Katalog bestellen
Service & Kontakt
2018 a6mani »CONCURA« Primitivo di Manduria Riserva
Meine Empfehlung
97
Luca Maroni
2018
91
Falstaff
2018

2018 a6mani »CONCURA« Primitivo di Manduria Riserva

Puglia DOP

17 Kundenmeinungen

24,95 €

33,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage


24,95 €

33,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Mitarbeiter-Empfehlung

»Die drei Winzerinnen von a6mani bringen mit diesem Wein das Potential der Primitivo-Traube auf den Punkt. So dicht, stoffig und komplex findet man Apuliens Paraderebsorte nur selten. Ein Wein, den man immer mal öffnen sollte, um sich und seinen Gästen etwas Außergewöhnliches zu gönnen.«

»Die drei Winzerinnen von a6mani bringen mit diesem Wein das Potential der Primitivo-Traube auf den Punkt. So dicht, stoffig und komplex findet man Apuliens Paraderebsorte nur selten. Ein Wein, den man immer mal öffnen sollte, um sich und seinen Gästen etwas Außergewöhnliches zu gönnen.«

Bartosz Ratajek
Weinlager Hannover
Beurteilung
Breit und komplex in der Nase, fruchtig, mit Pflaumen- und Kirschmarmeladen-Aroma, Tabak- und Kakaonoten sowie leichter Würze. Ein vollmundiger, voluminöser und vielschichtiger Primitivo.
Empfehlung
Zu Fleischgerichten - insbesondere Wild
Beschreibung

Primitivo der Extraklasse!

Der a6mani Concura Primitivo di Manduria Riserva ist ein hoch aromatischer Rotwein mit DOP-Status. Die drei Cousinen Elise, Francesca und Maria von A6mani haben es sich zum Ziel gesetzt, einen gleichzeitig modernen und ursprünglichen Primitivo auf »coole« Art und Weise auszubauen. Es ist ihnen gelungen!

Handlese bei voller Reife, zwölf Monate im Holzfass und Sorgfalt bei der Erzeugung ergeben einen Wein, der dem Idealtypus eines apulischen Primitivos ausgesprochen nahe kommt: ein tiefes Rubinrot funkelt im Glas. Der Duft ist komplex und intensiv. Süßlich-fruchtige Noten von Pflaumen- und Kirschmarmelade steigen in die Nase. Das lange Holzfasslager kommt dagegen in Aromen von Tabak, Kakao, Kaffee und Vanille zum Ausdruck. Vollmundig, weich und reich an feinen Tanninen hinterlässt dieser Rotwein auch am Gaumen einen Gesamteindruck, der alle Wünsche an einen erstklassigen Primitivo erfüllt.

Nahe der Orte San Marzano und Sava in Apulien finden die Winzerinnen ideale Bedingungen vor. Alte Buschreben wurzeln dort auf roter Erde mit feiner Textur und hohem Kalkanteil. Die rötliche Färbung der Böden ist auf das Eisenoxid zurückzuführen, das sich in der Gesteinsmischung wiederfindet. Hohe Temperaturen über das ganze Jahr und geringe Niederschlagsmengen setzen den Reben zu, die in der Folge tief wurzeln müssen, um sich zu versorgen. Zusammen mit den großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht fördern diese Verhältnisse jedoch die Qualität der Trauben, wie sie im Concura Primitivo zu schmecken sind.

Wir empfehlen diesen erstklassigen Tropfen von a6mani zu rotem Fleisch, Wild und pikanten Startern.

Auszeichnungen
97
Luca Maroni
2018
Luca Maroni

Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.

91
Falstaff
2018
91 Punkte von Falstaff 2018

»Im Duft zunächst vor allem präsentes Neuholz, Kokos, Zimt und blondes Karamell. Dann auch konzentrierte dunkle Beeren, Holundersaft, Brombeerkonfitüre. Im Mund wuchtig, aber auch strukturiert, reifes, stoffiges Tannin, vitale Säure und saftige Gaumenfrucht leiten ins intensive fruchtige Finale. Der Alkohol wirkt knapp integriert.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

A6mani

Geschmack

Halbtrocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Apulien

Rebsorten Auflistung

Primitivo

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Samtig, Strukturiert, Würzig

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

11 g/l

Gesamtsäure

6.6 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

A6MANI SRL

Anschrift

VIA TARANTO-LECCE 70 74022 FRAGAGNANO (TA)

Artikelnummer

130171

A6mani

"Die drei Cousinen Elise Clerfeuille, Francesca und Maria Cavallo". A6mani steht für den Sinn nach Liebe, Respekt und Wärme in einem Weingut. Seit Generationen leben zwei Familien auf Salento, die durch ihre Weinberge miteinander verbunden sind. Seit 2011 haben sich die drei Cousinen einen Traum verwirklicht und lassen mit viel Liebe und Leidenschaft erlesene Weine aus regionaltypischen Rebsorten entstehen.

mehr erfahren