5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 Espenhof »Handwerk« Grauer Burgunder
Meine Empfehlung
22% sparen

2019 Espenhof »Handwerk« Grauer Burgunder

Trocken

3 Kundenmeinungen

7,80 €9,95 €

10,40 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Experten Empfehlung

Diese deutsche Variante des Pinot Grigio verlockt mit Fülle und heimischen Fruchtnoten. Der Handwerk Grauburgunder vom Espenhof ist ein Paradebeispiel.

Christine Stratmann-Egbers

Weinlager Zeven

Beurteilung
Helles Goldgelb im Glas, feine Nase mit Aromen heimischer Früchte wie Apfel, Birne und Marille, zudem dezente Anklänge von Nüssen. Am Gaumen weich, rund und körperreich.
Empfehlung
Gut zu leichten Speisen, wie mediterranen Gerichten oder Fisch
Beschreibung

Auf das Winzerhandwerk

Dieser Grauburgunder mit dem einprägsamen Namen »Handwerk« von dem Weingut Espenhof in Rheinhessen, Flonheim, bietet ein besonderes Genusserlebnis. Durch die Arbeit des Winzers Nico Espenschied im Einklang mit der Natur, schafft er es stetig gute Weine zu kreieren. Sein Stil ist ursprünglich, eigensinnig, eben immer etwas anders. Dabei bleibt er aber authentisch. Der Name des Weines steht exemplarisch hierfür und für die Arbeitsweise des Winzers. Er setzt nicht nur auf Handarbeit, sondern auch auf Herz und Verstand – dies war namensgebend für weitere Kreationen von ihm.

Von diesem wunderbaren »Handwerk« ist auch Filialleiterin Christine Stratmann-Egbers vom Weinlager Zeven begeistert und beschreibt ihn wie folgt: »Der Grauburgunder gehört für mich auf jede Weinkarte. Diese deutsche Variante verlockt mit Fülle und heimischen Fruchtnoten. Der Handwerk Grauburgunder vom Espenhof ist ein Paradebeispiel.« 

Dieser Wein ist ein wahres »Handwerk«, in hellem Goldgelb erstrahlt er im Glas und lockt mit Düften von heimischen Früchten wie Apfel, Birne und Marille. Sie werden begleitet von dezenten Nuss-Aromen. Ein weicher, runder und körperreicher Grauburgunder, der sehr ansprechend ist. Mit diesem Exemplar hat Nico Espenschied erneut bewiesen, dass er sein Handwerk versteht!

Dieses Angebot ist gültig bis zum 25.01.2021 - solange der Vorrat reicht!

Video
Verkostung 2019er Espenhof »Handwerk« Grauburgunder

Unser Filialleiter Michael Penno aus dem Weinlager Hannover findet: »Da hat man einfach Lust, nochmal ein Glas zu trinken.« Er hat exklusiv für Sie den Wein verkostet und erklärt Ihnen in diesem Video, was diesen Wein so besonders macht.

Meinungen
Produktbewertungen

fruchtig, mineralisch und sehr bekömmlich - lecker zu leichten Gerichten und Fisch

fruchtig, mineralisch, elegant, 16.01.2021


Junger aber charaktervoller Grauburgunder, der zu jeder Gelegenheit passt und uns und unseren Gästen sehr gut geschmeckt hat. Er passt vorzüglich zu gedünsteten Fischgerichten, herbstlichem Pilzrisotto, reifem Weichkäse (vor allem Ziegenkäse), Pasta... Wir trinken ihn gern gut gekühlt auch als Genusswein am Abend, da kommt sein guter Körper und feiner Schmelz wunderbar zur Geltung. Dank moderater Säure ist er auch gut verträglich.

Guenter S., 29.09.2020


Wahre Handwerkskunst, toller Wein

Johannes T., 27.10.2019

Daten & Fakten

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Rebsorten Auflistung

Grauburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

ESPENHOF GBR

Anschrift

Hauptstraße 81 55237 Flonheim

Artikelnummer

178010

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Nico Espenschied

Nico Espenschied ist tief verwurzelt in Rheinhessen. Seine Familie baut hier bereits seit dem 17. Jahrhundert Wein an. Seine Selbstwahrnehmung erfolgt jedoch nicht über das was war, sondern das, was er weitergeben kann. Und das macht er mal eigensinnig und unkonventionell, mal ursprünglich und voller Ehrfurcht vor der Natur, mal laut und lebendig. Aber immer voller Kreativität und Selbstbewusstsein. 2017 noch als »Newcomer des Jahres« gefeiert, ist Nico Espenschied »[...] einer jener Winzer, die Rheinhessen fit für die Zukunft machen.« (Weinmagazin FALSTAFF).

mehr erfahren