Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 Fincas Valdemacuco Roble Valdemar
90
Guía Peñín
2020

Spanien

Ribera del Duero

rot

Tempranillo

Trocken

Komplex

Körperreich

Strukturiert

2021 Fincas Valdemacuco Roble Valdemar

Fincas Valdemacuco Roble Valdemar

1 Kundenmeinungen

11,95 €

15,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Beurteilung
Helle und intensive kirschrote Farbe. Aromen von reifen, dunklen Früchten in der Nase. Am Gaumen ausdrucksstarke Noten von Veilchen und cremiger Eiche.
Empfehlung
Zu gegrilltem roten Fleisch und Lammbraten. Auch besonders schmackhaft zu iberischer Wurst und Käse.
Beschreibung

Was auch immer die Önologen der Bodegas Valdemar anfassen– es wird ein Erfolg. Mit ihren klassischen Rioja- Weinen haben sie sich in das Who is Who der spanischen Spitzenerzeuger gekeltert und durch ihre hingebungsvolle Arbeit mit seltenen und hochanspruchsvollen Rebsorten den Respekt der Kritiker gesichert. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen kamen sie um die erstklassigen Weingärten der sagenhaften Weinregion Ribera del Duero nicht herum. Die DO hat seit ihrer Gründung 1982 einen kometenhaften Aufstieg hinter sich und den Mythos des spanischen Rotweins entscheidend befeuert. Und so gründeten Jesús und Ana Martínez Bujanda 2011 in Nava de Roa die Fincas Valdemar. Hier wirkt sich der mildernde Einfluss des Duero besonders positiv auf das Mikroklima und den Weinbau aus.

Zehn Hektar feinster Hanglagen wurden ausschließlich mit Tempranillo bestockt. Der sandige, von einer Kieselschicht durchzogene Boden verleiht den Trauben eine ganz eigene Frische. Jeder Wein erfährt einen individuell abgestimmten Vinifizierungs- und Reifeprozess und reift durch den gewählten Barrique-Ausbau zu einem höchst eigenständigen Charakter heran. Der »Roble Valdemar« reift sechs Monate in Barrique-Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche. Auffallend kirschrot besticht er im Glas mit wundervollen Aromen reifer Früchte in Kombination mit gut strukturierten würzigen Noten und ein Hauch von Veilchen die sich perfekt mit den umhüllenden Nuancen der Eichenbarrique ergänzen. Ein wunderbarer Genuss zu spanischen Käse- und Aufschnittplatten.

Auszeichnungen
90
Guía Peñín
2020
Guía Peñín

Gilt als der beste und bedeutenste Weinguide Spaniens. Jährlich werden über 9.000 spanische Weine probiert.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Conde Valdemar

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Spanien

Region

Ribera del Duero

Rebsorten Auflistung

Tempranillo

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein

Weinstil

Komplex, Körperreich, Strukturiert

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

1.5 g/l

Gesamtsäure

4.7 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Bodegas Valdemar S.A.

Anschrift

Camino Viejo s/n 01320 Oyón (Alava) Spanien

Artikelnummer

860263

Conde Valdemar

Die Conde Valdemar zählt zu den renommiertesten Weingütern im Rioja. Familie Bujanda hat das Glück über Top-Lagen in allen Regionen des Anbaugebietes zu verfügen! Diese tragen den Namen Rioja Alta, Alavesa und Oriental. Innerhalb der Rioja hat die Conde Valdemar tiefen Einfluss genommen. Man kann sagen, die Familienmitglieder und ihre Vorfahren sind wahre Pioniere. Dabei gelingt es ihnen die Tradition der Region zu wahren, aber auf angemessene Weise neu zu interpretieren und sich nicht vor dem Fortschritt zu versperren.

mehr erfahren