Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 Künstler Hochheimer Hölle Riesling Großes Gewächs
Meine Empfehlung
98
James Suckling
2019

2019 Künstler Hochheimer Hölle Riesling Großes Gewächs

VDP.Große Lage
37,95 €

50,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten Empfehlung

Dieser Riesling von Gunter mit seinen über 50 Jahre alten Reben aus dem 2019er Jahrgang ist ein Traum. Wird aber bestimmt in den kommenden Jahren noch an Finesse und Komplexität gewinnen. Ein Wein mit ganz viel Zukunft!

Ulrich Breitenstein

Kundenberatung

Beurteilung
Sonnengelb funkelt es aus dem Glas. Intensive Noten von Apfel, Aprikose, weißem Pfirsich und Limette steigen in die Nase. Am Gaumen frisch, präzise und ausgesprochen elegant.
Empfehlung
Harmoniert prächtig mit hellem Fleisch, Fisch und fruchtigen Sorbets.
Beschreibung

Kunst im Glas

Der Künstler Hochheimer Hölle Riesling Großes Gewächs ist ein trockener Weißwein, der höchsten Ansprüchen genügt. Mit leidenschaftlichem Engagement und der großen Motivation, vielschichtige und einzigartige Weine zu erzeugen, arbeiten Gunter Künstler und sein Team stets an der Perfektion.

Heraus kommen dabei so wunderbare Tropfen wie der Hochheimer Hölle Riesling. Beim Stichwort »Hölle« dürfen Sie daher an das Beste denken, das Ihnen geschmacklich in den Sinn kommt. Von über 50 Jahre alten Rebstöcken stammt das Traubengut für dieses Große Gewächs, in dem enorme Kraft und mineralische Finesse zusammenfinden.Im Glas leuchtet der Riesling sonnengelb und verströmt intensive Noten von Apfel, Aprikose, weißem Pfirsich und Limette. Am Gaumen überzeugt die frische Säure, die in sehr ausgewogenem Verhältnis zur Süße steht. Der Körper dieses Weins präsentiert sich voll, rund und ausgesprochen elegant zugleich. Die ganze Tiefe dieses Rheingau-Klassikers kommt schließlich im langanhaltenden Abgang noch einmal voll zum Tragen.

Was hat Hochheim am Main mit der Hölle zu tun? Jede Menge, denn »Hölle« heißt eine der besten Weinbergslagen in der Weinstadt sowie im gesamten Rheingau. Der Begriff geht auf das Mittelhochdeutsche »Halde« zurück und bedeutet »steiler Berg«. Die starke Hangneigung kommt Gunter Künstlers Hochheimer Hölle Riesling Große Lage sehr zugute, denn durch die hohe Sonneneinstrahlung reift das Traubengut voll aus und bringt neben der sortentypischen Säure des Rieslings eine enorme Fruchtkonzentration in den späteren Wein ein.

Abgesehen davon, dass dieser Wein pur ein Hochgenuss ist, können wir ihn sehr zu Fisch, hellem Fleisch und fruchtigen Sorbets empfehlen.

Auszeichnungen
98
James Suckling
2019
98 Punkte von James Suckling 2019

»This amazing dry white manages effortlessly to combine southern warmth with northern coolness. Enormous depth and finesse, everything pulling together and so much power that's seriously underplayed. Very long finish that's almost weightless, in spite of the fundamental minerality. Drink or hold. Screw cap.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Rheingau

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

10-12 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

5.5 g/l

Gesamtsäure

6.3 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 15 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Künstler

Anschrift

Geheimrat-Hummel-Platz 1a 65239 Hochheim am Main Deutschland

Artikelnummer

106083

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Künstler

Künstler – dieser Name ist Programm in Hochheim am Main. Seitdem er 19 Jahre alt ist kümmert sich Gunter Künstler um das Familien-Weingut, das schon seit Langem mit erstklassigen Weinen die Genusswelt bereichert. An der Spitze des Sortiments stehen die wunderbaren Lagen-Rieslinge, aber auch in den anderen Rebsortenweinen schmeckt man die hohe Kunst der Weinbereitung. Nach dem Abitur, der Ausbildung und einem Önologiestudium fasste Gunter Künstler 1992 vollständig Fuß im Betrieb seines Vaters und machte sich mit Perfektionsdrang und Detailverliebtheit an die Erzeugung der Weine. Über 40 Hektar bewirtschaftet das Künstler-Team mittlerweile, deren langjährige Vorzeigelage – die Hochheimer Hölle – namhafte Konkurrenz bekommen hat. So erweiterte der Betrieb das Spektrum um grandiose Steillagen in Rüdesheim und Assmanshausen. Auch in Zukunft darf man daher Großes erwarten…

mehr erfahren