Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee »Edition Schloss Salem« Blanc de Noirs
Meine Empfehlung

2022 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee »Edition Schloss Salem« Blanc de Noirs

Baden, trocken

29 Kundenmeinungen

9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar



Experten-Empfehlung

»Der cremefarbene Schimmer dieses Blanc de Noirs verrät schon, dass hier zwei Stile gut miteinander harmonieren: Die feinen Beerenaromen des roten Spätburgunders treffen auf die Frische und Finesse eines eleganten Weißweins. Um den Sommer zu begrüßen, ist dieser Tropfen wie gemacht. Daher lautet mein Tipp: Gartenstühle raus und dazu ein Glas genießen.«

»Der cremefarbene Schimmer dieses Blanc de Noirs verrät schon, dass hier zwei Stile gut miteinander harmonieren: Die feinen Beerenaromen des roten Spätburgunders treffen auf die Frische und Finesse eines eleganten Weißweins. Um den Sommer zu begrüßen, ist dieser Tropfen wie gemacht. Daher lautet mein Tipp: Gartenstühle raus und dazu ein Glas genießen.«

Leslie Mahnken
Leitung Kreation
Beurteilung
Zarter, rosafarbener Schimmer. In der Nase Noten roter Beerenfrüchte und dezente Anklänge an Steinobst. Am Gaumen frisch, saftig und harmonisch.
Empfehlung
Die perfekte Ergänzung zu mediterranen Gerichten wie Antipasti, Focaccia mit Tomaten oder italienischem Nudelsalat.
Beschreibung

Spätburgundertrauben in weißem Gewand

Blanc de Noir oder zu Deutsch »Weiß aus Schwarz« ist ein traditionelles Herstellungsverfahren, bei dem aus Rotweintrauben unter besonders schonender Verarbeitung ein Wein heller, weißweinähnlicher Farbe entsteht.

Für den Blanc de Noirs Edition Schloss Salem wurden Spätburgundertrauben verwendet. Die rotweingebenden Farbstoffe finden sich in der Beerenhaut. Wird diese nicht verletzt, kann ein weißweinfarbener Wein erzeugt werden, der die Fülle und die Aromakomponenten eines Rotweines hat, jedoch eine feinere Tanninstruktur als seine roten Geschwister aufweist und damit frischer daherkommt.

Der Wein erscheint in einem wunderbar ansprechenden hellen Ton. Im Duft finden wir die roten Früchten des Spätburgunders. Gleichzeitig hat dieser Blanc de Noir die unsagbar verführerische Frische und Saftigkeit eines Weißweins. Der wunderbare Schmelz und die anregende Säure benetzen die Zunge und sorgen für ein langanhaltendes und tiefes Geschmackserlebnis. Dieser Wein ist gekühlt ein echter Terrassenwein und perfekt in Kombination mit mediterraner Küche.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Markgräflich Badisches Weinhaus

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Spätburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Fruchtbetont

Alkoholgehalt

11.5 % vol

Restzucker

7.8 g/l

Gesamtsäure

9.1 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markgraf von Baden

Anschrift

Schloss Salem 88682 Salem

Artikelnummer

540820

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml

Energie in kJ

308 kJ

Energie in kcal

74 kcal

Fett in g

0 g

davon gesättigte Fettsäuren

0 g

Kohlenhydrate

1.2 g

davon Zucker

0.7 g

Eiweiß

0 g

Salz

0 g

Markgräflich Badisches Weinhaus

Das Markgräflich Badische Weinhaus blickt auf eine über 900 Jahre alte Familientradition zurück. Veränderungen prägten die Geschichte seit jeher. Mit dem Haus Baden wird ein neues Kapitel in Sachen moderner Weinkultur aufgeschlagen. Die markgräflichen Weinberge am Bodensee gehören zu den höchstgelegenen Deutschlands.

mehr erfahren