Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Portal da Calçada Reserva
Meine Empfehlung
96
Luca Maroni
2020

2020 Portal da Calçada Reserva

Vinho Verde DOC

2 Kundenmeinungen

6,50 €

8,67 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Experten Empfehlung

»Vinho-Verde-Time! Gut, dass die Portugiesen diesen erfrischenden Weinstil kultivieren. Der Calçada schmeckt floral und fruchtig, der absolute Hit ist aber das dezente Prickeln dazu!«

Klaus Dreyer

Weinlager Schwachhausen, Bremen

Beurteilung
In der Nase florale und fruchtige Noten mit Birnen- und Melonenaromen. Im Geschmack dann weich und ausgewogen mit einer feinen Kohlensäure. Die Unbeschwertheit und der geschmacksintensive Ausdruck machen diesen Wein aus.
Empfehlung
zu Geflügel, hellem Fleisch, gedünstetem Fisch und Meeresfrüchten oder Blattsalaten mit Vinaigrette.
Beschreibung

Vinho Verde voller Eleganz

Der Portal da Calçada Reserva ist eine ausgewogene, trockene Weißwein-Cuvée und ein klassischer Vinho Verde, das heißt der »grüne Wein« aus dem Norden Portugals. Er hat einen geschmacksintensiven Ausdruck. Genießen Sie die schönen floralen und fruchtigen Noten mit Birnen- und Melonenaromen. Die Vinho Verde zeichnen sich aus, durch ihr spritziges, unbeschwertes Wesen und den geringen Alkoholgehalt, welshalb sie sich größter Beliebtheit erfreuen. Tolle Weine für jeden Anlass!

Unsere Lieblingsbloggerin Astrid Paul empfiehlt in Ihrem Blog diesen ausgewogenen Wein zur Endiviensuppe mit sous vide gegarten Kartoffel-Würfeln, roter Zwiebel, Radieschen!

Die Quinta da Calçada wurde im Jahr 1917, im Herzen des Städtchens Amarante, in der gleichnamigen Region des Vinho Verde Gebietes gebaut. Die berühmteste portugiesische Weißweinregion. Bis heute ist das Weingut in Familienbesitz, die es mit flammendem Ehrgeiz leitet. Die historischen Gebäude beherbergen auch ein feines Relais&Châteaux Hotel sowie das Spitzenrestaurant »Largo do Paço«.

Die Region Amarante ist genau von den Böden geprägt, die zu besonders feinen Vinho Verde Weinen führen. Granitverwitterungsgestein, hier und da mit Schieferauflagen, dazu bestens angepasste heimische Rebsorten und kühlende Einflüsse vom nahen Atlantik: so erhalten die Weine genau die animierende Mineralität, für die sie weltberühmt sind. Die Reserva Portal da Calçada hat uns total begeistert!

Auszeichnungen
96
Luca Maroni
2020
Luca Maroni

Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.

Meinungen
Produktbewertungen

Wow. Hier wird nicht zuviel versprochen. Ein leichter und frischer Wein mit prickelnder Kohlensäure. Ausgewogen und harmonisch im Geschmack. Angenehm in der Säure, sanft im Abgang. Wir sind begeistert und freuen uns auf den Sommer.

Frede F., 24.02.2018

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Portugal

Region

Vinho Verde

Rebsorten Auflistung

Loureiro

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

11.5 % vol

Restzucker

4 g/l

Gesamtsäure

6.5 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

CALÇADA WINES

Anschrift

Lugar de Trás do Outeiro 4600-720 Amarante Portugal

Artikelnummer

420322

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Quinta da Calçada

Im Vinho Verde, dem größten Anbaugebiet Portugals, ist die Quinta da Calçada beheimatet. Der Bau eines Kellers unter einem bereits bestehenden Haus war 1917 der Start für das Weingut im Norden Portugals. Im kleinen Städtchen Amarante begann man schnellstmöglich mit dem Pflanzen von Rebstöcken und nach einigen Jahren veränderte das Weingut bereits den Weinhandel Portugals, indem es das Exportgeschäft für sich entdeckte. Die Quinta da Calçada exportierte als erstes Weingut im Vinho Verde ihre Weine nach Brasilien. Am Eingang zum weltbekannten Weinbaugebiet entlang des Douros konzentrieren sich die Winzer der Quinta da Calçada auf die Interpretationen ihrer terroir-geprägten Weine. Die hauptsächlich weißen Sorten, wie Alvarinho, Arinto, Azal und Loureiro, aber auch die rote Rebsorte Vinhão, gedeihen hervorragend auf dem Granitverwitterungsgestein. Dieses Terroir, sprich der Granitboden überzogen von einer feinen Schieferschicht in Verbindung mit dem Einfluss des Atlantiks, bringt ausgesprochen mineralische und frische Weine hervor und prägt so die Stilistik des weltbekannten Vinho Verde.

mehr erfahren