Katalog bestellen
Service & Kontakt
2023 CHÂTEAU PALMER (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
97-98
James Suckling
2023
19
Weinwisser
2023
98
Decanter
2023

2023 CHÂTEAU PALMER (SUBSKRIPTION)

3. GRAND CRU CLASSÉ MARGAUX AOP
333,00 €

444,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2026, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


333,00 €

444,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

»Schon beim ersten Riechen entfaltet der Château Palmer seine Klasse: intensive Aromen von Veilchen, Tabak und schwarzen Johannisbeeren. Das macht Spaß! Alles ist fein, tief, fast undurchdringlich. Geschmacklich präsentiert sich der Jahrgang sehr seidig, üppig und zugleich frisch, mit samtigen Tanninen und einem bemerkenswert langanhaltenden Abgang. Verlockend ist die feine mineralische Note, die ihm eine zusätzliche Tiefe verleiht. Die Assemblage aus 50 Prozent Cabernet Sauvignon, 46 Merlot und 4 Petit Verdot ist perfekt austariert, schenkt diesem Koloss eine großartige Balance zwischen Kraft und Eleganz. Warten Sie noch ein paar Jahre, um ihn in seiner besten Form zu erleben. Fast 19 Prozent günstiger gegenüber 2022!«

»Schon beim ersten Riechen entfaltet der Château Palmer seine Klasse: intensive Aromen von Veilchen, Tabak und schwarzen Johannisbeeren. Das macht Spaß! Alles ist fein, tief, fast undurchdringlich. Geschmacklich präsentiert sich der Jahrgang sehr seidig, üppig und zugleich frisch, mit samtigen Tanninen und einem bemerkenswert langanhaltenden Abgang. Verlockend ist die feine mineralische Note, die ihm eine zusätzliche Tiefe verleiht. Die Assemblage aus 50 Prozent Cabernet Sauvignon, 46 Merlot und 4 Petit Verdot ist perfekt austariert, schenkt diesem Koloss eine großartige Balance zwischen Kraft und Eleganz. Warten Sie noch ein paar Jahre, um ihn in seiner besten Form zu erleben. Fast 19 Prozent günstiger gegenüber 2022!«

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
97-98
James Suckling
2023
97-98 Punkte von James Suckling 2023

»The vivid density and structure to this is really captivating, with pure blackcurrant character. Full-bodied with very silky, refined and ultra-fine tannins and an exquisite finish. Caresses every inch of the palate. It's seems like it will be large and overpowering, but it's actually ethereal and cloud-like. The tannin quality is so refined and, in a way, weightless. 50% cabernet sauvignon, 46% merlot and 4% petit verdot.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

19
Weinwisser
2023
19 Punkte von Weinwisser 2023

»50 % Cabernet Sauvignon, 46 % Merlot, 4 % Petit Verdot, 32 hl/ha. Was für ein unglaubliches Parfüm, frischgepflückte Alpenheidelbeere, verführerischer Iris-Duft und Graphit. Im zweiten Ansatz edle Cassiswürze, Schattenmorellensaft und Schokopastillen. Am dicht verwobenen Gaumen mit samtiger Textur, tänzerischer vibrierender Rasse, berauschender Extraktfülle und durchtrainiertem Körper. Im nicht enden wollenden energiegeladenen Finale explodiert der Margaux, blaue Beeren, Holundernektar, tiefschürfende dunkle Mineralik und feinkörnige Adstringenz.«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

98
Decanter
2023
98 Punkte von Decanter 2023

»What a Palmer in 2023! Crazy aromatics, full and bright, packed with intense scents of pink and purple flowers, damson fruit - clearly ripe no doubt, but no overt heat with some graphite and liquorice on the nose too and the dried herb Cabernet notes. Rich, layered and voluptuous, one you could use the word opulent to describe, full of flavour and really fruit forward. Not as overtly juicy as some, more harmonious and balanced, the tannins are perfectly integrated with the fruit and acidity with the added plushness that the Merlot gives to the blend. Powered and structured, but less serious than some with great energy, generosity and charm on show in terms of texture but it’s focussed too with a long length. Something very captivating about this. Lots of cool classicism on the finish with a salty, mineral, oyster shell undercurrent. 55% new oak for the first year in barrel then one year in 30hl foudre. 3.75pH. 13% press. 32hl/ha yield.«

Decanter

Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.

97-99
WCI
2023
97-99 Punkte von The Wine Cellar Insider 2023

»Violets, tobacco, blackberries, cigar box, spice, and black cherries form the perfume. On the palate, the wine is silky, lush, polished, and fresh. There is length, purity, velvety tannins, and a racy, energetic, fruit-packed finish, with an exotic touch of cardamon in the backend that adds even more of an edge. The almost seamless finish resonates for 50 seconds. The wine blends 50% Cabernet Sauvignon, 46% Merlot, and 4% Petit Verdot. 14% ABV, 3.75 pH. The harvest took place September 11 - October 5. Waiting the few extra days in September made the difference in the wine this year. Yields are a scant 32 hectoliters per hectare. Drink from 2029-2065.«

The Wine Cellar Insider

Ist eine von Jeff Leve gegründete Online-Plattfrom für professionelle Weinkritiken, Verkostungsnotizen und Weinbewertungen. Mit Spezialisierung auf Kaliforien, Bordeaux und Rhône.

96-97
Wine Advocate
2023
96-97 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2023

»Director Thomas Duroux and his team elected to harvest late in pursuit of full maturity, beginning with the Merlot on September 11 and finishing the Cabernet Sauvignon on October 5 to produce a beautiful 2023 Palmer, redolent of cherries, wild berries, rose petals and violets. A blend of 50% Cabernet Sauvignon, 46% Merlot and 4% Petit Verdot, it's medium to full-bodied, plush and enveloping, with a cool core of fruit, succulent acids, ultra-refined tannins and a seamless, complete profile.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Château Palmer

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Margaux

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Palmer

Anschrift

LIeu-dit 33460 Margaux-Cantenac Frankreich

Artikelnummer

154973

Château Palmer

Das sich im Besitz der Familien Sichel und Mähler-Besse befindliche Château Palmer ist eines der berühmtesten Weingüter von Bordeaux. Vom Niveau her gilt er als ebenbürtig mit den „Super Seconds“ Léoville Las Cases, Cos d’Estournel und Pichon Longueville Comtesse de Lalande.

mehr erfahren