5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 Elena Walch Chardonnay »Cardellino«
92
Luca Maroni
2018

2018 Elena Walch Chardonnay »Cardellino«

Alto Adige DOC
16,95 €

22,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Beurteilung
Intensiv gelbe Farbe, dezente Vanilletöne, getragen von einer schönen Chardonnay-Frucht, kernig im Mund, sehr präsente Struktur mit
Empfehlung
zu weißem Fleisch, Räucherlachs und feinen Pilzgerichten
Beschreibung

Präsente Struktur

Der Elena Walch Chardonnay »Cardellino« ist ein trockener Weißwein aus Italien mit einer angenehmen Säure. Sein Bukett verströmt konzentrierte Düfte von reifen gelben Früchten, die von einer dezenten Vanillenote begleitet werden. Im Mund und am Gaumen zeigt er sich dann mit komplexer Struktur, sehr kernig und mit einer samtigen Weichheit. Das Finale des Chardonnay "Cardellino" von Elena Walch ist bemerkenswert langanhaltend und wunderbar harmonisch. Genießen Sie diesen kräftigen Weißwein als Aperitif oder als perfekten Begleiter zu Nudelgerichten sowie Fisch in allen Variationen.

Der Chardonnay »Cardellino« wird zu 100% aus den besten Chardonnay-Trauben vinifiziert. Elena Walch hat diesen Wein bewusst nach einer Vogelart benannt. Cardellino bedeutet zu Deutsch Stieglitz. Ein Stieglitz stellte früher ein Symbol für Ausdauer, Fruchtbarkeit und Beharrlichkeit dar und passt daher hervorragend als Namensgeber für diesen hochwertigen Weißwein. Nicht wenige Stimmen beschreiben den Chardonnay »Cardellino« als den beliebtesten Weißwein der ehemaligen Architektin Elena Walch

Die unter strengen Anforderungen selektierten Chardonnay-Trauben werden zunächst sanft gepresst und dann bei kontrollierter Temperatur von ca. 18°C vergoren. Anschließend wird der Wein auf der Hefe verfeinert. 15% des Traubenmostes reift für 5 Monate im Barrique aus französischer Eiche. Diese Fasslagerung auf der Hefe verleiht dem rassigen Chardonnay ein außergewöhnlich gutes Potenzial für eine lange Lagerung in der Flasche.  Nach der Assemblage präsentiert sich der Wein in klarer, fast leuchtender hellgelber Farbe. Als Assemblage wird im Fall des Cardellino Chardonnays der Verschnitt des im Holz gelagerten Weines mit dem Rest bezeichnet. 

Auszeichnungen
92
Luca Maroni
2018
Luca Maroni

Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Land

Italien

Region

Südtirol

Rebsorten Auflistung

Chardonnay (100%), Chardonnay

Trinktemperatur

12 - 14 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

0.9 g/l

Gesamtsäure

6.6 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Elena Walch GmbH

Anschrift

A. Hofer 1 39040 Tramin (BZ)

Artikelnummer

101731

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Elena Walch

In der reizvollen Landschaft Südtirols haben die Reben schon vor Jahrtausenden ideale Voraussetzungen gefunden, um fantastische Weine hervorzubringen. Unzählige Generationen von Winzern haben das traditionsreiche Weinland mitgestaltet und geprägt. Elena Walch hat in der Gegenwart entscheidend zum Wiedererstarken des hiesigen Qualitätsanbaus beigetragen. Sie ist die einzige Frau, die sich in der Südtiroler Weinszene nachhaltig einen großen Namen machen konnte. Dieser Name hat mittlerweile nicht nur in Italien einen guten Klang, sondern findet weltweit Bewunderung. Das Erstaunliche daran ist, dass die gebürtige Mailänderin nicht vom Beginn ihres Schaffens mit dem Wein verbunden war. Erst die Liebe führte Sie aus ihrer Heimat in das schöne Südtirol. Durch die Heirat in eine der ältesten Winzerfamilien dieser Gegend, wurde dann aus dem Beruf der Architektin die Berufung zur Winzerin. Diese Entscheidung hat sie nie bereut und die unzähligen Auszeichnungen sind Lohn für die harte Arbeit, mit der sie ihre Weine auf Spitzenniveau hält.

mehr erfahren