Winzerwerke

69,95 € 139,90 €/Ltr.
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 5 Werktage

Artikelnummer: 553532
5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Fassbind L'Heritage de Bois Williams

53,8% vol.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Genuss mit Geist

Freude am Genießen, Leidenschaft für solides Handwerk und die Pflege der Destillierkunst sind bei der Brennerei Fassbind Tradition. Das Geheimnis des vollen Geschmacks, des natürlichen Aromas und der Reinheit der Fassbind Fruchtspirituosen wird sorgfältig von Generation zu Generation weitergegeben. 1846 wurde die
„Alte Urschwyzer Brennerei“ von Gottfried Fassbind I. gegründet. Schon 1856 verlieh ihr Napoléon III eine Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris. Bereits die ältesten Vorfahren der Familie Fassbind, deren Stammbaum lückenlos auf das Jahr 1395 zurückzuführen ist, haben Kirschbäume kultiviert und Kirschwasser gebrannt. Diese lange Tradition sowie große Erfahrung in der Kunst des Brennens spiegeln sich in der Qualität der heutigen Produkte wider. Es sind die urtümlichen und authentischen Eigenschaften, welche die Fruchtbrände von Fassbind prägen. Heute genauso wie vor über 160 Jahren.


Dieser Edelbrand aus saftigen Walliser Williams Birnen reift nach der Destillation mindestens 12 Monate in Fässern aus Birnbaum Holz. Durch diese Eigenholzlagerung erhält das Fruchtdestillat seine sehr milde, abgerundete Holznote und seine Bernstein Farbe. Jeder Dekanter wird in Handarbeit abgefüllt, etikettiert und verpackt. Jede Abfüllung erfolgt im Batch Verfahren und ist nur in limitierter und nummerierter Kleinstauflage erhältlich. In der Nase fruchtige Noten von intensiver, vollreifer Williamsbirne. Eine leichte Holznote mit feiner Süße und Karamellanklängen rundet das Aroma ab. Am Gaumen ist der L’Heritage de Bois kraftvoll und feinfruchtig. Feine Gerbstoffe und angenehme Holznoten gesellen sich dazu. Ein langes und fruchtiges Finale bildet den Höhepunkt.

Edelbrennerei Fassbind

Die berühmten Fässer der Fassbind-Brennerei.

Im Jahr 1846 wurde die „Alte Urschwyzer Brennerei“ Fassbind gegründet und ist damit die älteste Brennerei in der Schweiz. Bereits 10 Jahre später gab es die erste Anerkennung für die damals noch junge Brennerei. Im Jahr 1856 verlieh ihr kein geringerer als  Napoléon III eine Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris an.
Der Stammbaum der Familie Fassbind ist lückenlos bis ins Jahr 1395 zurückzuführen. Schon damals kultivierten die ältesten Vorfahren Kirschbäume um Kirschwasser zu brennen. Diese überaus lange Tradition verbunden mit großer Erfahrung in der Kunst des Brennens spiegelt sich in den heutigen Produkten wieder. Darüber hinaus sind es die Eigenschaften wie Urtümlichkeit und Authentizität, welche die Fruchtbrände von Fassbind prägen.

Mehr Informationen

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Fassbind L'Heritage de Bois Williams

Erzeuger
Edelbrennerei Fassbind - Genuss mit Geist
Land
Schweiz
Region
Schweiz
Beurteilung
In der Nase fruchtige Noten von intensiver, vollreifer Williamsbirne. Eine leichte Holznote mit feiner Süße und Karamellanklängen rundet das Aroma ab. Am Gaumen ist der L#Heritage de Bois kraftvoll und feinfruchtig. Feine Gerbstoffe und angenehme Holznoten gesellen sich dazu. Ein langes und fruchtiges Finale bildet den Höhepunkt.
Empfehlung
pur als Digestif
Inhalt
0,50 l
Alkoholgehalt
53,80 %
Allergene
enthält keine
Anschrift Produzent
S. Fassbind AG
Poststraße 7
CH-6414 Oberarth
schließen
Treten Sie in Kontakt mit uns Seien Sie immer auf dem aktuellen Stand!
Folgen Sie uns und tauschen Sie sich mit uns aus:
5€-Gutschein sichern Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an
und sichern Sie sich neben tollen Angeboten 5€ Rabatt.