330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
Stork Club Rosé-Rye
Meine Empfehlung

Stork Club Rosé-Rye

Whisky-Aperitif aus Deutschland

1 Kundenmeinungen

18,95 €

27,07 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 4 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten-Empfehlung

»Für Entdecker steht die Tür beim Stork Club sperrangelweit offen. Wer eintritt, wird belohnt und zwar mit dem fruchtigen und zugleich herzhaften Geschmack des Rosé-Rye. Eine geniale Komposition aus feinem Baden-Rosé und bestem Roggen-Whiskey, die gut gekühlt absolut überzeugt. Irgendwie anders, irgendwie abgefahren und als Aperitif spitze!«

»Für Entdecker steht die Tür beim Stork Club sperrangelweit offen. Wer eintritt, wird belohnt und zwar mit dem fruchtigen und zugleich herzhaften Geschmack des Rosé-Rye. Eine geniale Komposition aus feinem Baden-Rosé und bestem Roggen-Whiskey, die gut gekühlt absolut überzeugt. Irgendwie anders, irgendwie abgefahren und als Aperitif spitze!«

Kilian Radolla

Leitung Vertriebsinnendienst

Beurteilung
Perfekte Kombination der Aromen von Spätburgunder Rosé mit Noten von Sherry, Dörrobst und Nüssen
Empfehlung
Pur genießen oder mit Soda oder Tonic aufgießen
Beschreibung

Da treffen sich einmal Getreide und Trauben und schon ist die Welt um ein köstliches Getränk reicher…

Wer hätte das gedacht: In Schlepzig, einem knapp 600 Einwohner großen Dorf mitten in der idyllischen Auenlandschaft des Spreewalds, wurde Spirituosengeschichte geschrieben. Und zwar eine mit ungewöhnlichem Ausgang. Rosé-Rye heißt das Getränk, das wir den Spreewood Distillers, Deutschlands erster Rye-Whiskey Destillerie, und ganz besonders dem angehörigen Stork Club zu verdanken haben.

Der namensgebende Storch (engl. »stork«), der sich in Brandenburg ebenso wohlfühlt wie der Roggen (engl. »rye«), hat seinen Schnabel für diese Spirituose besonders tief in die Trick- und Zutatenkisten gesteckt. Den fruchtig-filigranen Spätburgunder Rosé vom badischen VDP-Weingut Markgraf von Baden hat er mit der Würze und Robustheit des heimischen Roggen-Whiskeys vereint. Und jetzt?

Rollen wir erstmal die Zunge aus und nehmen einen Schluck dieser Kreation, in der sich die Gegensätze ganz eindeutig anziehen. Der Duft von Zitrus, Himbeeren und feinen Sherry-Noten lässt Frische erkennen, wirkt inspirierend und fein und wird am Gaumen von weichen, gut aufgelegten Aromen aus der Vorratskammer ergänzt. Vanille, Dörrobst und Nüsse hinterlassen die markantesten Spuren. Süffig, süßlich und etwas rau kommt er daher, der erste Whiskey-Aperitif der Welt. Wir müssen es so sagen: Er ist ein Volltreffer geworden.

Probieren Sie den Rosé-Rye auf Eis oder im Mix mit Tonic-Water als leckeren Longdrink.

Meinungen
Produktbewertungen

Es ist super lecker, auch für Leute die sonst kein Whisky trinken. Meine Frau liebt ihn.

Heinz Grüschow, 18.11.2021

Daten & Fakten

Land

Deutschland

Alkoholgehalt

18 % vol

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Whiskey-Aperitif

Inhalt Flasche (Liter)

0.7 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Spreewood Distillers GmbH

Anschrift

Dorfstr. 56, 15910 Schlepzig

Artikelnummer

584330

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Spreewood Distillers

Nur unweit der pulsierenden deutschen Hauptstadt Berlin wartet eine wahre Idyllenlandschaft darauf, erkundet zu werden. Der Spreewald liegt südlich von Berlin und bietet mit einem besonders geeigneten Mikroklima eine wunderbare Grundlage für die Erzeugung exzellenter Spirits. Die Spreewood Distillers haben sich der Reifung von Whisky und Rum zur Perfektion verschrieben.

mehr erfahren