Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 Magnifico Fuoco PrimitivoZum Video
Meine Empfehlung
96
Luca Maroni
2021
Gold
Mundus Vini
2021
43% sparen

Italien

Apulien

rot

Primitivo / Zinfandel

Halbtrocken

Fruchtbetont

Niedrige Säure

Samtig

2021 Magnifico Fuoco Primitivo

Puglia IGP

108 Kundenmeinungen

7,95 €13,95 €

10,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Mitarbeiter-Empfehlung

»Der Magnifico Fuoco macht schon optisch Eindruck. Sowohl die edle Flasche als auch der rubinrot funkelnde Wein setzen die ersten Akzente. Geschmacklich besitzt er reichlich Kraft und Opulenz. Die dunkle Beerenfrucht, seine weichen Gerbstoffe und die dezente Restsüße lassen ihn auch zu fruchtigen und leicht süßlichen Beilagen wunderbar harmonisch schmecken.«

»Der Magnifico Fuoco macht schon optisch Eindruck. Sowohl die edle Flasche als auch der rubinrot funkelnde Wein setzen die ersten Akzente. Geschmacklich besitzt er reichlich Kraft und Opulenz. Die dunkle Beerenfrucht, seine weichen Gerbstoffe und die dezente Restsüße lassen ihn auch zu fruchtigen und leicht süßlichen Beilagen wunderbar harmonisch schmecken.«

Martin Nöhring
Weinlager Bremerhaven
Beurteilung
Intensives Purpurrot, im Bukett reife dunkle Beeren und feine Würze. Am Gaumen kraftvoll-komplex mit Aromen von Kirschen, Schokolade und Vanille, dazu wunderbar ausbalanciert.
Empfehlung
Herrlicher Begleiter zu dunklem, gegrilltem Fleisch. Ein Glas zum Steak rundet die Röstaromen fruchtig ab.
Beschreibung

Die Kraft des Feuers

Der Magnifico Fuoco Primitivo ist ein vollmundiger Rotwein aus Italien mit feinen würzigen Aromen. Nur die allerbesten Trauben wandern in diesen Ausnahme-Primitivo, dessen kräftiges und vielschichtiges Bukett an reife Früchte und dunkle Beeren erinnert. Die konzentrierte Frucht gleicht der Kraft des Feuers, weshalb sich Winzer Marco Flacco für den Namen »Magnifico Fuoco« entschieden hat. Nuancen von Schokolade und Vanille gesellen sich dazu, während der Geschmack weich und voll ist. Er zeigt eine Tiefe, die kaum zu enden scheint. Dieser Rotwein ist ein meisterhaft gekeltertes Gedicht zu einem sensationellen Preis!

Im äußersten Südosten Italiens, am Hacken des italienischen Stiefels, liegt die 100 km lange und 40 km breite Halbinsel Salento. Das Schöne an dieser Region ist, dass sich für uns Weinliebhaber hier noch echte Schätze entdecken lassen. Denn die Region steht neben dem Anbau von Mandeln, Oliven und Tomaten auch für gehaltvolle und vor allem authentische Rotweine von hervorragender Qualität. Vollends überrascht waren wir jedoch, als Winemaker Marco Flacco uns beim Besuch auf seinem kleinen Weingut im Herzen von Salento diesen so fabelhaften Wein präsentierte, dessen Fülle und Charakter uns förmlich den Atem verschlug!

Marco hat seine Reben in der traditionellen, heute immer seltener anzutreffenden Alberello-Erziehung gepflanzt. Wahr­schein­lich in der Antike von den Grie­chen erfun­den, wurde jene einzeln stehende Buschrebe, die noch heute mühsam von Hand bearbeitet werden muss, spä­ter von den Römern über­nom­men und im Mit­tel­meer­raum ver­brei­tet. Das älteste bis heute prak­ti­zierte System zur Erzie­hung von Reben zwingt die alten Rebstöcke auf natürliche Weise zu geringeren Erträgen. Die daraus resultierenden niedrigeren Oechslegrade führen zu einer frischeren, weniger »gekochten« Aromatik sowie einer dezent wilden, ursprünglichen Art, die in diesem Primitivo seinesgleichen sucht.

Der 2021er Jahrgang überzeugt durch ein ebenso großes Potential und denselben unnachahmlichen Geschmack wie seine beiden hoch prämierten Vorgänger.

Video
Ludwig's Weinprobe: Magnifico Fuoco Primitivo

Unser Experte Martin Nöhring verkostet einen absoluten Bestseller: den Magnifico Fuoco Primitivo aus Apulien. Im äußersten Südosten Italiens sind die Bedingungen für die Primitivo-Traube ideal, um voll auszureifen und sagenhaft intensive Rotweine hervorzubringen. Unser Winzer Marco Flacco hat diesen halbtrockenen Rotwein »Magnifico Fuoco« getauft, womit er auf die prachtvolle (magnifico) Kraft des Feuers (fuoco) anspielt. Kraftvoll und würzig, so beschreibt auch Martin seinen Geschmackseindruck, der von Noten dunkler Beeren und einer dezenten Restsüße unterlegt ist. Wunderbar zur Geltung kommt dieser italienische Rotwein in Kombination mit würzigen Steaks oder Schmorgerichten.
Auszeichnungen
96
Luca Maroni
2021
Luca Maroni

Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.

Gold
Mundus Vini
2021
Mundus Vini

Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Magnifico Fuoco

Geschmack

Halbtrocken

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Apulien

Rebsorten Auflistung

Primitivo

Trinktemperatur

16-18 °C

Passt zu

Käse, Lamm, Pasta, Pizza, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Weinstil

Fruchtbetont, Niedrige Säure, Samtig

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

10 g/l

Gesamtsäure

6 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

BOTTER CASA VINICOLA S.P.A.

Anschrift

Via Cadorna, 17 I-30020 Fossalta di Piave (VE) Italy

Artikelnummer

105015

Magnifico Fuoco

In Apulien, im äußersten Süden Italiens, erstrecken sich entlang der 800 Kilometer langen Küste malerische Landschaften. Von weißen Sandstränden bis zu faszinierenden Klippen in Polignano a Mare: Apulien hat außerordentlich viel zu bieten. Neben dem Anbau von Mandeln, Oliven und Tomaten entstehen hier gehaltvolle und vor allem authentische Rotweine von erstklassiger Qualität.

mehr erfahren