5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2017 Balcón de Pilatos by Valdemar Maturana
94
Guía Peñín
2016
94
Tim Atkin
2016

Spanien

Rioja

2017 Balcón de Pilatos by Valdemar Maturana

Rioja DOCa
22,95 €

30,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



BLACK WEEK SALE:

Jetzt 15% Rabatt* sichern
Gutscheincode: Black424
Beurteilung
Spektakuläre kirschrote Farbe mit komplexen Aromen von reifen roten Früchten, Kakao und gerösteten schwarzen Pfeffer. Am Gaumen fleischig
Empfehlung
Zu allen Arten von Fleisch und halb- oder vollreifem Käse.
Beschreibung

Ein seltenes Vergnügen

Wer etwas wirklich Einmaliges erleben will, der kann Fallschirm springen, zu Fuß zum Südpol laufen oder diesen Wein trinken. Wir haben uns für Letzteres entschieden und sind seitdem ein bisschen verliebt. Dabei ist es fast ein kleines Wunder, heutzutage überhaupt einen reinsortigen Maturana ins Glas zu bekommen, denn die uralte Rebsorte ist so schwer erziehbar, dass sie fast von der Bildfläche verschwunden wäre. Gut, dass die Familie Bujanda diesen Rebschatz an den schroffen Hängen des »Balcón de Pilatos« bewahrt hat, denn der Wein, den sie daraus gemacht hat, ist schlicht Weltklasse. Die dunkelrote, blickdichte Robe zeugt von mystischer Tiefe. Das intensive Bukett pendelt virtuos zwischen opulenten Fruchtaromen und delikaten Würznoten. Seine dicht gewobenen Tannine kleiden den Gaumen komplett aus und besitzen genügend Griffigkeit, um trocken und elegant auszuklingen. Ein wirklich seltenes Vergnügen!

Auszeichnungen
94
Guía Peñín
2016
Guía Peñín

Gilt als der beste und bedeutenste Weinguide Spaniens. Jährlich werden über 9.000 spanische Weine probiert.

94
Tim Atkin
2016
Tim Atkin

Der britische Master of Wine schreibt für viele Weinpublikationen, hat zu einer Reihe von Büchern beigetragen und ist Juror zahlreicher Weinwettbewerbe und Blindverkostungen.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Spanien

Region

Rioja

Rebsorten Auflistung

Maturana (100%)

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

1.5 g/l

Gesamtsäure

5.6 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Bodegas Valdemar S.A.

Anschrift

Camino Viejo s/n 01320 Oyón (Alava) Spanien

Artikelnummer

860283

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Conde Valdemar

Bei allem Zukunftsstreben kann die Familie Bujanda voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. Seit fünf Generationen besteht dieses Markenzeichen aus dem Miteinander von Terroir-Treue, ausgewogener Balance von Frucht, Holz und großer Eleganz. Dieser Stil findet sich besonders klar in ihren klassischen Rioja-Weinen, der Crianza, der Reserva und der Gran Reserva wieder. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Region war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Der aus dem höher gelegenen, berühmten Weinberg »Alto Cantabria« stammende Weißwein hat die Messlatte für Weißweine aus der Rioja auf eine neue Höhe gehängt. Nur wenige Erzeuger können da mithalten.  Etliche Auszeichnungen haben die Qualität der Conde Valdemar Weine immer wieder unter Beweis gestellt. Unter ihnen so gewichtige wie der »Critics Choice Award« des Wine Spectator, der als einer der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene gilt. Darüber hinaus hat Robert Parker das Portfolio als »excellent« eingestuft. 

mehr erfahren