Versandkostenfrei bis zum 20.12. bestellen!

Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Magnifico Fuoco Primitivo Rosato
Meine Empfehlung

2020 Magnifico Fuoco Primitivo Rosato

Puglia IGT

11 Kundenmeinungen

9,95 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten Empfehlung

»Der Magnifico Rosato ist ein Gaumenschmeichler, der mit viel Frucht, druckvoller Kraft und einer Saftigkeit daherkommt, wie man es selten erlebt!«

»Der Magnifico Rosato ist ein Gaumenschmeichler, der mit viel Frucht, druckvoller Kraft und einer Saftigkeit daherkommt, wie man es selten erlebt!«

Martin Nöhring

Weinlager Bremerhaven

Beurteilung
Intensiver Duft von Erdbeeren, Himbeeren, roten Äpfeln, am Gaumen wunderbar frisch und klar mit einer leichten Süße roter Früchte, kombiniert mit fein-würzigen Nuancen, im Abgang sinnlich und verführerisch.
Empfehlung
Ein idealer Begleiter zu Salaten, gegrilltem Fisch und mediterranen Spezialitäten.
Beschreibung

Der Magnifico Fuoco Primitivo Rosato ist ein trockener Roséweinaus Italien. Seit Jahren wünschen wir uns einen Roséwein aus den Händen des leidenschaftlichen »Primitivo-Flüsterers«, der die Fülle und Frucht des Primitivos mit der Frische und Eleganz eines italienischen Rosés der Extraklasse vereint. Dafür verwendet Winzer Marco Flacco das wahrscheinlich älteste, bis heute praktizierte System zur Erziehung von Reben, die traditionelle Alberello-Erziehung. Diese zwingt die alten Rebstöcke auf natürliche Weise zu geringeren Erträgen. Das Resultat ist eine reizvolle, frischere Aromatik sowie dezent wilde, ursprüngliche Art.

Im Duft offenbart sich der Primitivo verblüffend komplex und ausgewogen zugleich. Die sonnengereiften Trauben verleihen ein unvergleichlich köstliches, verführerisches und vollfruchtiges Aroma, das mit enormer Kraft und Präsenz in ein harmonisch ausbalanciertes Finale mündet. 

Ein Gaumenschmeichler, der die Sinne verführt - findet auch Filialleiter Martin Nöhring vom Weinlager Bremerhaven:

»Sinnliches Bella-Vita aus Süditalien! Der Magnifico Rosato ist ein Gaumenschmeichler, der mit viel Frucht, druckvoller Kraft und einer Saftigkeit daherkommt, wie man es selten erlebt! Wenig Säure, satte Aromen von Erdbeere, Himbeere und roter Johannisbeere, gepaart mit floralen Aromen ergeben einen unglaublich saftigen und vielschichtigen Rosé, der zu allen Tageszeiten Spaß bereitet. Seine zart stützende Restsüße transportiert die Aromen gebündelt an den Gaumen, um dort in einem wahren Feuerwerk zu explodieren! Ein Spaßbringer der ganz besonderen Art. Es ist immer Zeit für Rosé! Zum Wohl!«

Was hat die »Kraft des Feuers« mit einem lebendigen und vollfruchtigen Roséwein zu tun? Die Antwort liegt auf der Zunge. Wer den Magnifico Fuoco Primitivo Rosato einmal probiert hat, versteht die Metapher sofort, nach der Winzer Marco Flacco seine in intensivem Rosa funkelnde Kreation benannt hat. So prachtvoll (»magnifico«) sticht die konzentrierte Frucht hervor, dass sie mit dem Feuer (»il fuoco«) problemlos assoziiert werden kann.

»Magnifico Fuoco« – viele unserer Kunden kennen diesen Begriff von einem echten Rotwein-Liebling: dem Magnifico Fuoco Primitivo. Eventuell ist er auch bereits Stammgast in Ihrem Weinkeller? In jedem Fall gab er die Vorlage zu diesem Spitzenrosé aus Italien, genauer gesagt, dem schönen Apulien.

Meinungen
Produktbewertungen

Viele Roseweine sind geschmacklich von Erdbeere dominiert, dieser hier besticht durch geradliniges unverschörkeltes Weingefühl, für manchen vielleicht zu sanft, für mich jedenfalls nicht...

Rainer Bock, 17.06.2021


Der Magnifico Fuoco Primitivo Rosato ist ein trockener Rosé. Einfach köstlich. Er ist sehr fruchtig und hat wenig Säure. Er macht zu jeder Tageszeit Spaß!!! Es ist ein prachtvoller Wein, der in meinem Weinregal Stammgast ist.

Michaela Holz, 14.06.2021


Leider bleibt dieser Wein weit hinter der Erwartung zurück. Habe mich leider von den sehr schmeichelhaften Beschreibungen verführen lassen und wurde sehr enttäuscht. Mir kam der Wein eher "verdünnt" vor. Flach im Geschmack, kein Nachklang am Gaumen, kraftlos. Da der Angebotspreis nicht sehr weh tut, werde ich ihn als leichten Schorlewein verbrauchen aber nicht wieder ordern.

Carsten Frantzen, 12.04.2021


Wir trinken den Magnifico Fuoco Primitivo Rosato regelmäßig seit etwa drei Jahren. Daher griffen wir kürzlich zu, als uns das Angebot mit 55% Rabatt bei Abnahme von 12 Flaschen gemacht wurde (Paketpreis 54,00 Euro). Beim Öffnen des Kartons und Entnahme der ersten Flasche fiel als erstes die extrem blasse Farbe des Weines auf. Wir kennen und schätzen den lachsfarbenen Farbton, der dem auf dem Karton ansonsten recht nahe kommt. Dieser Wein hat jedoch die sehr dezente Farbe eines (blassen) Blanc de Noir und erinnert in keiner Weise an den Magnifico Fuoco Primitivo Rosato, den wir aus der Vergangenheit kennen. Auch die ersten Schlucke konnten den ersten (optischen) Eindruck leider nicht anheben. Auch hier fällt der Jahrgang 2019 erheblich hinter den bekannten und viel getrunkenen Vorgängern zurück. Wir vermissen die ansonsten opulente Fruchtnote in der Nase, die die Traubensorte dieses Weines ansonsten preisgibt. Auch beim zweiten und dritten Schluck weiß man eigentlich nicht so recht, was man da im Glas hat, weil Etikett, Optik, Bukett und Geschmack nicht harmonieren wollen. Der Geschmack ist beliebig und lässt sich schwer beschreiben. Als Partywein trifft er vermutlich den Geschmack vieler. Vergleicht man jedoch den hier bewerteten Jahrgang (2019) mit seinen Vorgängern, bleibt die Enttäuschung nicht aus. Besonders ärgert es uns, dass wir unsere Nachbarn mit diesem Wein sehr irritierten. Wir hatten ihnen vom Rosé der Vorjahre vorgeschwärmt und sie teilten daraufhin das 12er Paket mit uns. Leider deckte sich ihr Eindruck mit unserem eigenen. Da der Flaschenpreis mit 4,50 Euro sehr moderat ausfiel, gibt es noch einen zweiten Stern für dieses Mängelexemplar dazu. Bei Bewertung der älteren Jahrgänge dieses Rosés können wir uns den anderen Bewertungen mit 4-5 Sternen anschließen.

Frank Schönwald, 04.04.2021


Im Vorteilsangebot okay, zum Normalpreis wäre ich enttäuscht. Dieser Rosé trifft leider nicht meinen Geschmack, mir ist er fast ein wenig zu süß. Ich finde den Horgules Rosé 2019 schmackhafter und den gibt es aktuell auch im Angebot.

Michael H., 05.08.2020


Ein fruchtiger Rose', der einen unglaublichen Geschmack hat, trocken, voll und mit vollem Aroma. Wir haben ihn gleich nachbestellt und freuen uns auf weitere schöne Sommerabende mit diesem wunderbaren Wein !

Astrid K., 29.07.2020


Dieser Wein ist der ideale Begleiter für herrlich sonnige Sommerabende. Super zu Grillabenden aber auch bei einem Besuch der Freundin zwischendurch. Seine Frische und der harmonische Abgang sind sehr hervorzuheben. Seine Wirkung darf man jedoch nicht unterschätzen.

Sonja S., 15.09.2019


Dieser Wein ist gefährlich : man will sich nur ein Gläschen gönnen, und ehe man es sich versieht, ist die ganze Flasche leer. Will sagen: ein in jeder Hinsicht wunderbares Geschmackserlebnis!

Hans-Jürgen C., 21.07.2019


Dieser Wein ist nach meinem Geschmack gut, hat leichte fruchtige Note und ist sehr erfrischend. Er hat meine Erwartungen genau getroffen.

Olga B., 07.09.2018


... nicht nur optisch ein Genuss, ich bin begeistert, ein wahrer Traum in Rosé. Großes Lob! Werde auf jeden Fall nachbestellen.

Martina H., 10.08.2018


Ein traumhafter Sommer-Rosé, der neben dem phänomenalen Geschmack auch optisch was her macht! Die Floskel „Ein flüssig gewordener Sommerabend an der Küste Süditaliens“ trifft es wahrlich auf den Kopf. Ich bin begeistert!

Nina M., 01.08.2018

Daten & Fakten

Farbe

rosé

Geschmack

Halbtrocken

Land

Italien

Region

Apulien

Rebsorten Auflistung

Primitivo

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

11 g/l

Gesamtsäure

5.8 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Roséwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

BOTTER CASA VINICOLA S.P.A.

Anschrift

Via Cadorna, 17 I-30020 Fossalta di Piave (VE) Italy

Artikelnummer

105011

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Botter Casa Vinicola S.P.A.

Im italienischen Süden, entlang der Adria, erstreckt sich die Weinregion Apulien, wo die Botter Casa Vinicola ihren Sitz hat. Durch die wunderbare Lage mit Meeresnähe herrscht ein hervorragend ausgeglichenes Klima, welches ideale Voraussetzungen bietet, um gehaltvolle Weine herzustellen. Eine der erfolgreichsten und qualitativ wertvollsten DOC-Regionen ist Salice Salentino. Dort liegen die fruchtbarsten Weinberge Apuliens, wo man noch Weine kaufen kann, die ihr Geld uneingeschränkt wert sind. Im Gegensatz zum Piemont oder der Toskana, ist diese Weinregion noch nicht so bekannt, hat aber durchaus das Potential es in Zukunft zu werden. Die traditionsreichen und ebenso leistungsfähigen Weinkellereien die es dort gibt, verstehen sich darauf, absolut erstklassige Weine zu erzeugen.   

mehr erfahren