330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 CHÁTEAU PONTET CANET (SUBSKRIPTION)
Meine Empfehlung
95-96
James Suckling
2021
93-95
Vinous
2021
91-93
Wine Advocate
2021

2021 CHÁTEAU PONTET CANET (SUBSKRIPTION)

5. GRAND CRU CLASSÉ PAUILLAC A.C.
102,95 €

137,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Freigabe ca. im Mai 2024, Lieferzeit ab Freigabe 1 Woche.



Experten-Empfehlung

»Kenner und Liebhaber von Pontet-Canet werden begeistert sein. Mit vollem Körper und Eleganz entfaltet sich der Jahrgang am Gaumen, während die Nase mit viel Brombeere und Eukalyptus verführt. Ein ganz großer Wein mit fantastisch langem Abgang und einer seidigen Cremigkeit.«

»Kenner und Liebhaber von Pontet-Canet werden begeistert sein. Mit vollem Körper und Eleganz entfaltet sich der Jahrgang am Gaumen, während die Nase mit viel Brombeere und Eukalyptus verführt. Ein ganz großer Wein mit fantastisch langem Abgang und einer seidigen Cremigkeit.«

Lars Kaniok

Geschäftsleitung

Beschreibung

Bitte beachten Sie die Sonderbedingungen der Subskription in unseren AGB.

Auszeichnungen
95-96
James Suckling
2021
95-96 Punkte von James Suckling 2021

»Plenty of blackberry and blueberry with wet earth and crushed stone. Some spice,tobacco and lead pencil, too. It’s full-bodied with layered tannins and brightness. Fine and chewy at the end.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

93-95
Vinous
2021
93-95 Punkte von Vinous 2021

»The 2021 is the most classically Pauillac Pontet-Canet I have tasted in modern times. Medium in body, with striking aromatic presence, the 2021 screams with character. Grilled herbs, incense, leather, lavender and plum open with a bit of coaxing, all framed by beams of tannin and bright, salivating acids that giv ethe wine shape and real sense of direction. Ther's a bit more Petit Verdot in this year's blend, and that comes through in the wine's intensely savory profile. Aging is 50% in new wood, 35% in amphora and 15% in one-year-old barrels. The 2021 was impressive all three times I tasted it.«

Vinous

Diese Weinbewertungsplattfrom wurde vom ehemaligen Chefredakteur des "The Wine Advocate", Antonio Gallonis, 2013 gegründet, welcher sich höchst fachkundig mit der italienischen Weinwelt beschäftigt.

91-93
Wine Advocate
2021
91-93 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2021

»Offering up wild, exotic aromas of blackberries, cloves and Indian spices mingled with notions of rose petal, bruised orchard fruit and cherry pit that evolve rapidly in the glass, the 2021 Pontet-Canet is medium to full-bodied, ample and fleshy, with a layered mid-palate and refined tannins that assert themselves on the firm, saline finish. Always one of the Médoc's most singular, idiosyncratic wines, it will be interesting to see how it performs in bottle.«

Robert M. Parker Wine Advocate

Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.

91-93
Neal Martin
2021
91-93 Punkte von Neal Martin 2021

»The 2021 Pontet Canet is quite perfumed on the finely delineated nose of blackberry, briar and pressed iris flower, a touch of inkwell coming through with time. The palate is medium-bodies with a pinch of white pepper on the entry and gentle grip. Not as enormously deep as other vintages, as you would expect, but it displays a fine bitte edge and a graphite-infused finish. This should drink earlier than other vintages yet has the substance to mature in bottle.«

Neal Martin

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

19
Weinwisser
2021
19 Punkte von Weinwisser 2021

»Verzauberndes Bouqet, reife Herzkirsche, Nougatpraline, verzaubernder Iris-Duft Lakritze und parfümierter Pfeifentabak. Am energiegeladenen Gaumen mit seidiger Textur, perfekt balancierter Rasse, sehr vibrierend, engmaschiges reifes Tanningerüst, wie Kakaopulver, perfekt geformter Davidkörper. Im konzentrierten Finale schwarzbeerige Konturen, erkalteter Earl Grey, fein körniger Adstingenz gepaart mit zarter Bitterness, nicht enden wollendes Rückaroma. Großartige Leistung dieses seit 2005 als erstes Bordeaux-Chateaux biodynamisch arbeitende Gut unetr der Führung von Alfred und Tochter Justine Tesseron. Bravo!«

Weinwisser

Das führende deutsche Wein- und Verkostungsmagazin ist bekannt für seine unabhängigen und kompetenten Weinkritiken und das schon mehr als 25 Jahre.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Frankreich

Region

Pauillac

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Subskription, Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Artikelnummer

153967

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Château Pontet-Canet

Die Geschichte von Pontet Canet beginnt als Jean François de Pontet, Gouverneur des Médoc, Anfang des 18. Jahrhunderts erste Parzellen oberhalb der Gironde kaufte. Seine Nachkommen fügten 1757 dem Besitz durch Ankauf das Flurstück namens Canet hinzu, auf dem sich auch ein Haus gleichen Namens befand. Seit dieser Zeit wurde der dort erzeugte Wein unter der Bezeichnung Pontet-Canet gehandelt.

mehr erfahren