Katalog bestellen
Service & Kontakt
2019 Mandrarossa »Cartagho«Zum Video
Meine Empfehlung
94
Luca Maroni
2019
Top Value
Falstaff
2019
90
James Suckling
2019
25% sparen

Italien

Sizilien

rot

Nero d'Avola

Trocken

Fruchtbetont

Körperreich

Strukturiert

2019 Mandrarossa »Cartagho«

Sicilia DOP

47 Kundenmeinungen

11,95 €15,95 €

15,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Mitarbeiter-Empfehlung

»In der Nase ein unwahrscheinlich toller Strauß von dunklen Früchten – Pflaume, Kirsche und auch etwas Kräuteriges kommt durch. Am Gaumen ist er kräftig, mit gut spürbaren Tanninen. Für mich der perfekte Wein zu Wildgerichten oder leckerem Käse aus Sizilien.«

»In der Nase ein unwahrscheinlich toller Strauß von dunklen Früchten – Pflaume, Kirsche und auch etwas Kräuteriges kommt durch. Am Gaumen ist er kräftig, mit gut spürbaren Tanninen. Für mich der perfekte Wein zu Wildgerichten oder leckerem Käse aus Sizilien.«

Christine Stratmann-Egbers
Weinlager Zeven
Beurteilung
Rubinrote Farbe. In der Nase mit kraftvollen Aromen von wilden Brombeeren und Kirschen. Am Gaumen mit Spuren von Datteln und Seekiefer. Sehr ausgewogen und weich, mit langem Finale.
Empfehlung
Zu Gerichten mit rotem Fleisch, zu Wild oder einer herzhaften Käseplatte.
Beschreibung

Der Ruhm Siziliens - Ein Meisterwerk aus Nero d'Avola

Bereits zum sechsten Mal erhielt der Mandrarossa »Cartagho« der Cantine Settesoli mit 3 von 3 Gläsern die höchste Auszeichnung von Italiens Weinbibel Gambero Rosso. Damit steht er in einer Reihe mit Weingrößen wie Tignanello, Ornellaia oder Elena Walchs »Beyond The Clouds« – kostet jedoch nur einen Bruchteil dieser Gewächse...

Cantine Settesoli schafft wieder einen kräftigen, nuancenreichen Ausnahme-Wein aus Italien, der mit größter Sorgfältigkeit aus vollreifen und handverlesenen Nero d’Avola Trauben gekeltert wird, bevor er 12 Monate in französischer Allier Eiche zur Perfektion heranreift. Bereits sein überwältigendes Bukett von reifen tiefdunklen Früchten, edler Vanille und balsamischen Noten verzaubert jeden Genießer. Im Geschmack zeigt sich der Wein höchst vornehm und betörend mit seidigen Tanninen und einer animierenden Frische.

Für viele mag es überraschend sein, dass einer der besten Rotweine aus Italien dieser Preisklasse von der Mittelmeerinsel Sizilien stammt. Für die Winzer der Cantine Settesoli nicht, denn innerhalb kürzester Zeit trieben sie eine Qualitätsrevolution voran, die ihresgleichen sucht. Der kompromisslose Höhepunkt dieser Revolution ist ohne Frage ihr Mandrarossa »Cartagho«.

Video
Ludwig's Rezeptideen: Italienische Involtini mit Rosmarinkartoffeln | Mandrarossa »Carthago«

Die italienischen Kalbsrouladen gefüllt mit köstlichem Parmaschinken und Salbei lassen die Erinnerungen an den letzten Urlaub oder den Besuch beim Italiener aufleben. Kombiniert mit dem Mandrarossa »Carthago«, der ein überwältigendes Bukett von reifen, tiefdunklen Früchten, edler Vanille und balsamischen Noten mitbringt, ist der italienische Abend perfekt.

Auszeichnungen
94
Luca Maroni
2019
Luca Maroni

Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.

Top Value
Falstaff
2019
Top Value Medaille von Falstaff 2019

»Würzig in der Nase, Zimt, Sternanis, weißer Pfeffer, schwarze Kirschen, Heidelbeeren, Granatapfel. Am Gaumen kraftvoll, frisch, saftige Frucht, geschmeidiges Tannin, gut integrierte Säure, unaufgeregt und zu jeder Gelegenheit, lang am Gaumen.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

90
James Suckling
2019
90 Punkte von James Suckling 2019

»A spicy red with dark cherries, rosemary, anise and chocolate orange on the nose. Medium-bodied, soft and creamy with a zesty finish. Drink now.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Mandrarossa – Settesoli

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Sizilien

Rebsorten Auflistung

Nero d'Avola

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Fruchtbetont, Körperreich, Strukturiert

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

3.4 g/l

Gesamtsäure

5.3 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Cantine Settesoli s.c.a.

Anschrift

Strada Statale 115 I-92013 Menfi

Artikelnummer

500827

Mandrarossa – Settesoli

Vielen Weinliebhabern war Sizilien lange Zeit nur als Lieferant von Massenweinen bekannt. Dieses triste Image änderte sich erst durch eine Initiative von Weinbauern, die den Fokus ganz bewusst auf die Qualität legten. Gemeinsam wollten sie Rotweine, Weißweine, Roséweine und sogar Schaumweine erzeugen, die dem großen Potenzial der Insel gerecht würden. Heute können wir sagen: Es war ein ambitioniertes Vorhaben, eine Art Revolution, die jedoch vollauf geglückt ist ...

mehr erfahren