Katalog bestellen
Service & Kontakt
2021 Stellenrust »57« Barrel Fermented Chenin Blanc
Meine Empfehlung
John Platter
2021
94
Tim Atkin
2021

2021 Stellenrust »57« Barrel Fermented Chenin Blanc

Wine of Origin Stellenbosch
18,95 €

25,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Experten-Empfehlung

»Als bekennender Riesling-Fan traue ich mich von Zeit zu Zeit über bekanntes Terroir hinaus und entdecke dabei auch abseits immer wieder Weine, die genau meinen Geschmack treffen. Der Stellenrust >57< Chenin Blanc aus dem südafrikanischen Stellenbosch ist einer davon. Er ist herrlich würzig und intensiv – und hat sich trotzdem seine Frische bewahrt. Mein perfekter Start in die Weißwein-Saison! «

»Als bekennender Riesling-Fan traue ich mich von Zeit zu Zeit über bekanntes Terroir hinaus und entdecke dabei auch abseits immer wieder Weine, die genau meinen Geschmack treffen. Der Stellenrust >57< Chenin Blanc aus dem südafrikanischen Stellenbosch ist einer davon. Er ist herrlich würzig und intensiv – und hat sich trotzdem seine Frische bewahrt. Mein perfekter Start in die Weißwein-Saison! «

Victoria Wagner
Content Marketing Managerin
Beurteilung
Im Bukett mischt sich Brioche, Quitte und Birne. Am Gaumen cremige Dichte und Fülle, seidig in der Textur. Das Säuregerüst sorgt für Harmonie und ergänzt wunderbar die Karamell-, Honig- und Panna-Cotta-Noten. Einfach kraftvoll und verblüffend.
Empfehlung
Entenconfit, Fisch mit Cremesaucen, Pasteten, Gänseleber
Beschreibung

Auf die Klasse seines »55 Barrel Fermented Chenin Blanc« angesprochen, gerät der sonst recht bescheidene Winemaker Tertius Boshoff vom Weingut Stellenrust glattweg ins Schwärmen. Die Trauben stammen von 55 Jahre alten Buschreben aus Einzelparzellen in den südafrikanischen Bottelary Hills. Dank seiner Fassfermentation und 9-monatigem Ausbau in französischer Eiche, sowie 6 Monate Sur Lie, präsentiert er sich als herrlich konzentrierter Tropfen mit toll gereiften Aromen, pikant-würziger Frische und einem spannenden Nachhall. Ein Weißwein-Leckerbissen, den man einfach mögen muss.

Auszeichnungen
John Platter
2021
4,5 Sterne von John Platter 2021

»Venerable yet vivacious from 57 year old Bottelary vines, 2021 offers interplay of ripe stonefruit with vivid acid (7.4 g/L) & creamy oak, just 17% new. Fruit handled reductively & oxidatively. Already elegant, natural ferment & dab botrytis add complexity.«

John Platter

John Platter bewertet seit 1978 mit dem Weinführer »John Platter’s South African Wine Guide« als inoffizieller Papst südafrikanischer Weine die Weingüter & Weine der Region.

94
Tim Atkin
2021
Tim Atkin

Der britische Master of Wine schreibt für viele Weinpublikationen, hat zu einer Reihe von Büchern beigetragen und ist Juror zahlreicher Weinwettbewerbe und Blindverkostungen.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten & Fakten

Erzeuger

Stellenrust

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Südafrika

Region

Stellenbosch

Rebsorten Auflistung

Chenin blanc

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Komplex, Körperreich, Würzig

Alkoholgehalt

14 % vol

Restzucker

4 g/l

Gesamtsäure

7.3 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Stellenrust Wine Estate

Anschrift

PO Box 26 7605 Koelenhof

Artikelnummer

161280

Stellenrust

In Südafrika, genauer gesagt in Stellenbosch liegt das Weingut Stellenrust. In vielerlei Hinsicht zählt es als Musterbetrieb, von dem sich so manch anderer eine Scheibe abschneiden könnte. Gegründet wurde es 1928, doch der große Umschwung kam 2005 durch die Übergabe an einen ganz besonderen Visionär. Dabei handelt es sich um Dr. Tertius Boshoff, der heutige Kellermeister der Stellenrust Wine Estate, der mit Kobie, dem CEO des Weinguts das Ziel verfolgt, es zu einem Musterbetrieb in jeglicher Hinsicht aufzubauen, wie er es heute ist.

mehr erfahren