5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2019 Doppio Passo Primitivo
Meine Empfehlung
Gold
BWT
96
Luca Maroni
2019

2019 Doppio Passo Primitivo

Salento IGT

18 Kundenmeinungen

7,95 €

10,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 4-7 Werktage



BLACK WEEK SALE:

Jetzt 15% Rabatt* sichern
Gutscheincode: Black424
Experten Empfehlung

Rund, weich und fruchtintensiv – das Geschmackswunder aus Salento ist ein wahrer Alleskönner für den alltäglichen Genuss. Als Mitbringsel für eine kleine gesellige Runde in der Familie oder unter besten Freunden liegt man hier immer richtig!

Lars Kaniok

Geschäftsleitung

Beurteilung
In der Nase reife Kirsche und dunkle Beeren, am Gaumen voluminös, rund, schmelzig mit angenehmer Fülle, Charakter und einer feinen
Empfehlung
Zu dunklem Fleisch und Gegrilltem ein idealer Begleiter.
Beschreibung

Geschmackswunder aus Salento

Unser Doppio Passo Primitivo ist ein vollmundiger Rotwein aus Italien mit einer feinen Restsüße. Die süditalienische Spezialität besticht durch ein dichtes Bukett von schwarzen Beeren, reifen Kirschen und einladenden Kakao-Noten. Bei seinen sanften Tanninen sind Struktur und Tiefe deutlich vorhanden. Am Gaumen ist er rund und schmelzig, damit hat dieser Tropfen einen angenehmen Charakter. Konzentrierte Aromen und feine Fruchtsüße setzen sich im Mund angenehm fort. Dieser Primitivo ist ein meisterhaft gekeltertes Gedicht, das sich für jeden Anlass eignet.

Wir sind also ohne Übertreibung schlichtweg beeindruckt vom ausgezeichneten Doppio Passo Primitivo. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren entlockt man der Rebsorte Primitivo noch mehr von ihrem wunderbaren Aroma. Die Trauben werden in zwei Durchgängen geerntet – im ersten Durchgang bei voller Traubenreife und anschließend bei einer späten Lese. Letztere liefert, durch die drei bis vier Wochen längere Reifezeit, Trauben mit einem erhöhten Zuckergehalt, der sich im Wein mit einer feinen Restsüße bemerkbar macht. Fülle, Intensität und Charakter sind zum Markenzeichen des Doppio Passo Primitivos geworden, der mit diesen Eigenschaften Freunde auf der ganzen Welt gefunden hat.

Video
Ludwig's Rezeptideen: Vegane Pasta mit frischen Tomaten, Kapern und Semmelbröseln

Primitivo und Pasta: an gemütlichen Herbstabenden ein Volltreffer! Der Doppio Passo Primitivo liefert den samtigen Gegenpart zum intensiven Geschmack von Tomaten und Kapern. Unser veganes Pasta-Rezept, garniert mit Semmelbröseln, macht schon beim Nachkochen Freude!

Auszeichnungen
Gold
BWT
Berliner Wein Trophy

Ist seit 2004 der weltweit größte Weinwettbewerb unter dem Patronat der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) und zählt in Deutschland zu einem der bedeutendsten internationalen Weinverkostung. 400 internationale unabhängige Juroren verkosten die Weine blind.

96
Luca Maroni
2019
Luca Maroni

Luca Maroni ist der Weinkritiker Italiens - seine Rezensionen veröffentlicht er in seinem Weinführer "Guida dei Vini Italiani". Konsistenz, Ausgewogenheit und Integrität sind für ihn die wichtigsten Aspekte im Wein.

Meinungen

Produktbewertungen


Vollmundig und sehr lecker. Schmeckt sowohl auf der Terrasse als auch vorm Kamin.

Sabine B., 14.09.2020


sensationeller Wein!

Johannes A., 20.07.2020


Ich habe nie gerne Rotwein getrunken. Doch diesen Rotwein trinke ich jetzt sehr gerne.

Ferdinand S., 03.04.2020


Ein fantastischer Rotwein, dem es gelingt Mann wie Frau zu schmecken. Ob zu einem Gulasch oder zu Käse. Die eigentlich aus Kroatien stammende Rebsorte zeichnet sich durch ein würziges, an Zimt, Nelken, schwarzen Pfeffer und dunkle Waldfrüchte erinnerndes Aroma aus.Im Abgang schmeckt man ein wenig an Shiraz erinnerndes Tannin. Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar!

Uwe B., 08.03.2020


Ich kenn' den jetzt schon seit einer Weile, er wird nicht langweilig! Dafür, daß ich eher die trockene Schiene fahre, hat er mich schon ganz schön in den Bann gezogen. Sehr viel anhaltende dunkle rote Frucht, nicht süß, aber schmackig, weiß gar nicht, wie ich es ausdrücken soll. Es dauert, bis der Geschmack im Mund wieder weg ist... Gewinnt noch, je länger er im Glas (oder Dekanter) ist. Zweimal habe ich in einer Kneipe, dawoselbst ich blind den "Hauswein" trank, aufgrund der besonderen Leckerness gefragt, was das denn für einer sei (einmal in Erlangen und einmal in Rijeka), beide Male war es ein Primitivo. Da war er für mich noch neu, aber schon schwer beeindruckend. Diese Rebe hat mich voll erwischt (bisher u. a. Syrah der Renner), und die hier bewertete Ausführung besonders. Wird eigentlich nur noch getoppt von: naja, ein klein bißchen von dem Magnifico Fuoco, und ein groß bißchen von der Riserva ;) Unbedingt probierenswert.

Dagmar D., 09.02.2020


Sehr guter vollmundiger nicht herber Wein mit leichter fruchtiger Note.

Olga B., 13.03.2019


.... in den Bewertungen ist schon alles gesagt, stimmt, ein absolut toller Wein. Schmeckt nicht nur hervorragend, auch die Flasche kann sich mehr als sehen lassen. Sieht sehr edel aus und ist mit Sicherheit ein schönes Mitbringsel, da kann man meiner Meinung nach nichts falsches machen.

Martina H., 05.11.2018


Ich trinke am liebsten halbtrockenen Rotwein, leider kann das nicht jeder. Dieser Wein ist einfach hervorragend und auf jeden Fall zu empfehlen!

Sabine S., 13.05.2018


Wir sind sehr begeistert von dem angenehmen und gut bekömmlichen Geschmack des 2016 Doppio Passo Primitivo. Es wird unser Hauswein werden. Vielen Dank für die schnelle und korrekte Lieferung. Über Angebote von diesem Wein würden wir uns sehr freuen.

Hans-Jürgen Kopp, 21.11.2017


Eigentlich ist in den Bewertungen schon alles gesagt, nur offenbar noch nicht von jedem ;-) Ich kann mich allem gesagten nur anschließen - ein toller Wein, der zu allen Gelegenheiten passt: Grillen, Braten, Pizza, Pasta, genauso wie zum geselligen Plaudern am Kamin oder als Begleiter zu einem spannenden Buch. Der Dopio Passo steht definitiv auf der Liste der Weine, die wir auch gern anstelle von Blumen zu einer Einladung mitnehmen.

Christa K., 17.10.2017


Der Primitivo Doppio Passo ist einer der besten Rotweine, die wir bisher verkostet haben. Wer eher zu halbtrockenen Weinen tendiert, ist mit diesem Primitivo Doppio Passo bestens beraten. Der Primitivo ist ja eher ein trockener Rotwein, aber durch diese enorme Frucht ist er am Gaumen eher in Richtung Hhalbtrockener. Er ist, wie gesagt, sehr fruchtig, unkompliziert und auch recht süffig, so dass es bei einer Flasche an einem schönen Abend meistens nicht bleibt. Dieser Rotwein ist einfach nicht nur ein reiner Essensbegleiter, sondern auch danach noch ein Genuss für den ganzen Abend, ob einfach nur beim Fernsehen oder in geselliger Runde. In unserem Bekanntenkreis ist der Primitivo Doppio Passo auch bei den Damen sehr, sehr beliebt und immer wieder gerne getrunken. Ich danke an dieser Stelle Niki Ritter, die uns diesen leckeren Rotwein kennengelernt hat. Für diesen Wein klare 5 Sterne +.

Axel K., 12.07.2017


Ein hervorragender, halbtrockener Rotwein ohne viel Gerbsäure, den man sowohl bei Tisch, als auch allein, z.B. am Kamin und mit Freunden mit Genuss trinken kann/sollte. Ich wurde in einem Berliner Restaurant auf diesen ausgezeichneten Tropfen aufmerksam (gemacht).

Gregor H., 04.11.2016


Ein fantastischer Wein mit feinem Duft. Ein intensiver Geschmack. Tolles Preis-Leistungsverhältnis. Kann ich jedem nur empfehlen.

Heinz P., 01.11.2016


Hervorragend! Auch wenn der oben genannte Medaillenhagel einem anderen Jahrgang galt - immer noch ein sehr guter Wein.

natja, 24.06.2015

Daten & Fakten

Farbe

rot

Land

Italien

Region

Apulien

Rebsorten Auflistung

Primitivo (100%)

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

16 g/l

Gesamtsäure

5.8 g/l

Verschlussart

Naturkork

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

BOTTER CASA VINICOLA S.P.A.

Anschrift

Via Cadorna, 17 I-30020 Fossalta di Piave (VE) Italy

Artikelnummer

120140

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Botter Casa Vinicola S.P.A.

Im italienischen Süden, entlang der Adria, erstreckt sich die Weinregion Apulien, wo die Botter Casa Vinicola ihren Sitz hat. Durch die wunderbare Lage mit Meeresnähe herrscht ein hervorragend ausgeglichenes Klima, welches ideale Voraussetzungen bietet, um gehaltvolle Weine herzustellen. Eine der erfolgreichsten und qualitativ wertvollsten DOC-Regionen ist Salice Salentino. Dort liegen die fruchtbarsten Weinberge Apuliens, wo man noch Weine kaufen kann, die ihr Geld uneingeschränkt wert sind. Im Gegensatz zum Piemont oder der Toskana, ist diese Weinregion noch nicht so bekannt, hat aber durchaus das Potential es in Zukunft zu werden. Die traditionsreichen und ebenso leistungsfähigen Weinkellereien die es dort gibt, verstehen sich darauf, absolut erstklassige Weine zu erzeugen.   

mehr erfahren