🍾 Profi-Kellnermesser GRATIS zu jeder Bestellung 🍾

330 Jahre Weinerfahrung

30 Tage RĂĽckgabe bei Nichtgefallen

Nur 0,99 € Versandkosten

Katalog bestellen
Service & Kontakt
SEKT & MUSIK im Einklang
Sekt und Musik gehören einfach zusammen! Das denkt auch Geldermann und zeigt dies bereits zum dritten Mal mit einem Lied aus klassischen Piano-Klängen und elektronischen Beats!
♫ Jetzt direkt reinhören ♫
L’Édition Musique N°3 Keys
Die limitierte Geldermann-Edition ist eine charakterstarke Cuvée aus den Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir.

Das Ergebnis der traditionellen Flaschengärung und der drei Jahre auf der Hefe ist eine feine Perlage und ein herausragender Körper.
Auch das Design der Flasche steht dem Geschmackserlebnis in nichts nach!
Harmony at first sight
Bereits das erste Treffen zwischen Sounddesigner Kris Menace, Pianist Joseph Moog und Geldermann Chef de Cave Marc Gauchey ist erfolgsversprechend.

Der Song »Sparkling Keys« ist ein modernes Pianostück, elektronische Beats geben ihm eine prickelnde Wendung.
Versteckte Klänge aus dem Sektkeller
45 Meter unter der Erde kann den verschiedenen Geräuschen bei der Sektherstellung gelauscht werden. Diese sind in das Musikstück eingebettet.

Erkennen Sie zum Beispiel den Klang, der beim Degorgieren der Sektflaschen, wenn das Hefedepot aus dem Flaschenhals entfernt wird, entsteht?
Ăśber Geldermann
Bereits seit 1838 steht Geldermann für französisch-deutsche Sektkultur, höchste Schaumweinqualität und Zuverlässigkeit.

Fasziniert von Landschaft und Lebensart, gründeten William Deutz und Peter Geldermann 1838 eine Kellerei in dem kleinen Städtchen Aÿ nahe Reims.
Mehr erfahren