5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2017 Big Easy
Meine Empfehlung
John Platter
92
Falstaff
2017
40% sparen

2017 Big Easy

Western Cape

10 Kundenmeinungen

9,95 €16,50 €

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



Experten Empfehlung

Eine hochspannende Cuvée aus roten Trauben sowie der weißen Traube Viognier ergeben einen vielschichtigen, charakterstarken Wein, der seinesgleichen sucht.

Klaus Dreyer

Weinlager Schwachhausen, Bremen

Beurteilung
Ein fruchtiger Wein mit gut eingebundenen Tanninen und delikatem Eichenholzaroma. Gut strukturiert, viel Kraft und Komplexität. Big
Empfehlung
Zu dunklem Fleisch, Wild, sowie zu reifem Käse
Beschreibung

Hole-in-one von Ernie Els!

Der »Big Easy« von Ernie Els ist ein trockener Rotwein aus Südafrika mit Kraft und Komplexität. Die Farbe des Ernie Els Big Easy leuchtet rubinrot im Glas. Sein Bukett bezaubert mit Aromen von Blaubeeren, etwas Karamell und leichten Nuancen von Gewürzen. Im Mund ist der südafrikanische Rotwein sehr harmonisch und weist eine wunderschöne Tannin-Struktur auf, die er durch die Reifung in amerikanischen und französischen Eichenholzfässern erlangt. Geschmacklich stehen dunkle Beeren im Vordergrund, die durch einen feinen Anteil an Schokolade und Mokka ergänzt werden. Genießen Sie diesen Stellenbosch-Wein einfach solo oder als Begleiter von dunklem Fleisch sowie zu reifem Käse. »Eine hochspannende Cuvée aus den roten Trauben Shiraz, Cabernet Sauvignon, Grenache, Mourvèdre, Cinsault sowie der weißen Traube Viognier ergeben einen vielschichtigen, charakterstarken Wein, der seinesgleichen sucht.« – Klaus Dreyer, Filialleiter im Weinlager Schwachhausen

Ernie Els’ grandiose Rotwein-Cuvée »Big Easy« gehört bereits seit einiger Zeit zu den beliebtesten südafrikanischen Weinen in unserem Sortiment. Mit Cabernet Sauvignon, Cinsault, Grenache, Mourvèdre, Shiraz und Viognier wurden gleich sechs Rebsorten zu einer komplexen Komposition vereint. Moment mal – Viognier? Tatsächlich hat auch eine weiße Traube Eingang gefunden in diesen verführerischen Rotwein. Als ehemaliger Weltklasse-Golfer hat Ernie Els hier womöglich dem weißen Spielball eine kleine Referenz erweisen wollen, in jedem Fall profitiert der Wein von dem Extraschuss Frische.»Big Easy« ist nicht nur der Spitzname von Golfprofi Ernie Els, sondern auch der Name für seine südafrikanische Weinkreation. Aus seinem Hobby, in kleinen Mengen Rotwein herzustellen, sind ein Weingut und Weine der absoluten Spitzenklasse entstanden. Mit seinem »Big Easy« stellt Tiger Woods-Bezwinger Ernie Els eindrucksvoll unter Beweis, dass er ein Weltklasse-Golfspieler ist, der gleichzeitig Weine auf demselben Niveau erzeugen kann. Zunächst war der Plan von Ernie Els jedoch, seinen roten »Big Easy« lediglich in seinem gleichnamigen Edelrestaurant im südafrikanischen Stellenbosch anzubieten. Seit der Eröffnung des »Big Easy«-Restaurants im Jahr 2008 steht die Rotwein-Cuvée dort auf der Weinkarte an erster Stelle. Der Wein wurde mit der Zeit allerdings so populär, das Feinschmecker aus aller Welt den vorzüglichen Wein nicht nur im »Big Easy« in Südafrika, sondern auch zu Hause genießen und anbieten wollten. Als Reaktion darauf beschloss Ernie Els seinen »Big Easy« noch weiter, über die Grenzen Südafrikas hinaus, bekannt zu machen. Wenig später war der elegante und fruchtige Rotwein dann bereits bei ausgewählten Partnern international zu erhalten. So auch bei uns, also probieren Sie diesen Star selbst aus!

 

*Das Angebot ist gültig bis zum 30.11.2020 - solange der Vorrat reicht.  

Video
Ludwig's Weinprobe: Big Easy – Ernie Els

Ernie Els’ grandiose Rotwein-Cuvée »Big Easy« gehört bereits seit einiger Zeit zu den beliebtesten südafrikanischen Weinen in unserem Sortiment. Unser Weinexperte Michael Wilpsbäumer erklärt, woher der sonderbare Weinname stammt, was er mit Golf Champions zutun hat und was diese Cuvée so spannend macht.

Auszeichnungen
John Platter
4 Sterne von John Platter 0

»Satisfying shiraz-led 6-way combo, 2017 steps up on already handsome 2016 (3 stars, 81 pts) with expressive violet bouquet, polished tannins, savoury tail seasoned with older oak.«

John Platter

John Platter bewertet seit 1978 mit dem Weinführer »John Platter’s South African Wine Guide« als inoffizieller Papst südafrikanischer Weine die Weingüter & Weine der Region.

92
Falstaff
2017
92 Punkte von Falstaff 2017

»Ätherisch-kräuterwürzig, Schwarze Johannisbeere, Sauerkirsche, auch erste reifewürzige Untertöne. Großes Volumen, aber keine Breite, dichtes, mürb-körniges Tannin, reife, lange anhaltende Säure, eine vertikale Struktur, leicht taktilmineralisch, druckvoller, noch kompakter Abgang, sehr gutes Reifepotenzial.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Meinungen

Produktbewertungen


Da ich ein Fan Südafrikanischer Weine bin, haben wir diesen Wein auf "gut Glück" zum reduzierten bestellt. Schon bei der ersten Flasche waren wir fasziniert vom weichen und runden Geschmack. Dieser Wein ist unser absoluter Lieblingswein geworden und wir können ihn nur empfehlen. Selbst im Freundes/Bekanntenkreis faszinieren wir bisher jeden mit diesem Wein. Wer ihn noch nicht kennt, sollte ihn in jedem Fall mindestens probieren. Ich kann nur nochmal betonen, ein absolut edler und geschmackvoller Tropfen.

Christa W, 12.11.2020


Nicht nur als Golfer kommst Du an diesem Wein eigentlich nicht vorbei! Wir mögen diesen Roten einfach mit Antipasti, um ihn voll genießen zu können. Ein toller Roter!!!

Frank B., 01.03.2020


unter den Südafrikanern derzeit unser Favorit.

Steffen F., 18.09.2019


nach nun zwei jahren lagerung im weinkeller hat er sich prächtig entwickelt! klasse wein für den preis!

leander w., 06.12.2018


Ein runder Wein, der Erinnerungen wachruft. Kann noch ein wenig liegen bleiben und braucht auf jeden Fall Zeit vom Öffnen der Flasche bis zum Genuss.

Ralf R. B., 05.03.2017


Sehr geehrter Kunde, schade, dass Ihnen der 2015er Big Easy nicht zusagt. Der Wein präsentiert sich mit diesem Jahrgang noch sehr jung und benötigt daher ausreichend Luft. Wir empfehlen, den Wein mind. vier Stunden vor Verkostung zu öffnen, damit sich die Aromen der Rebsorten entfalten können. Da uns die Zufriedenheit unsere Kunden am Herzen liegt, bieten wir Ihnen die volle Rücknahme-Garantie und werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüße Ihr Ludwig von Kapff Service-Team

Ludwig von Kapff Team, 09.02.2017


Unter optimalen Vorraussetzungen war die Verkostung des Rotweins sehr enttäuschend. Dominierendes Vanillearoma unterdrückte alle andere evtl. vorhandenen Aromen, nur eine gewisse Süße blieb einzig bemerkbar. Für Liebhaber solch einseitig ausgebauter Rotweine akzeptabel, wer jedoch nach nur einer der 6 verschiedenen in der Cuveè enthaltenen Traubensorten sucht, wird nichts finden. Preis-Leistungsverhältnis nicht überzeugend, wenig empfehlendswert.

volker t., 03.02.2017


sehr lecker! vielleicht noch ein bischen viel säure aber das wird schon. voll im geschmack und schöner abgang am gaumen! schmeckt mir sehr gut.

leander w., 09.02.2016

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Südafrika

Region

Stellenbosch

Rebsorten Auflistung

Shiraz (60%), Mourvedre (6%), Cinsaut (5%), Cabernet Sauvignon (20%), Grenache (6%), Viognier (3%)

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

3 g/l

Gesamtsäure

5.6 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite,Eier

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Ernie Els Wines (Pty) Ltd

Anschrift

Annandale Road 7600 Stellenbosch South Africa

Artikelnummer

912323

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Ernie Els Weine

Tiger Woods-Bezwinger Ernie Els ist nicht nur einer der besten Golfspieler der Welt. Mit ähnlichem Ehrgeiz kreiert er Weine, die sich mit der Weltelite messen können. Das Weingut des Profigolfers entstand aus einem Hobby heraus - 2004 eröffnete Ernie Els seine Kellerei am Hang der Helderberg Berge in Stellenbosch. An seine Weine stellte Ernie Els große Anforderungen, sie sollten »groß von Statur« sowie »sanft im Charakter« sein. Mithilfe von Winzer Louis Strydom enstanden Weine mit ebendiesen Eigenschaften, die heute in den Bestenlisten der Welt zu finden sind. Bereits der erste Jahrgang des traditionellen Bordeauxblends Ernie Els, der seinen Namen trägt, wurde vom Wine Spectator mit 93 Punkten bewertet, die damals höchste Punktzahl, die je nach Südafrika ging. Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Malbec und Cabernet Franc werden getrennt und über 20 Monate in französischer Eiche ausgebaut. Anschließend reift der Spitzenwein Ernie Els weitere 18 Monate auf der Flasche.

mehr erfahren