Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 CHÂTEAU LA FLEUR PÉTRUS (SUBSKRIPTION) – LIMITIERT
Meine Empfehlung
97
James Suckling
2021
93-95
Vinous
2021
91-94
Wine Advocate
2021

2021 CHÂTEAU LA FLEUR PÉTRUS (SUBSKRIPTION) – LIMITIERT

POMEROL A.C. - ab 3 Flaschen in der Original-Holzkiste
189,00 €

252,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar


189,00 €

252,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mitarbeiter-Empfehlung

»La Fleur – die Blume – kommt in diesem Jahrgang in einem feinen Veilchenduft brillant zum Ausdruck. Daneben glänzt das Bukett mit Noten reifer Kirsche und schwarzer Johannisbeere. Der hohe Merlot-Anteil (94 Prozent) bringt am Gaumen viel Frische hinein, die mit der grazilen Säure verwoben ist. Ein sehr eleganter Wein mit toller Finesse und Vielschichtigkeit. Reichlich Potential ist vorhanden.«

»La Fleur – die Blume – kommt in diesem Jahrgang in einem feinen Veilchenduft brillant zum Ausdruck. Daneben glänzt das Bukett mit Noten reifer Kirsche und schwarzer Johannisbeere. Der hohe Merlot-Anteil (94 Prozent) bringt am Gaumen viel Frische hinein, die mit der grazilen Säure verwoben ist. Ein sehr eleganter Wein mit toller Finesse und Vielschichtigkeit. Reichlich Potential ist vorhanden.«

Lars Kaniok
Geschäftsführer
Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
97
James Suckling
2021
97 Punkte von James Suckling 2021

»Brambles, purple flowers, and green tobacco leaves followed by tree bark, crushed rocks, dark chocolate and roasted coffee beans. Full-bodied, superb fine tannins that is juicy and succulent with bright acidity. Vibrant and energetic, yet harmonious with classy depth and finesse. Fantastic 2021. Try after 2030.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

93-95
Vinous
2021
93-95 Punkte von Vinous 2021

»The 2021 La Fleur-Pétrus is a regal, elegant wine. Rich and sumptuous, yet classically medium in body, the 2021 is impeccably balanced from start to finish. A rush of red/purplish fruit, rose petal, mint, blood orange and cinnamon build into the exquisite, layered finish. The 2021 reinforces my view that La Fleur-Pétrus is the wine to focus on int eh Moueix range. Hosanna and, especially Trotanoy, are more famous, to be sure, but in 2021 those wines are heavily shaped by the growing conditions of the year, while La Fleur-Pétrus is simply La Fleur-Pétrus. Classic Pomerol as far as I am concerned.«

Vinous

Diese Weinbewertungsplattfrom wurde vom ehemaligen Chefredakteur des "The Wine Advocate", Antonio Gallonis, 2013 gegründet, welcher sich höchst fachkundig mit der italienischen Weinwelt beschäftigt.

91-94
Wine Advocate
2021
91-94 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2021

»The 2021 La Fleur-Pétrus is performing nicely, exhibiting aromas of plums, cherries, sweet soil tones, loamy soil and licorice, followed by a medium to full-bodied, ample and seamless palate that's lively and charming. Classically proportioned and nicely balanced, if it takes on additional depth with élevage, I'd expect it to land at the upper end of my bracketed score.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker gilt als einer der einflussreichsten Weinkritiker der Welt und hat mit seinem 100-Punkte-Bewertungssystem die Weinszene revolutioniert. Seine Leistungen haben ihn zum Wein-Guru gemacht. Parker legte nicht nur Wert auf die Vergabe von Punkten, sondern auch auf ausführliche Verkostungsnotizen und detaillierte Beschreibungen der Weine. Seine Expertise spiegelte sich in präzisen und eindrucksvollen Bewertungen wider.

90-92
Neal Martin
2021
90-92 Punkte von Neal Martin 2021

»The 2021 La Fleur-Pétrus was picked September 23 to October 6. The nose came as a surprise: very opulent and high-toned, too much if compared to the Hosanna or Trotanoy. In fact, re-tasting from another bottle later in the day, it comes across not unlike the Bélair-Monange. The palate follows suit in an unashamedly rich and quite ostentatious vein, delivering very good depth, with pain grillé infusing the lush red fruit. I requested a second bottle. This was quite similar, perhaps with slightly less volatility and definitely with more freshness on teh palate. Difficult to judge; I look forward to re-tasting in bottle.«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Geschmack

Trocken

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Unterregion 1

Pomerol

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

0 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Château La Fleur Pétrus

Anschrift

7 Rue de Tropchaud, 33500 Pomerol, Frankreich

Artikelnummer

154066