330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Schwedhelm Riesling Zellertal
90
Falstaff
2020
91
James Suckling
2020

2020 Schwedhelm Riesling Zellertal

trocken
9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
In der Nase dezente Zitrusnoten und Aromen von Pfirsich und Steinobst. Am Gaumen feine Frucht und Mineralität. Die fruchtigen Noten harmonieren ideal mit der feinen Säure.
Empfehlung
Ideal zu Salaten, Spargelgerichten und zur mediterranen Küche.
Beschreibung

Mit Strebsamkeit und Leidenschaft

Dieser trockene Weißwein vom Weingut Schwedhelm verspricht strahlend kühl und fruchtig herrlich das reinste Rieslingvergnügen. Geprägt vom Boden besitzt der Wein eine klare Mineralik, die mit einer packenden Säure einhergeht. Diese harmoniert perfekt mit seinen fruchtigen Noten von Zitrus und Steinobst. Im Abgang bietet der Wein eine erfrischende Salzigkeit, die direkt zum nächsten Schluck animiert.

Seite an Seite arbeiten die Brüder Georg und Stephan Schwedhelm daran, ihre Heimat, das Zellertal, im Nordzipfel der Pfalz wieder an die Spitze zu bringen. Das Zellertal ist ein in jeglicher Hinsicht einzigartiger Ort. Es beherbergt die kühlsten Lagen und den höchsten Berg der Pfalz. Markante Kalkformationen prägen die Landschaft. Markant sind auch die Weine des Weinguts. Angeführt wird die Kollektion von diesem Gutsriesling.

Auszeichnungen
90
Falstaff
2020
90 Punkte von Falstaff 2020

»Hat in der Nase eine Terroirnote wie von Schießpulver, zusätzlich findet man Aromen von reifer Aprikose, Jasminblüte und etwas Honig. Am Gaumen reife, saftige Aprikose. Lebendige Säure, frisch, eher leicht im Extrakt mit guter Frucht. Ein schöner Sommerwein.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.  

91
James Suckling
2020
91 Punkte von James Suckling 2020

»A sleek, medium-bodied dry riesling that’s full of energy and is tightly focused. Striking lemon-curd and spring-meadow aromas, plus a very satisfying interplay of raciness and positive tannins through the long, sleek finish. Drink now. Screw cap.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Vegetarisch, Pizza, Pasta, Meeresfrüchte, Huhn, Fisch

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

4.1 g/l

Gesamtsäure

7.6 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 5 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Klosterhof Weinvertriebs OHG

Anschrift

Klosterhof 1 67308 Zellertal

Artikelnummer

106005

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Schwedhelm

Kaum etwas entfaltet so viel Kraft wie eine Vision, die rigoros in die Tat umgesetzt wird. Erst recht nicht, wenn hinter ihr zwei Brüder stehen. Seite an Seite, standhaft und zu allem entschlossen. Stephan und Georg Schwedhelm arbeiten nach der Übernahme des elterlichen Weinguts hartnäckig daran, das Zellertal wieder an die Spitze zu bringen. Jenen Nordzipfel der Pfalz, der seit jeher von Rheinhessen umzingelt ist und der von den prominenteren Nachbarn stets belächelt wurde. Der Spott prallte jedoch an den Brüdern ab. Mittlerweile wurde auch die Winzerelite auf das Zellertal aufmerksam, die das Potenzial der Region erkannt hat.

mehr erfahren