Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2020 Krämer »White Stuff« Chardonnay
Meine Empfehlung

2020 Krämer »White Stuff« Chardonnay

trocken, Rheinhessen

4 Kundenmeinungen

11,50 €

15,33 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten Empfehlung

»Die ganze Klasse der Krämer-Weine eingefangen in einer Flasche: Der »White Stuff« Chardonnay überzeugt durch perfekt gereifte Trauben, die mit Aromen von Honigmelone und Mango verzaubern. Wer einen edlen Weißwein für ein Dinner mit Freunden und Familie sucht, liegt mit diesem Chardonnay goldrichtig.«

Kilian Radolla

Leitung Vertriebsinnendienst

Beurteilung
In der Nase gelbe Früchte wie Mango und Honigmelone mit nussigen Noten. Gleiches Aromenspiel am Gaumen mit straffer Säure und einem langen, strahlenden Abgang.
Empfehlung
Perfekter Solist aber auch zu weißem Fleisch, kurz gebratenem Lamm und Gemüseaufläufen.
Beschreibung

White Stuff, klar: weißer Stoff, aber nicht irgendeiner. Tobias Krämer, naturliebender Winzer aus Rheinhessen, ließ Chardonnay-Trauben wachsen und bei optimaler Reife lesen. Dann kreierte er daraus ein Getränk, das gute Laune macht.Der Krämer White Stuff Chardonnay kommt wie gerufen, um die Lust auf weiße Weine zu wecken, die mehr sind als vergorener Traubenmost. Eine Vision wohnt dem Tropfen inne: Genuss und Trinkfluss laufen aus der Flasche, im Gleichschritt, fast tapsend, etwas Gelb auf der Nase und mit Nüssen in der Hand. Die beiden treten in kleine Schalen mit Mangostücken und Honigmelone, dann fallen sie selig auf die Zunge. Dort machen sie es sich richtig gemütlich entzünden ein kleines Feuerwerk mit feinem Gehölz und straffer Säure und purzeln schließlich vom Gaumen in einen langen, strahlenden Abgang.Deckel drauf. Wegstellen. Nochmal hernehmen und dran riechen. Ja hier sind sich alle einig: So ein sanftes Erlebnis geht jeden etwas an! Eine Schale Garnelen dazu, vielleicht auch pikante Frühlingsröllchen mit Sojasauce oder Dim Sum. Gut, dass noch etwas da ist vom White Stuff…

 

Das Angebot ist gültig bis zum 05.07.2021 - solange der Vorrat reicht.

Meinungen
Produktbewertungen

Dieser Chardonnay ist nicht nur "GUT", es ist ein "WEISSER" der "EXTRA" Klasse und mehr als nur empfehlenswert. Das Maximum der Sterne ist für diesen Wein zu wenig, also, lege ich nochmal einige dazu!!

Peter Rick, 17.07.2021


Ich bin normal kein Chardonnay Freund. Aber in diesem „White Stuff Chardonnay“ ist alles angenehm balanciert. Der Wein ist bei meinen Freunden sehr gut angekommen.

Herbert Schneider, 07.04.2021


überrascht wie gut der Wein schmeckt, frisch, trocken,geeignet für Sommerabende mit Freunden

Thomas T., 19.07.2020


Toller fruchtiger Wein, bin normal Rotwein Genießer aber bei diesen Weißwein macht man keine Fehler. Hätte ich nicht gedacht.

Uwe B., 13.07.2020

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Rebsorten Auflistung

Chardonnay

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

7.1 g/l

Gesamtsäure

5.5 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 4 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Krämer Straight GmbH

Anschrift

Untere Pforte 19 55578 Gau-Weinheim

Artikelnummer

104986

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Krämer

»Nicht lange herum philosophieren, sondern von Anfang an Butter bei die Fische!« Tobias Krämer ist keiner, der große Reden schwingt. Er lässt lieber seine Arbeit sprechen und wenn er das Wort ergreift, spricht er Tacheles – wie seine Weine: Die sind im besten Sinne gerade heraus. Straight eben. Der englische Begriff beschreibt sehr gut Tobias Vision eines guten Weins, die er auf dem elterlichen Weingut in Gau Weinheim, das er mittlerweile übernommen hat, in die Tat umsetzt.

mehr erfahren