Katalog bestellen
Service & Kontakt
2023 Ruyter's Bin »First White«
Meine Empfehlung
17% sparen

2023 Ruyter's Bin »First White«

Wine of Origin Western Cape

9 Kundenmeinungen

4,95 €5,95 €

6,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage


4,95 €5,95 €

6,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Mitarbeiter-Empfehlung

»Den ersten Weißwein des neuen Jahres zu verkosten ist immer ein Genuss. Vor allem, weil der First White dank seiner unbeschwerten Art ganz ausgezeichnet zum Frühsommer und den ersten lauen Abenden auf dem Balkon passt. Ein wenig zarte Frucht, ein wenig animierende Frische und schon steht dem perfekten Abend im Freien nichts mehr im Weg.«

»Den ersten Weißwein des neuen Jahres zu verkosten ist immer ein Genuss. Vor allem, weil der First White dank seiner unbeschwerten Art ganz ausgezeichnet zum Frühsommer und den ersten lauen Abenden auf dem Balkon passt. Ein wenig zarte Frucht, ein wenig animierende Frische und schon steht dem perfekten Abend im Freien nichts mehr im Weg.«

Marina Werner
Vertriebsinnendienst
Beurteilung
Zartgelbe Farbe. Angenehm trockener und zugänglicher Weißwein, mit animierender Frische und herzhafter Frucht. Harmonisch im Geschmack.
Empfehlung
Als vielseitiger Begleiter beispielsweise einer Erbsen-Koriander Suppe oder einem Salat mit Rucola, Tomaten, gebackenen Süßkartoffelwürfeln und einem Limettendressing. Auch solo in geselliger Runde ein Genuss.
Beschreibung

Weißwein von seiner besten Seite

Der First White von Ruyter's Bin ist eine trockene Weißwein-Cuvée aus Südafrika mit einer angenehmen Frische. Fruchtig und trocken im Geschmack, zartgelb in der Farbe und überschwänglich im Duft ist der First White der perfekte Wein für den täglichen Genuss. Sein unbeschwerter Charakter und sein allseits beliebter Geschmack machen ihn zum idealen Begleiter für ein entspanntes Essen oder einen heiteren Abend mit Freunden. Es lohnt sich ganz fraglos, immer ein paar Flaschen First White im Kühlschrank zu haben.

Seit mehr als dreißig Jahren werden bereits die Klassiker des Kap-Weinbaus unter dem traditionsreichen Label "Ruyter's Bin" abgefüllt. Mit "Bin" bezeichnet man im südafrikanischen Weinbau ein Fass oder eine Partie Wein. Der Weinkaufmann Ruyter ließ die besten Weinpartien einer Ernte vor Ort in speziellen Fässern lagern. So entstand die Bezeichnung »Ruyter´s Bin« - bis heute ein Name, der für südafrikanische Weinqualität steht.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Ruyter’s Bin

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Südafrika

Region

Stellenbosch

Rebsorten Auflistung

Chenin Blanc, Sauvignon Blanc, Sémillon

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Fruchtbetont

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

6.9 g/l

Gesamtsäure

7.4 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Stellenrust Wine Estate

Anschrift

PO Box 26 7605 Koelenhof

Artikelnummer

160009

Zutaten & Nährwerte pro 100 ml

Energie in kJ

321 kJ

Energie in kcal

77 kcal

Fett in g

0 g

davon gesättigte Fettsäuren

0 g

Kohlenhydrate

1.7 g

davon Zucker

0.7 g

Eiweiß

0 g

Salz

0 g

Zutaten: Trauben, Konservierungsstoff: Schwefeldioxid, Kaliummetabisulfit, Säureregulator: enthält Weinsäure

Abfüllung kann unter Schutzatmosphäre erfolgen

Ruyter’s Bin

Seit mehr als dreißig Jahren präsentieren wir unseren Kunden die Klassiker des Kap-Weinbaus unter dem traditionsreichen Label »Ruyter's Bin«. Die Ruyter’s Bin Weine aus Südafrika erinnern an den Bremer Weinkaufmann Ruyter, der sich schon in den ersten Jahrzehnten des vorigen Jahrhunderts auf die Einfuhr überseeischer Weine verlegt hatte – lange bevor die »Neue Weinwelt« in Europa von sich reden machte. Die von Ruyter bei den südafrikanischen Winzern ausgesuchten Weinpartien wurden für ihn reserviert und separat gelagert, eben in »Ruyter’s Bin«.

mehr erfahren