Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 CHÂTEAU TROPLONG MONDOT (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
95-97
Vinous Award
2021
95-96
James Suckling
2021
93-96
Wine Advocate
2021

Frankreich

Bordeaux

rot

Trocken

Komplex

Körperreich

Tanninbetont

2021 CHÂTEAU TROPLONG MONDOT (SUBSKRIPTION)

1. GRAND CRU CLASSÉ B SAINT-ÉMILION A.C.
99,80 €

133,07 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2024, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.


Experten-Empfehlung

»Mit dieser 2021er-Edition ist das Château Troplong Mondot endgültig in die Oberliga von Saint-Émilion aufgerückt. Bereits der florale Duft von Rosenblüten, der sich mit pikanten Noten von Fenchel und fruchtigen Anklängen von Brombeere, dunkler Pflaume und Schwarzkirschen vereint, verspricht viel. Genau dieses Versprechen löst dann der Gaumen ein. Was für eine wunderbar filigrane Mineralik! Was für ein dichter Wein mit griffigen Tanninen und einem endlosen Finish. Superb!«

»Mit dieser 2021er-Edition ist das Château Troplong Mondot endgültig in die Oberliga von Saint-Émilion aufgerückt. Bereits der florale Duft von Rosenblüten, der sich mit pikanten Noten von Fenchel und fruchtigen Anklängen von Brombeere, dunkler Pflaume und Schwarzkirschen vereint, verspricht viel. Genau dieses Versprechen löst dann der Gaumen ein. Was für eine wunderbar filigrane Mineralik! Was für ein dichter Wein mit griffigen Tanninen und einem endlosen Finish. Superb!«

Lars Kaniok
Geschäftsleitung
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
95-97
Vinous Award
2021
95-97 Punkte von Antonio Galloni 2021

»The 2021 Troplong Mondot is shockingly raw and untamed, but in the very best sense of those terms. A wine of energy and pure power, the 2021 is going to need a number of years to be at its best, but it is certainly very impressive in the early going. The 2021 clocks in at 13.5%, which has not been seen here since the 1990s. The 2021 is not an easy wine to taste at this stage, as it is not fully formed. I won't be surprised if the 2021 turns out even better than this note suggests. It is a dazzling wine by any measure, and a far cry from the wines of decade ago, when the malolactic fermentations were often not finished when en primeur samples were presented! Superb.«

Antonio Galloni

Antonio Galloni ist ein amerikanischer Weinkritiker und Gründer und CEO von Vinous, einer der einflussreichsten Weinpublikationen der Welt, für die er auch der Hauptkritiker für die Weine von Bordeaux, Kalifornien, Italien und Champagne ist.

95-96
James Suckling
2021
95-96 Punkte von James Suckling 2021

»Lovely density here with a solid center-palate of fruit and fine tannins. Medium body. Underlying salinity and oyster-shell character in the finish. Well defined. Grows at the end.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

93-96
Wine Advocate
2021
93-96 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2021

»The 2021 Troplong Mondot shows considerable promise, exhibiting aromas of plums and wild berries mingled with notions of sweet spices, rose petals, vine smoke and raw cocoa, followed by a medium to full-bodied, seamless palate endowed with impressive intensity and texture. Built around beautifully refined, powdery tannins and lively acids, it concludes with a long, mouthwateringly saline finish. Macerations here were long but gentle, including a long cold soak before fermentation, and the blend, after much deliberation, is 85% Merlot, 13% Cabernet Sauvignon and 2% Cabernet Franc. Tasted four times.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

93-95
Neal Martin
2021
93-95 Punkte von Neal Martin 2021

»Aymeric de Gironde, who without exaggeration has revolutionized this Saint-Émilion estate, told me that in 2021, the Troplong Mondot comes exclusively from the heart of the original vineyard, mainly on molasse soils. It was picked from September 17 to October 18, unusually finishing with the Merlot, and has 13.5% alcohol without any chaptalization or saignée. The focused blackberry, raspberry and iris petal scented nose is very delineated, yet more reserved than recent vintages. (A second sample at the château had a little more chutzpah.) The palate is mediumbodied with firm, slightly chalky tannins and a fine bead of acidity that imports liveliness and verticality. This Troplong-Mondot is imbued with a palpably mineral-driven finish. I am full of admiration for this cerebral wine, though I wager that it will need several years in bottle.«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Saint-Émilion

Trinktemperatur

16-18 °C

Weinstil

Komplex, Körperreich, Tanninbetont

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château Troplong Mondot

Anschrift

Château Troplong, Mondot, 33330 Saint-Émilion, Frankreich

Artikelnummer

154043