Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2020 Masi Frescaripa Bardolino Classico

2020 Masi Frescaripa Bardolino Classico

DOC
8,95 €

11,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



Beurteilung
Im Glas kirschrot, in der Nase Noten von Kirschen, Pflaumen und Pfeffer. Am Gaumen erfrischend mit ausgewogener Säure und Anklänge von Kirsche und schwarzer Johannisbeere.
Empfehlung
Perfekt zu Pasta, Risotto, Käse, Hähnchen, weißem Fleisch und gegrilltem Steak.
Beschreibung

Der Barde unter den Rotweinen

Wer einmal die Ufer des Gardasees entlangspaziert ist und sich im Glanz der Abendsonne ein Glas Bardolino gegönnt hat, der wird die Bedeutung dieses Weines für die Region leicht nachvollziehen können. Wie ein Barde, der auf seinem Instrument harmonische Klänge zupft und dazu passende Reime dichtet, verzückt der Bardolino seine Umgebung mit einem leichten Spiel aus zartem Kirschduft, Sanftheit und herrlicher Frische.

Der Masi Frescaripa Bardolino Classico macht da keine Ausnahme. Gekeltert aus den traditionellen Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara hält er jedes Versprechen, das man von einem trockenen Bardolino einfordern kann. Die mitteltiefe, kirschrote Farbe harmoniert wunderbar mit den leichten Fruchtaromen von Kirschen und Pflaumen, die von einer zarten pfeffrigen Würze begleitet werden. Am Gaumen tritt eine vitale Säure hervor, die dem Wein Frische und Rückgrat verleiht.

Dieser mit dem DOC-Status versehene italienische Rotwein gehört zu den großen Klassikern des Veneto und ist weit über die Grenzen des kleinen Anbaugebietes hinaus bekannt. Dass Masi als Botschafter des venezianischen Weinbaus auf die Strahlkraft des Bardolinos setzt und ihn in die »Classics«-Serie aufgenommen hat, ist insofern nur logisch.

Genießen Sie den Frescaripa Bardolino (im Sommer leicht gekühlt) zu mediterranen Vorspeisen, Risottos und hellem Fleisch.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Veneto

Rebsorten Auflistung

Corvina, Rondinella, Molinara

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

3.2 g/l

Gesamtsäure

5.3 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 4 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Masi Agricola S.P.A.

Anschrift

Via Monteleone 26 I37015 Sant'Ambrogio di Valpolicella (VR)

Artikelnummer

125312

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Masi

»Masi« – dieser (längenmäßig) kleine Name mit dem großen Klang hat entscheidenden Anteil daran, dass die Weine der norditalienischen Valpolicella-Region weltweit höchstes Ansehen genießen. Erst kürzlich kürte der Gambero Rosso das Traditionsunternehmen zu »Italiens Weingut des Jahres 2018«. Die Auszeichnung kann auch als Anerkennung für Masis Gesamtwerk verstanden werden, denn Begriffe wie »Amarone«, »Appassimento«, ja sogar das Valpolicella-Gebiet selbst sind heute untrennbar mit der Geschichte, dem Innovationsgeist und den Werten von Masi verbunden. Wie es dazu kam und wohin der Weg des Unternehmens führt? Ein Blick in die Vergangenheit gibt erste Aufschlüsse. Bei uns finden Sie neben den berühmten Masi Weinen des Valpolicella auch die Weine des Gutes Serego Alighieri, vom Weingut Bossi Fedrigotti aus dem Trentino, sowie Masi Tupungato aus Argentinien.

mehr erfahren