Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 Mandrarossa Merlot

Italien

Sizilien

rot

Merlot

Trocken

Fruchtbetont

Niedrige Säure

2022 Mandrarossa Merlot

Rosso Sicilia DOP
7,95 €

10,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar


7,95 €

10,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Beurteilung
Mit intensivem Rot, am Rand violett schimmernd. In der Nase mit intensiven Aromen von Pflaumen, Quittenmarmelade, Ginster und Rosmarin. Am Gaumen ist er sehr herzhaft und Körperreich. Im Nachhall mit etwas Lakritze sowie Maulbeere.
Empfehlung
zu Wildgerichten oder einer herzhaften Käseplatte
Beschreibung

Internationaler Klassiker von Sizilien

Die Reben der Mandrarossa Weine wachsen auf Lehm-, Kalk-, Ton-, Sand- und auch auf lockeren Böden. Die große Vielfalt ermöglicht es, auch einen so spannenden und sehr individuellen sizilianischen Merlot zu keltern.

Sein herrlich nuanciertes Bukett von dunklen, süßen Früchten wird von einem vollen und zugleich frischen Geschmack begleitet. Genießen Sie den feinen Mandrarossa Merlot zum Essen oder als einen verführerischen Schoppen zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit. Cin Cin!

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Mandrarossa – Settesoli

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Sizilien

Rebsorten Auflistung

Merlot

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Lamm, Pasta, Pizza, Rind, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Fruchtbetont, Niedrige Säure

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

5.3 g/l

Gesamtsäure

5.4 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Cantine Settesoli s.c.a.

Anschrift

Strada Statale 115 I-92013 Menfi

Artikelnummer

500813

Mandrarossa – Settesoli

Vielen Weinliebhabern war Sizilien lange Zeit nur als Lieferant von Massenweinen bekannt. Dieses triste Image änderte sich erst durch eine Initiative von Weinbauern, die den Fokus ganz bewusst auf die Qualität legten. Gemeinsam wollten sie Rotweine, Weißweine, Roséweine und sogar Schaumweine erzeugen, die dem großen Potenzial der Insel gerecht würden. Heute können wir sagen: Es war ein ambitioniertes Vorhaben, eine Art Revolution, die jedoch vollauf geglückt ist ...

mehr erfahren