5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 Tianna Bocchoris Blanc

2018 Tianna Bocchoris Blanc

VdlT Mallorca
14,95 €

19,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



IHR MEHRWERT:

3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen
Beurteilung
Weiße und exotische Kernfrüchte beherrschen das Bukett begleitet von leichten toast Nuancen. Am Gaumen besitzt der Wein eine gute Fülle. Im Abgang lang anhaltend mit feiner Toffe Würze.
Empfehlung
Zu gebratenem Fisch, hellem Fleisch und Gegrilltem
Beschreibung

Die Weingärten von Tianna Negre zeichnen sich durch die für die Gegend charakteristische kalkhaltige Tonerde aus. Der Wein ist eine Komposition aus Sauvignon Blanc, Prensal Blanc und Giró Ros. Ausgebaut wird der Tianna Bocchoris Blanco im Eichenholzfass, wodurch er eine leichte Toastnote bekommt und im Abgang feines Toffee aufweist. Die Fülle dieses Weißweines wird begleitet von weißen und exotischen Aromen. 

Daten & Fakten

Land

Spanien

Region

Mallorca

Rebsorten Auflistung

SauvignonBlanc, GiróRos, PrensalBlanc

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

1.8 g/l

Gesamtsäure

4.6 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Celler Tianna Negre

Anschrift

Camí des Mitjans E-07350 Binissalem - Mallorca

Artikelnummer

152052

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Tianna Negre

Umgeben von den eigenen Weinbergen, im Herzen des mallorquinischen Weinbaus in der D.O. Binissalem, liegt das vor wenigen Jahren neu erbaute Weingut Tianna negre. Ein Projekt der umtriebigen Familie Morey Garau, die sich der Wiederbelebung der Weinkultur auf der wunderschönen Mittelmeerinsel wie kaum eine andere verschrieben hat. Die Beziehung Mallorcas zum Wein datiert auf eine Zeit weit vor Christi Geburt. Aus dieser Zeit stammen jede Menge Tonbehälter, die zum Handel mit Wein benutzt wurden. Bis zum 19. Jahrhundert prosperierte der mallorquinische Weinbau; dann aber kam die Reblaus und vernichtete weite Teile der Anlagen. Nur wenige Bauern behielten damals ihre Weinberge mit den einheimischen Rebsorten wie z.B. der Rotwein-Rebe Manto negro oder der Weißwein-Rebe Prensal blanc.

mehr erfahren