Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 Teruzzi Terre di Tufi
Meine Empfehlung
24% sparen

Italien

Toskana

weiss

Cuvée

Trocken

Komplex

Niedrige Säure

Würzig

2021 Teruzzi Terre di Tufi

Toscana IGP

3 Kundenmeinungen

12,95 €16,95 €

17,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Mitarbeiter-Empfehlung

»Wer das Besondere sucht, ist hier genau richtig! Der Grund, das phänomenale und vielschichtige Aromenspektrum des Terre di Tufi ist in dieser ausgeprägten Form nahezu unvergleichlich.«

»Wer das Besondere sucht, ist hier genau richtig! Der Grund, das phänomenale und vielschichtige Aromenspektrum des Terre di Tufi ist in dieser ausgeprägten Form nahezu unvergleichlich.«

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beurteilung
Strohgelbe Farbe. Komplexer Duft mit Blütenaromen, Zitrusfrucht und angenehmer Holznote. Dazu Noten von Vanille und Röstaromen. Sehr rund und voll im Geschmack.
Empfehlung
Zu kräftigen Reis- und Nudelgerichten, fetthaltigem Fisch, Schalentieren, weißem und rotem Fleisch.
Beschreibung

Der erste »White Supertuscan«

Mit ihrem trockenen Weißwein »Terre di Tufi« hat der ehemalige Rennfahrer und Jockey Enrico Teruzzi ein Meisterwerk von seltener Strahlkraft geschaffen. Die elegante und gehaltvolle Cuvée aus den Rebsorten Vernaccia und Trebbiano gilt als der erste »White Supertuscan«. Ausgebaut wird er nach Art und Weise einer Riserva. Bevor der Wein auf die Flasche gezogen wird, reift er dann, wie bei einer Riserva üblich, einige Monate in Barrique-Fässern aus französischer Eiche. Dieser Reifeprozess lässt die Cuvée besonders geschmeidig werden. Im Glas erscheint dieser italienische Wein in klarem, leuchtendem Strohgelb. Herrlich duftend versprüht er eine aromatische markante Fülle, die durch eine angenehme Holznote sehr komplex und langanhaltend wirkt. Geschmacklich ist der Terre di Tufi sehr lebendig und frisch mit Nuancen von Vanille und angenehmen Röstaromen. Eine feine Würze und ein betörender Schmelz bereiten ihm ein delikates, langes Finale.

Das toskanische Weingut Teruzzi wurde im Jahr 1974 gegründet. Aufgrund seiner noch jungen Geschichte gehört das Weingut Teruzzi noch nicht zu den traditionsträchtigen Weingütern in der Toskana. Trotzdem gelingt es dem jungen Weingut bereits jetzt, weltweit Anerkennung zu bekommen und sich großer Beliebtheit zu erfreuen. Der Teruzzi Terre di Tufi stammt aus der einzigen Weißwein-Region in der Toskana, aus San Gimignano. Dort kann er sich getrost als »DER herausragende Wein der Region« bezeichnen. Trotz seiner Klassifizierung »IGT Toscana« übertrifft er mit seiner hervorragenden Qualität auch die Weine der alteingesessenen Weinhäuser.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Teruzzi

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Trebbiano, Vermentino

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Komplex, Niedrige Säure, Würzig

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Verschlussart

Naturkorken

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

T&P S.r.l. Società Agricola

Anschrift

Località Casale, 19 San Gimignano (SI)

Artikelnummer

130025

Teruzzi

Das Weingut Teruzzi wurde 1974 vom ehemaligen Rennfahrer und Jockey Enrico Teruzzi und seiner Ehefrau Carmen Puthod, die zuvor Primaballerina an der Mailänder Scala war, unter dem Namen Teruzzi & Puthod gegründet. Obwohl das Weingut damit nicht zu jener stolzen Riege der altehrwürdigen toskanischen Weinerzeuger zählt, sind die Weine schon heute legendär. Aus den Weinbergen des Gutes blickt man auf die 14 noch existierenden Geschlechtertürme, die dem mittelalterlichen Stadtjuwel San Gimignano seine weltberühmte Silhouette verleihen.

mehr erfahren