330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2017 Mouton Cadet Réserve Saint Emilion
Silber
CGAP
2017

2017 Mouton Cadet Réserve Saint Emilion

Saint Emilion AOC
18,95 €

25,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 4 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
Intensiv und kraftvolles Bukett mit dichten Aromen von Brombeeren, süß eingelegten Früchten und Veilchen. Am Gaumen rund und ausgewogen mit weicher Frucht und aromatischem Tannin.
Empfehlung
Zu rosa gebratener Entenbrust, Wildgeflügel, geschmortem Rindfleisch, Kaninchen in pikanter Sauce oder Hasenrücken.
Beschreibung

Dieser Réserve Mouton Cadet kommt aus der Region Saint-Émilion, die nach der gleichnamigen Stadt einige Kilometer östlich von Bordeaux benannt ist. Saint-Émilion ist eine der prestigeträchtigsten Regionen des Weinbaugebietes Bordeaux. Das Terroir ist entsprechend der Bodenbeschaffenheit in zwei unterschiedliche Zonen geteilt. Zum einen sind lehmige Kalksteinböden vorzufinden, auf denen sich besonders die Rebsorte Merlot gut entwickelt. Zum anderen findet man sandige, sehr kieselhaltige Böden. Auf ihnen fühlen sich Cabernet Sauvignon Rebstöcke sehr wohl. Um Jahrgang für Jahrgang über Trauben von hervorragender Qualität verfügen zu können, hat Baron Philippe de Rothschild ein Netz von Partnerschaften mit vielen Winzern der Appellation erschaffen. Die einzelnen Parzellen in Saint-Émilion, in denen die Trauben für den Réserve Mouton Cadet Saint-Émilion wachsen, wurden alle aufgrund ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften ausgewählt. Das Traubengut wird von den verantwortlichen Weinmachern Baron Philippe de Rothschilds das ganze Jahr über, bis zur Lese im September, überwacht und kontrolliert. Diese kontinuierliche Überwachung stellt sicher, dass die Trauben den hohen Ansprüchen des Weinguts genügen und letztlich für den Réserve Mouton Cadet Saint-Émilion geeignet sind. Dieser erlesene französische Rotwein wird aus den drei klassischen Bordeaux Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc vinifiziert. Der sehr hohe Anteil an Merlot von rund 88% gibt dem Rotwein seinen äußerst geschmeidigen sowie fruchtbetonten Charakter. Abgerundet wird der Réserve Mouton Cadet Saint-Émilion durch die Finesse und Eleganz des Cabernet Franc (10%) und einen 2%igen Anteil Cabernet Sauvignon, der ihm noch mehr Charakter sowie sein Potenzial zum Altern gibt. Ins Glas kommt dieser vorzügliche Rotwein mit einem schimmernden Granatrot. Sein frisches Bukett ist von eleganten Noten roter Früchte wie Kirsche und roter Johannisbeere geprägt. Im zweiten Ansatz sind dann Aromen von Mokka und Brombeeren wahrzunehmen. Am Gaumen zeigt er sich mit fruchtigen Noten, die schon im Bukett den Ton angegeben haben. Eingebettet sind diese Fruchtnoten in eine elegante Tannin-Struktur. Probieren Sie diesen erlesenen Bordelaiser Tropfen zu Fleischgerichten mit Steinpilzen, zu einer Vorspeise wie beispielsweise Bruscetta oder aber einfach solo in netter Runde mit Freunden und Familie. 

Auszeichnungen
Silber
CGAP
2017
Concours Général Agricole de Paris

Bereits seit 1870 besteht der Wettbewerb um die begehrte französische Auszeichnung hochwertiger Agrarprodukte auf dem internationalen Markt - und nur die Besten können bestehen!

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Rebsorten Auflistung

Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

1.9 g/l

Gesamtsäure

5 g/l

Verschlussart

Kunststoffkork

Lagerfähigkeit

bis zu 5 Jahren

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild S.A.

Anschrift

33250 Pauillac Frankreich

Artikelnummer

266071

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Baron Philippe de Rothschild

Die »wunderbare Welt der Familie Rothschild« ist nicht nur facettenreich und weithin bekannt, sie ist auch sagenumwoben und faszinierend. Die Erfolgsgeschichte beginnt bereits im Jahr 1853 als Baron Nathaniel de Rothschild das damalige Château Brane-Mouton in Pauillac im französischen Vorzeige-Weingebiet Bordeaux erwarb. Noch im selben Jahr benannte der Bankier und Baron Nathaniel das Anwesen in Château Mouton Rothschild um und erfüllte sich seinen sehnlichen Wunsch, Weine unter seinem eigenen Namen zu verkaufen. Der Namenszusatz »Mouton« ist von dem altfranzösischen Wort »Mothon« abgeleitet und bedeutet so viel wie »kleine Anhöhe«, was wohl auf die charakteristischen Hügel rund um das Château zurückzuführen ist. Überall sind hier leicht erhöhte Kiesdünen zu sehen.

mehr erfahren