330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee »Edition Schloss Salem« WeißburgunderZum Video
Meine Empfehlung
32% sparen

2020 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee »Edition Schloss Salem« Weißburgunder

trocken, Baden

9 Kundenmeinungen

6,80 €9,95 €

9,07 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 2 - 4 Werktage



Experten Empfehlung

Dieser herrlich charmante Weißburgunder ist der perfekte Partner zum Fisch – die angenehmen und vielschichtigen Fruchtnoten passen hervorragend zu Gerichten mit leichten Röstaromen.

Dieser herrlich charmante Weißburgunder ist der perfekte Partner zum Fisch – die angenehmen und vielschichtigen Fruchtnoten passen hervorragend zu Gerichten mit leichten Röstaromen.

Ulrich Breitenstein

Kundenberatung

Beurteilung
Hellgelb funkelnde Farbe im Glas. In der Nase Anklänge von Zitrusfrüchten, gelbem Apfel und Walnuss. Im Hintergrund eine mineralische Note, die auch am Gaumen spürbar ist. Frischer, eleganter Auftakt, feingliedrige Säure und vielschichtige Frucht.
Empfehlung
Zu mittelkräftigen Fleischgerichten, asiatischen Gerichten, Wildgeflügel und Schweinefleisch.
Beschreibung

Das Zierstück von Schloss Salem

Der Bodensee Edition Schloss Salem Weißburgunder vom Markgräflich Badischen Weinhaus ist ein wahrer Botschafter seiner Heimat. Im Glas funkelt er hellgelb und verströmt feine Nuancen von Zitrusfrüchten, gelbem Apfel, weißen Blüten sowie dezenter Walnuss. Eine subtile Mineralität ist wahrzunehmen, die am Gaumen deutlich wird. Dieser Weißwein glänzt mit seiner Eleganz und Vielschichtigkeit. Passend zum flüssigem Glück vom Bodensee empfehlen wir diverse Fischgerichte.

Mit diesem exklusiv für uns erzeugten Weißburgunder setzt das Markgraf von Baden-Team seiner Heimat ein geschmackliches Denkmal. Unverkennbar ist die Frische und Unbeschwertheit, die alle Bodensee-Weine des Gutes ziert. Zurückzuführen ist diese fligrane Art auf das besondere Terroir, auf dem die Reben stehen. Moränenschotter nennen sich die Ablagerungen, die große Gletschermassen während der Eiszeiten an die nördlichen Alpenränder transportierten. Durchsetzt mit größeren und kleineren Steinen erhalten die Trauben auf den kiesigen Böden eine Mineralität und Finesse, die Schloss Salem ausgezeichnet stehen.»Braucht Essen!« trifft es auf den Punkt! Also empfehlen wir den Wein zu mittelkräftigen Fleischgerichten wie zarten Schweinemedallions oder geschmortem Fasan mit Apfel-Zwiebel-Sauce.

Dieser Wein vervollständigt unser ausgesprochen breites Portfolio des renommierten und einzigartigen Weingutes Markgraf von Baden. Wir sind besonders froh, diesen Bodensee-Botschafter in den Reihen unserer Weine aus Deutschland zu haben! Doch am besten überzeugen Sie sich selbst von seinem guten Geschmack!

Video
Ludwig's Rezeptideen: Gebackene Forelle mit Pancetta und Wirsing

Wenn ein Weißburgunder so frisch und elegant schmeckt wie in der Edition »Schloss Salem« vom Markgräflich Badischen Weinhaus, darf das Fischgericht dazu ruhig feinwürzig schmecken. Wie wäre es mit gebackener Forelle mit Pancetta und geröstetem Wirsing? Eine himmlische Kombination!

Meinungen
Produktbewertungen

Dieser wunderbare Wein rückt die Leichtigkeit ins Zentrum. Das große Vergnügen, einen derart harmonischen Wein zum Frühlingsmenü zu offerieren, darf der Weinliebhaber sich nicht entgehen lassen.Am Abend den Tag auf der Terrasse ausklingen lassen - der Weißburgunder von Schloss Salem gehört unbedingt dazu.Die nächsten Flaschen sind bereits geordert, der Sommer kann kommen!

Maria Nien, 30.03.2022


Sehr frischer und fruchtiger Weißwein mit einer feinen Säure. Einfach lecker und geschmackig.

Iris J., 19.04.2020


Sehr leckerer Weißburgunder! &:6 Paket war unschlagbar. Nur zu empfehlen!

Theresa S., 16.04.2020


Ein herrlicher angenehmer Sommerwein, passt gut zu Fisch oder am Abend gemütlich zum Tagesausklang im Sommer auf der Terasse. Preis- Leistung 6 + 6 sehr gut.

Thomas T., 09.04.2020


Ein schöner Frühlings- und Sommerwein, der mit einem Dreiklang aus Frucht, Säure und Mineralität zu überzeugen weiß. Interessant auch der Vergleich des 2019er mit dem 2018er Jahrgang: während beim "Neuen" (zumindest zum jetzigen Zeitpunkt) ganz klar (noch) die Säure dominiert, ist der Vorjahreswein gefühlt feiner strukturiert, wodurch die mineralischen Noten stärker in den Vordergrund rücken.

Benedikt L., 07.04.2020


Dieser Wein eignet sich besonders gut im Sommer. Er ist frisch und fruchtig und mit angenehmer Säure. Auch hat er einen sehr angenehmen Duft. Ich würde ihn immer wieder gerne kaufen.

Ursula B., 30.03.2020


ein genialer weissburgunder. preis / Leistung in der 6+6 aktion unübertroffen

ulrich O., 25.03.2020


sehr angenehmer weissburgunder. preis vs. Leistung speziell im 6:6 paket unübertroffen

ulrich O., 13.10.2019


Ein sehr schöner, feiner Weißburgunder mit einer angenehmen leichten Säure und einer Restsüße, die vielleicht dem einen oder anderen zu viel sein könnte - mir hat sie gefallen. Ich hatte den Eindruck, dass die Restsüße, je kühler der Wein getrunken wurde, ein wenig abnahm. So oder so: ein ganz exzellentes Produkt. Meine Gäste waren hin und weg!

Walter S., 09.10.2019

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Weißburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

4.9 g/l

Gesamtsäure

6.5 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 4 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Markgraf von Baden

Anschrift

Schloss Salem 88682 Salem

Artikelnummer

540218

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Markgräflich Badisches Weinhaus

Das Markgräflich Badische Weinhaus blickt auf eine über 900 Jahre alte Familientradition zurück. Veränderungen prägten die Geschichte seit jeher. Mit dem Haus Baden wird ein neues Kapitel in Sachen moderner Weinkultur aufgeschlagen. Die markgräflichen Weinberge am Bodensee gehören zu den höchstgelegenen Deutschlands.

mehr erfahren