Katalog bestellen
Service & Kontakt
2022 Krämer »White Stuff« Weißburgunder & Sauvignon BlancZum Video
Meine Empfehlung
Silber
Mundus Vini
2022
32% sparen

2022 Krämer »White Stuff« Weißburgunder & Sauvignon Blanc

Rheinhessen, trocken

47 Kundenmeinungen

7,50 €10,95 €

10,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3 - 5 Werktage



Experten-Empfehlung

»Tobias Krämers ›White Stuff‹ überrascht in gleichem Maße mit Würze und Fruchtigkeit, Frische und Trinkfluss. Das Verhältnis von Weißburgunder und Sauvignon Blanc ist einfach perfekt getroffen. Mein Wein für den Feierabend.«

»Tobias Krämers ›White Stuff‹ überrascht in gleichem Maße mit Würze und Fruchtigkeit, Frische und Trinkfluss. Das Verhältnis von Weißburgunder und Sauvignon Blanc ist einfach perfekt getroffen. Mein Wein für den Feierabend.«

Kilian Radolla
Leitung Fulfillment
Beurteilung
Vielschichtige Fruchtfülle. Feine Aromen von reifen Äpfeln, Mirabellen und exotische Früchten, dabei auch blumig, stoffig, geradlinig und mit einer feinen, frischen Säure.
Empfehlung
Idealer Speisebegleiter zu Fischgerichten wie Tortelli-Fisch-Pfanne und hellem Fleisch wie Orecchiette mit Geflügel auf Erbsenpüree.
Beschreibung

Harmonische Weißwein-Cuvée

Zu Füßen des Wißberges im Rheinhessischen Hügelland liegt der beschauliche Ort Gau-Weinheim. Von hier kommen Weine mit »straighter« Philosophie aus den Händen eines jungen, ambitionierten Winzers: Tobias Krämer. Nach seiner erfolgreichen »Straight«-Linie, die trocken ausgebaute, sortenreine Weine von beeindruckender Geradlinigkeit hervorbrachte, baten wir Tobias um eine neuartige Cuvée aus Weißburgunder und Sauvignon Blanc, die höchsten Qualitätsansprüchen genügt und gleichzeitig zugänglich bleibt.

Heraus kam der »White Stuff« Weißburgunder/Sauvignon Blanc. Die harmonische Weißwein-Cuvée bereitete uns schon beim ersten Verkosten großes Vergnügen. Perfekt austariert ist das Verhältnis der beiden Rebsorten, von denen der Weißburgunder mit 65% gegenüber dem Sauvignon mit 35% überwiegt. Eine schmeichelnde Fülle mit Mineralität und zarter Würze aus der Burgundertraube sowie die durchdringende Frucht und Frische des Sauvignons bündeln sich als umwerfendes Ergebnis im »White Stuff«!

Video
Ludwig's Weinprobe: Tobias Krämer »White Stuff« Weißburgunder/Sauvignon Blanc

»Nicht lange herum philosophieren, sondern von Anfang an Butter bei die Fische!«, so lautet das Motto von Tobias Krämer. Der Jungwinzer aus Rheinhessen schritt mit seiner Weinlinie »Straight« unlängst zur Tat, erzeugte Weine, die schnörkellos, präzise und einfach lecker schmecken. Mit seinem »White Stuff« aus Weißburgunder und Sauvignon Blanc legt er jetzt einen Weißwein nach, der die Aspekte Frische und Saftigkeit nochmal mehr betont. Heimisch und exotisch geht es in diesem Tropfen zu. Reife Äpfel und Mirabellen tummeln sich neben Zitrusfrüchten. Und dann ist da noch diese knackige Säure, die den Trinkfluss hoch hält und viel, viel Schwung reinbringt. Richtig guter Stoff für den perfekten Abend!

Auszeichnungen
Silber
Mundus Vini
2022
Mundus Vini

Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

Krämer

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Deutschland

Region

Rheinhessen

Rebsorten Auflistung

Sauvignon Blanc, Weißburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Frisch, Fruchtbetont

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

7 g/l

Gesamtsäure

5.7 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Krämer Straight GmbH

Anschrift

Untere Pforte 19 55578 Gau-Weinheim

Artikelnummer

104296

Krämer

»Nicht lange herum philosophieren, sondern von Anfang an Butter bei die Fische!« Tobias Krämer ist keiner, der große Reden schwingt. Er lässt lieber seine Arbeit sprechen und wenn er das Wort ergreift, spricht er Tacheles – wie seine Weine: Die sind im besten Sinne gerade heraus. Straight eben. Der englische Begriff beschreibt sehr gut Tobias Vision eines guten Weins, die er auf dem elterlichen Weingut in Gau Weinheim, das er mittlerweile übernommen hat, in die Tat umsetzt.

mehr erfahren