5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 Markus Molitor Wehlener Sonnenuhr Riesling
95+
Wine Advocate
2017

2018 Markus Molitor Wehlener Sonnenuhr Riesling

Spätlese fruchtsüß
19,95 €

26,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



BLACK WEEK SALE:

Jetzt 15% Rabatt* sichern
Gutscheincode: Black424
Beurteilung
Bukett von vollreifen Aprikosen, Pfirsich, Mango, getrockneten Früchten, Karamell, Vanille, Muskatnussblüte und Lindenblütenhonig,
Empfehlung
Gänseleber, Foie Gras, Desserts mit frischen Früchten
Beschreibung

Mit gerade 20 Jahren übernahm Markus Molitor 1984 das 3 Hektar große väterliche Weingut. Trotz seines jugendlichen Alters war seine Vision sehr klar und ambitioniert: der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Kompromisslose, präzise Qualitäts(hand)arbeit im Weinberg und Keller verbunden mit dem absoluten Respekt für die Naturprodukte Traube und Wein sind dabei seine Leitlinien. Jede Lage und jeder Jahrgang soll geschmacklich zu seinem Ausdruck kommen. Seine Weißweine sowie Rotweine sollen Struktur und Geschmackstiefe haben und gleichzeitig durch die moseltypische Frische brillieren und animieren.

Das gelingt Markus Molitor ausgezeichnet mit der Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese. Sie duftet nach vollreifen Aprikosen, Pfirsichnektar, Mango, getrockneten Früchten, Karamell, Vanille, Muskatnussblüte und Lindenblütenhonig. Im Geschmack opulent, cremig, dicht und rund mit einem weichen Süße-Säurespiel am Gaumen klingt sie mit einem vollmundigen und kraftvollen Abgang aus. 

"The 2017 Riesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese (Golden Capsule) is very intense on the clear, spicy, crunchy-slatey and nicely reductive nose. Lush and piquant on the crystalline, precisely defined palate, this is a highly elegant, complex and densely textured Spätlese with a long, complex and persistently salty-mineral finish. Ripe peach and mirabelle notes intermingle with salty-piquant slate flavors on the aftertaste. This is a great Spätlese from a great terroir." - Stephan Reinhardt von Robert Parker's Wine Advocate

Auszeichnungen
95+
Wine Advocate
2017
Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Land

Deutschland

Region

Mosel

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-12 °C

Alkoholgehalt

7.5 % vol

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markus Molitor

Anschrift

Haus Klosterberg 54470 Bernkastel-Wehlen

Artikelnummer

100218

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Markus Molitor

Das Weingut Markus Molitor ist in der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues an der Schleife der Mosel angesiedelt. Das sonnige und sehr milde Wetter im Übergangsbereich vom Kontinentalklima zum Seeklima ist für den Weinanbau bestens geeignet, da die Weinberge hier auch durch die Eifelbarriere gut vor kalten Westwinden und einem Übermaß an Niederschlägen geschützt sind. Rund um Bernkastel-Kues gibt es mehr als 130 Hektar große Weinberge, bei denen sich vor allem die „Zeltinger Sonnenuhr“ weltweit einen guten Namen machen konnte. Ebenfalls gut bekannt sind die Weinberge am Schlossberg und am Deutschherrenberg. Auch auf dem „Zeltinger Himmelreich“ werden Riesling-Trauben geerntet, aus denen Weißweine mit Spitzenqualität hergestellt werden. Mitten durch den Ort zieht sich die Ferienstraße „Mosel.Erlebnis.Route“, auf der sich die Besucher über die Traditionen des Weinbaus informieren können.

mehr erfahren