Katalog bestellen
Service & Kontakt
2019 Conde Valdemar Crianza
90
James Suckling
2019
90
Wine Spectator
2019

Spanien

Rioja

rot

Tempranillo

Trocken

Fruchtbetont

Strukturiert

2019 Conde Valdemar Crianza

Rioja DOP

3 Kundenmeinungen

9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Beurteilung
Betörende Aromen von reifen Früchten und feinen Gewürzen wie Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen weich und vollmundig mit reifen Tanninen und einem schönen Finale.
Empfehlung
Zu dunklem Fleisch und Wild, sowie zu schmackhaften Tapas.
Beschreibung

Visitenkarte mit Unterhaltungswert

Diese Crianza macht einfach Spaß und ist dabei ganz und gar seriös. Der trockene Rotwein reift über 15 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und verströmt betörende Aromen von reifen Früchten und feinen Gewürzen wie Vanille und Gewürznelke. Am Gaumen weich und vollmundig mit feingeschliffenen, reifen Tanninen und einem schönen Finale, in dem nochmals fruchtige Noten zum Ausdruck kommen.Gonzalo Ortiz Valiente, seit 1985 Chef-Önologe der Bodegas Valdemar, schenkt jedem Menschen, den er kennenlernt, gerne seine Visitenkarte. Keine bedruckten Papierkärtchen, sondern seine Crianza, die seit Jahren die Beliebtheits-Skala der Rioja-Weine anführt. Und das, obwohl es ihr beileibe nicht an Konkurrenz mangelt. Wie kommt das nur? Nun, der Wein hat eine faszinierende Persönlichkeit und ist dabei von überaus hohem Unterhaltungswert, denn Gonzalo schafft es wie kein anderer, dem Tempranillo seine saftigschmelzige Seite zu entlocken.Wir haben der Bodega Valdemar einen Besuch abgestattet und sind mit vielen tollen Eindrücken und jeder Menge Input wieder zurückgekommen. Für Sie haben wir einen kleinen Reisebericht erstellt, den Sie hier nachlesen können!

Auszeichnungen
90
James Suckling
2019
90 Punkte von James Suckling 2019

»Sweet oak spices to the raspberries, strawberries and dried orange peel, with a hint of white pepper. Juicy and fluid on the palate with a medium body wrapped by smooth, fresh tannins. Quite drinkable. Enjoy now.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

90
Wine Spectator
2019
90 Punkte von Wine Spectator 2019

»A fragrant red, revealing overtones of milled pepper, dried dill and flowers, with a pleasing juiciness to the sun-dried cherry and raspberry fruit. Medium-bodied, with lightly chewy tannins and accents of mocha, licorice, smoke and graphite on the finish. Tempranillo, Garnacha and Graciano. Drink now through 2026. 40,000 cases made, 3,000 cases imported.«

Wine Spectator

Das US-Magazin gehört zu den absoluten Schwergewichten der Weinpublikationen und hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Branche. Es wird nicht umsonst neben Robert Parkers Wine Advocate als eine der beliebtesten Quellen für Weinbewertungen weltweit angesehen. Hier findet man nicht nur eine Fülle von Verkostungsnotizen, sondern auch herausragende Expertenmeinungen von renommierten Weinjournalisten und erfahrenen Weinkritikern.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Conde Valdemar

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Spanien

Region

Rioja

Rebsorten Auflistung

Tempranillo

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Lamm, Pasta, Pizza, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Fruchtbetont, Strukturiert

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

1.7 g/l

Gesamtsäure

5.35 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Bodegas Valdemar S.A.

Anschrift

Camino Viejo s/n 01320 Oyón (Alava) Spanien

Artikelnummer

860206

Conde Valdemar

Die Conde Valdemar zählt zu den renommiertesten Weingütern im Rioja. Familie Bujanda hat das Glück über Top-Lagen in allen Regionen des Anbaugebietes zu verfügen! Diese tragen den Namen Rioja Alta, Alavesa und Oriental. Innerhalb der Rioja hat die Conde Valdemar tiefen Einfluss genommen. Man kann sagen, die Familienmitglieder und ihre Vorfahren sind wahre Pioniere. Dabei gelingt es ihnen die Tradition der Region zu wahren, aber auf angemessene Weise neu zu interpretieren und sich nicht vor dem Fortschritt zu versperren.

mehr erfahren