Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 Diehl Superior Grauer Burgunder
90
Falstaff
2016

2018 Diehl Superior Grauer Burgunder

trocken
19,95 €

26,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
mit einem warmen Duft einer sehr sortentypischen Aromen-Kombination aus Apfelkompott und reifer Walnuss mit leicht gebräunten Mandeln in der Nase. Im Mund schwer und körperreich, aber auch mit einer eleganten Frische.
Empfehlung
zu klassischen Fischgerichten z.B. vom Zander oder zur provenzalisch gewürzten Dorade ebenfalls hervorragend zum mediterran geschmorten Kaninchen
Beschreibung

Die neue Superior-Serie vom Weingut Diehl ist das Ergebnis aufwändiger Arbeiten im Weinberg, wie Traubenteilung, langer Ausreifung am Rebstock sowie selektiver Handlese, und einem 12-monatigem Ausbau auf der Feinhefe in besten Tonneaux- Fässern. Das Charakterbild des Diehl Superior Grauer Burgunder ist geprägt von einem komplexen, tiefgründigen Fruchtaroma, einem zarten Säurespiel und feinsten  Holznuancen. Eine Linie voller Eleganz im Stil und Schmelz im Geschmack. Was sollen wir sagen? Langsam wird das Leistungsvermögen der Edesheimer unheimlich – und das sagen wir nicht nur, weil wir bekennende Diehl-Fans sind.

Im Glas zeigt er sich in einem hellen aber intensiven Goldgelb. Im Bukett zeigt der Weißwein dann ein warmen Duft mit einer sehr sortentypischen Aromen-Kombination aus Apfelkompott und reifer Walnuss mit leicht gebräunten Mandeln. Der feine Duft wird von eingelegter Aprikose, Ananas und Honigmelone abgerundet und mit etwas Nelke und Zimt im Hintergrund verfeinert. Im Mund ist er dann schwer und körperreich, aber auch mit einer eleganten Frische, die diesen durchaus kräftigen Wein mit einer nicht erwarteten eleganten Unbeschwertheit über die Zunge bringt. Im Nachhall bleibt exotische Frucht gepaart mit feinwürzigen Bartapfelnoten lange präsent. Schlicht ein sehr aromaintensiver Grauburgunder mit einem gekonnten Spagat aus kräftigem Körper und fast tänzerischer Unbeschwertheit auf der Zunge. Probieren Sie den Superior Grauer Burgunder vom Weingut Diehl als perfekten Speisebegleiter zu klassischen Fischgerichten z.B. vom Zander auf der Haut gebraten bis zur provenzalisch gewürzten Dorade oder auch zum mediterran geschmorten Kaninchen oder Saltimbocca alla Romana.

Auszeichnungen
90
Falstaff
2016
Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Rebsorten Auflistung

Grauburgunder

Trinktemperatur

10-12 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

4.5 g/l

Gesamtsäure

6.1 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu drei Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Diehl-Wein GmbH

Anschrift

Staatssstr. 19 67483 Edesheim

Artikelnummer

174007

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Diehl

Das sympathische Familienweingut A. Diehl liegt in Edesheim an der südlichen Weinstraße in der Pfalz. In der »Toskana Deutschlands« herrscht ein mildestes Klima, selbst Feigen, Kiwis oder Zitronen können hier gedeihen. Somit sind die Bedingungen für den Anbau von Weinreben bestens geeignet. Dies ermöglicht dem Winzerehepaar Alexandra-Isabell und Andreas Diehl ihren Traum von herkunftsgeprägten Weinen zu leben. Dass es sich bei den beiden um wahre Pfälzer Frohnaturen handelt, merkt man nicht nur an Alexandra-Isabell und Andreas Diehl, vielmehr auch an Ihren hervorragenden Weinen. Die Diehls haben sich darauf spezialisiert, fruchtintensive und geradlinige Weine hervorzubringen und bemühen sich stets, mit viel Liebe und Hingabe die jeweilige Rebsortentypizität optimal herauszuarbeiten. Dies geschieht vor allem im Weinberg. Die beiden gehen leidenschaftlich der Kunst nach, jedem Wein seinen unverwechselbaren Charakter zu verleihen. Besonderes Augenmerk wird auf Einzellagen gelegt wie dem Edesheimer Mandelhang, dem Weyher Michelsberg oder dem Burrweiler Schlossgarten. Dort können die Trauben ihr Potential voll ausschöpfen.

mehr erfahren