5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

Osborne Sherry Fino Quinta

Spanien

Jerez

Osborne Sherry Fino Quinta

15% vol
9,50 €

12,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



BLACK WEEK SALE:

Jetzt 15% Rabatt* sichern
Gutscheincode: Black424
Beurteilung
Berühmter, klassischer, feinherber, ganz trockener Fino Sherry mit feiner Mandelnote.
Empfehlung
Als Apéritif und zu Schalentieren, Muscheln und Fisch.
Beschreibung

Der vielfach ausgezeichnete Fino Quinta ist der bekannteste Sherry der 1772 gegründeten Bodega Osborne. Er stammt aus El Puerto de Santa Maria, wo das feuchte atlantische Meeresklima die Entwicklung des Weines während seines langjährigen Ausbaus in Holzfässern prägt. In seiner Heimat, wo man die trockenen, unbeschwerten Fino Sherrys bevorzugt und als Wein zu Tapas genießt, ist Fino Quinta einer der beliebtesten Sherrys überhaupt.

Daten & Fakten

Land

Spanien

Region

Jerez

Rebsorten Auflistung

Palomino, Pedro Jimenez

Trinktemperatur

5-6 °C

Alkoholgehalt

15 % vol

Restzucker

1.9 g/l

Gesamtsäure

4 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

Sherry

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Bodegas Osborne, S.A.U.

Anschrift

C/ Fernán Caballero,7, ES-11500 El Puerto de Santa María, Cádiz

Artikelnummer

335315

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Osborne

Osborne ist eines der angesehensten spanischen Brandy-, Sherry- und Weinhäuser und bis heute ein reines Familienunternehmen. Den Grundstein für ihren Besitz, der Weinberge in Jerez, Rioja, Ribera del Duero und der Tierra de Castilla umfasst, legte der Herzog von Osborne bereits 1772. Die außergewöhnliche Qualität ihrer Weine verhalf der Familie schnell zu großem Ansehen, so auch am spanischen Hofe, der sie 1869 in den herzoglichen Stand erhob. Das Familienunternehmen wird heute in sechster Generation von Tomás Conde de Osborne geführt.

mehr erfahren