveals a gorgeous, extraordinarily intense bouquet of blackberry, cassis, incense and cold slate aromas. In some ways it reminds me of Latour as much as Mouton Rothschild. The palate is medium-bodied with svelte tannin, perfectly pitched acidity, wonderful tension and impressive length. There is a strong graphite theme running through from start to finish that is little grainy and so it will require preferably a decade in cellar. But what freshness and panache here, a classic Mouton-Rothschild that will live for 50 or 60 years, not a million miles away from say, the 1986 or 2010. Expect this to settle at the top of my banded score once in bottle.« Trinkgenuss: 2027 bis 2060

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

98
Decanter
2015
98 Punkte von Decanter 2015

»My joint top wine (with Ch Margaux) of the vintage. A real firework display but still controlled. Very rich on the palate: broad yet silky, earthy yet so refined. This is Mouton at a new peak and it’s hard to imagine a better balance of elegance and power.« Trinkgenuss: 2024 bis 2050

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

98
Wine Enthusiast
2015
Wine Enthusiast

Der Wine Enthusiast ist ein internationales Wein-Magazin, mit amerikanischen Wurzeln in dem namenhafte Kritiker im 100-Punkte-System Weine bewerten.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Pauillac

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

1.9 g/l

Gesamtsäure

5.7 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Mouton Rothschild

Anschrift

Château Mouton Rothschild, 33250 Pauillac, France

Artikelnummer

142018

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Mouton-Rothschild

Château Mouton-Rothschild ist das einzige 1er-Cru-Weingut, für das jemals die Médoc-Klassifizierung von 1855 geändert wurde. Als Château Mouton-Rothschild 1973 offiziell als Premier Cru anerkannt wurde, konnte Baron Philippe de Rothschild die stolze Aufschrift auf seinem Etikett "Premier ne puis, second ne daigne, mouton je suis" (Erster darf ich nicht sein, Zweiter mag ich mich nicht nennen, Mouton bin ich) in "Premier je suis, second je fus, Mouton ne change" (Erster bin ich, Zweiter war ich, Mouton bleibt sich treu) ändern.

mehr erfahren