Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 Nico Espenschied »Herz+Hand« Grauburgunder
91-93
Falstaff
2021
Sehr guter Erzeuger
Eichelmann

2021 Nico Espenschied »Herz+Hand« Grauburgunder

Rheinhessen, trocken

3 Kundenmeinungen

9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Beurteilung
sehr fruchtig mit Birne und Mirabelle, dezente Kräuter- und kernig-erdige Burgundernoten. Am Gaumen mit zartem Schmelz und Fülle gepaart mit feiner Mineralik vom Muschelkalk, die zusammen mit einer frischen Beerensäure für ein schönes Finish sorgt.
Empfehlung
schmackhaft zu gegrillter Hähnchenbrust mit Sahne-Zitrone-Sauce und Steinpilzknödel.
Beschreibung

Ehrlich mit viel Herz + Hand

»Mit welcher Selbstverständlichkeit der junge Nico Espenschied seine Weine bereitet, ist absolut bemerkenswert: Großes Kino!« - falstaff

Nico Espenschied ist tief verwurzelt in Rheinhessen. Während er sich im Burgund, Sonoma Valley oder im Burgenland den Wind der großen Weinwelt um die Nase wehen ließ, ernte Nico, dass oft genug Dinge im Weinberg und Keller passieren, die absolut konträr zur Lehrbuchmeinung stehen und dass das Vertrauen in die Natur das Wichtigste ist. Deshalb vertrauen er und seine Frau Laura vor allem auf ihr Bauchgefühl und überlassen der Natur das letzte Wort. Sie wollen, dass ihre Weine authentisch sind und mit jedem Jahrgang ein Stückchen MEHR Heimat ins Glas bringen.

Ihre Trauben trennen sie erst spät vom Saft und pressen sie ganz sanft oder auch gar nicht. Nur das Gröbste wird weggenommen und der Wein nach erfolgter Spontangärung lange auf der Mutterhefe gelassen. Auf eine Filtration wird – wenn möglich – verzichtet. Am Ende stehen Weine mit viel Hand und noch mehr Herz, von erstaunlicher Reife und Individualität, die der Gault Millau aktuell als ein »ganz starkes Stück Rheinhessen« bejubelt. Genießen Sie den »Herz+Hand« Grauburgunder mit seiner schönen Frucht nach Birne und Mirabelle und seinen dezenten Kräuter- und kernig-erdigen Burgundernoten. Ein idealer Begleiter zum Essen, aber auch solo zu genießen. 

Auszeichnungen
91-93
Falstaff
2021
91-93 Punkte von Falstaff 2021

»Das große Holz, in dem der Wein ausgebaut ist, zeigt sich in der Nase sehr zart und eher im Hintergrund. Am Gaumen dann deutlich Gerüst gebend, unterstützt es auf sehr besondere Weise die frische Säure, die Saftigkeit und den schönen klaren Ausdruck, feiner cremiger Nachhall.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Sehr guter Erzeuger
Eichelmann
Sehr guter Erzeuger Medaille von Eichelmann

»Sehr guter Erzeuger«

Eichelmann

Der Eichelmann gehört als Weinführer zu dem Standardwerk für Weinkenner und Genießer. Jedes Jahr werden die besten Weine und ihre Wein-Erzeuger prämiert und porträtiert. Sehr gute Erzeuger werden mit 3 Sternen ausgezeichnet, der höchsten Bewertung.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Nico Espenschied

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Rebsorten Auflistung

Grauburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Körperreich, Strukturiert, Würzig

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

2.3 g/l

Gesamtsäure

6.8 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

ESPENHOF GBR

Anschrift

Hauptstraße 81 55237 Flonheim

Artikelnummer

178007

Nico Espenschied

Nico Espenschied ist tief verwurzelt in Rheinhessen. Seine Familie baut hier bereits seit dem 17. Jahrhundert Wein an. Seine Selbstwahrnehmung erfolgt jedoch nicht über das was war, sondern das, was er weitergeben kann. Und das macht er mal eigensinnig und unkonventionell, mal ursprünglich und voller Ehrfurcht vor der Natur, mal laut und lebendig. Aber immer voller Kreativität und Selbstbewusstsein. 2017 noch als »Newcomer des Jahres« gefeiert, ist Nico Espenschied »[...] einer jener Winzer, die Rheinhessen fit für die Zukunft machen.« (Weinmagazin FALSTAFF).

mehr erfahren