Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2016 Mouton Cadet Réserve Médoc
Gold
Mundus Vini

2016 Mouton Cadet Réserve Médoc

Médoc AOC
14,95 €

19,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
In der Nase kraftvoll, mit fruchtig-süßen Aromen von Waldbeeren und karamellisierten Pflaumen. Am Gaumen vollmundig, mit dichten Aromen von Brombeeren, schwarze Johannisbeeren, sowie einer aromatischer Länge im Finale.
Empfehlung
Zu saftig gegrilltem Lammkarree mit Kräutern, Entrecotes, Steinpilzen und Wildragout.
Beschreibung

Das Besondere des Médoc

Dieser Réserve Mouton Cadet stammt aus dem Weinbaugebiet Médoc in der Appellation Bordeaux. Die Region Médoc erstreckt sich 80 km entlang der Gironde und liegt nördlich der Stadt Bordeaux zwischen dem atlantischen Ozean und der Mündung der Gironde. Die Böden im Médoc enthalten meist kleine Steine, die tagsüber Wärme speichern und diese während der Nacht wieder ausstrahlen. Dadurch können die Trauben in einem warmen Mikroklima reifen, in dem keine großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht herrschen. Diese klimatischen Bedingungen sind ideal um Weintrauben mit einem idealen Reifegrad zu bekommen. Besonders gut gedeihen Cabernet Sauvignon Trauben unter diesen Voraussetzungen.

Um sich das beste Traubengut für ihren Réserve Mouton Cadet Mèdoc aussuchen zu können, ist Baron Philippe de Rothschild Partnerschaften mit mehreren Winzern der Appellation eingegangen. Jede einzelne Parzelle im Médoc wurde dabei wegen ihrer besonderen Eigenschaften ausgewählt. Das ganze Jahr über, bis zur Lese im September, wird das Traubengut von den Weinmachern Baron Philippe de Rothschilds überwacht und kontrolliert um sicher zu stellen, dass die Trauben die hohen Ansprüche erfüllen um letztendlich für den Réserve Mouton Cadet Médoc geeignet zu sein.

Das Ergebnis ist ein absoluter Leckerbissen, der aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot vinifiziert wird. Der 42%tige Anteil Cabernet Sauvignon gibt dem Wein einen starken Charakter sowie das Potential sich über Jahre im Weinkeller weiter entwickeln zu können. Merlot, mit 52% im Wein vertreten, sorgt für seinen geschmeidigen Körper sowie seinen fruchtigen Gaumen.

Im Glas präsentiert sich der Réserve Mouton Cadet Médoc mit einem intensiv granatrotem Farbkleid. Das komplexe Bukett öffnet sich mit frischen Frucht- sowie würzigen Aromen. Im zweiten Ansatz sind Röstaromen sowie eine Spur schwarzer Johannisbeere wahrzunehmen. Am Gaumen dominieren ebenfalls kraftvolle Fruchtaromen, die von einer perfekt kontrollierten Tanninstruktur abgerundet werden.

Probieren Sie diesen Rotwein aus dem Hause Baron Philippe de Rothschild als idealen Speisebegleiter zu deftigen Fleischgerichten in allen Variationen oder einfach solo zum gemütlichen Tagesausklang auf dem Sofa.

Auszeichnungen
Gold
Mundus Vini
Mundus Vini

Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Rebsorten Auflistung

Merlot, Cabernet Sauvignon, CabernetSauvignon

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

1.9 g/l

Gesamtsäure

4.9 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 5 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild S.A.

Anschrift

33250 Pauillac Frankreich

Artikelnummer

266070

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Baron Philippe de Rothschild

Die Erfolgsgeschichte der Familie Rothschild beginnt bereits im Jahr 1853. Baron Nathaniel de Rothschild erwarb das damalige Château Brane-Mouton in Pauillac im französischen Vorzeige-Weingebiet Bordeaux. Noch im selben Jahr benannte der Bankier das Anwesen in Château Mouton Rothschild um und erfüllte sich seinen sehnlichsten Wunsch, Weine unter seinem eigenen Namen zu verkaufen. Der Namenszusatz »Mouton« ist von dem altfranzösischen Wort »Mothon« abgeleitet und bedeutet so viel wie »kleine Anhöhe«. Dies ist wohl auf die charakteristischen Hügel rund um das Château zurückzuführen. Überall sind hier leicht erhöhte Kiesdünen vorzufinden. In unserer eigens der Familie Rothschild gewidmeten Themenwelt gibt es eine Vielzahl an Hintergrund-Informationen rund um die Weingüter und deren Tätigkeiten: die wunderbare Welt der Familie Rothschild.

mehr erfahren