Katalog bestellen
Service & Kontakt

Ferreira

In Portugal gehört Ferreira zu den beliebtesten Portwein-Produzenten überhaupt. Denn hier gehen eine beeindruckende Geschichte mit nicht minder beeindruckenden Portweinen einher. Lassen Sie sich die feinen Tropfen nicht entgehen und kaufen Sie direkt Portwein von Ferreira bei Ludwig von Kapff.

weiterlesen
Filter
Farbe
Geschmack
Land
Region
Rebsorte
Winzer
Auszeichnungen
Alkoholgehalt
19.5 % vol - 20 % vol
Jahrgang
Inhalt
Verschlussart
Nachhaltigkeit
Restzucker
96 g/l - 110 g/l
Passt zu:
Weinstil

Ist Ferreira ein Weingut oder eine Marke?

Ursprünglich war Ferreira tatsächlich ein Weingut. Und zwar eins, das bereits im Jahr 1751 im portugiesischen Douro-Tal von der Familie Ferreira gegründet wurde. Zunächst produzierte die Familie ausschließlich Weine. Als das Douro-Tal im Jahr 1756 die geschützte Herkunftsbezeichnung für Port bekam, konzentrierte sich der Familienbetrieb ausschließlich auf die Produktion eben jener Portweine in unterschiedlichen Qualitäten. Die Enkel José und António Bernando Ferreira vergrößerten das Weingut nach und nach. Federführend war hier allerdings vor allem António, der die Geschicke des Weinguts auch zusammen mit seiner Frau Dona Antónia Adelaide Ferreira, genannt Ferreirinha (»kleine Ferreira«), leitete.

Im Alter von 33 Jahren musste Dona Antónia nach dem Tod ihres Mannes das Weingut komplett alleine leiten. Ihr ist es zu verdanken, dass die Portweine von Ferreira schnell über die Grenzen des Douro-Tals bekannt und beliebt wurden. Über die Jahrhunderte erarbeitete sich die Familie den Status des beliebtesten Portweinproduzenten in ganz Portugal. 1987 übernahm der Spirituosenkonzern Sogrape das Weingut Ferreira. Seitdem ist Ferreira kein eigenständiger Betrieb mehr, sondern wurde zu einer reinen Portwein-Marke umgestaltet. Der Qualität schmeckt diesen Wandel freilich nicht an.

Woher kommt Ferreira?

Die Rebflächen von Ferreira verteilen sich über das komplette Douro-Tal in Portugal. Es ist das älteste Weinbaugebiet der Welt und beginnt 80 Kilometer östlich von der Stadt Porto und erstreckt sich bis zur spanischen Grenze. Die Weinberge sind hier in der Regel an den steilen Hängen entlang des Flusses Douro zu finden. Hier herrscht ein warmes Kontinentalklima, da die kühlenden und Regen bringenden Winde vom Atlantik durch die Gebirgskette Serra do Marão abgeschirmt werden.

Welche Trauben verarbeitet man im Port von Ferreira?

Da die Portweine von Ferreira traditionell Verschnitte mehrerer Rebsorten sind, werden dementsprechend auch viele unterschiedliche Trauben angebaut. Dabei setzt man allerdings ausschließlich auf einheimische Rebsorten wie zum Beispiel Tinta Roriz (besser bekannt als Tempranillo), Tinta Barroca, Tinto Cão, Touriga Franca, Touriga Nacional oder Trincadeira Preta. Und das sind nur die roten Trauben. Für die weißen Portweine kommen bei Ferreira vor allem Arinto, Codega do Larinho, Malvasia Fina, Rabigato und Viosinho zum Einsatz.

Was für Portweine gibt es von Ferreira?

Insgesamt besteht das Ferreira-Portfolio aus zehn unterschiedlichen Portweinen. Die Basis bilden Ruby, Tawny und der White Port. Die Dona Antónia Reserve ist eine Hommage an die Grande Dame der Familie Ferreira. Diese ist als roter und ebenso als weißer Port erhältlich sowie als gereifte Version. Duque de Bragança 20 Years Old, Lágrima Porto Quinta do Porto 10 Years Old, Late Bottled Vintage Porto (verschiedene Jahrgänge) und Vintage Porto (verschiedene Jahrgänge) bilden die Qualitätsspitze der Marke Ferreira.

Wie teuer ist Ferreira?

Die Portweine von Ferreira bestechen allesamt durch ein sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis. Die Basislinien kosten in der Regel um die 13 Euro. Und bereits hier bekommt man sehr viel Qualität und Geschmack. Der Bestseller, die Dona Antónia Reserve, ist bereits für 20 Euro erhältlich – in der gereiften Version kostet sie um die 40 Euro. Die Spitzenqualitäten sind dann gerne auch schon mal im dreistelligen Bereich angesiedelt.

Zu welchem Essen passen die Portweine von Ferreira?

Vor allem die weißen Portweine von Ferreira sind ein idealer Aperitif. Sie begleiten aber auch Fischgerichte mit üppigen Sahnesaucen sehr gut. Die roten Portweine sind hingegen ein sehr großer Genuss zu Blauschimmelkäse oder Zartbitterschokolade. Die gereiften Versionen eignen sich indes auch sehr als Digestif.

Ferreira online kaufen

Entdecken Sie die faszinierend vielfältige Portwein-Welt der portugiesischen Vorzeige-Marke Ferreira bei Ludwig von Kapff! Bestellen Sie sich direkt Ihren nächsten Lieblingsportwein in unserem Onlineshop ganz bequem nach Hause.