Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen
Service & Kontakt
2020 Elena Walch LagreinZum Video
89
James Suckling
2020

2020 Elena Walch Lagrein

Alto Adige DOC

2 Kundenmeinungen

12,95 €

17,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
dunkles Rubinrot, leichter Duft von Veilchen und intensive Aromen, die an dunkle Waldbeeren erinnern, im Geschmack gehaltvoll und geschmeidig, mit weichen Gerbstoffen
Empfehlung
zu kräftigen Speisen, wie Wildgerichte, dunklem Fleisch und pikantem Käse
Beschreibung

Rotwein-Spezialität in Bestform!

Der Lagrein von Elena Walch ist ein geschmeidiger, trockener Rotwein aus Italien mit intensiven Beeren-Aromen zu einem ausgesprochen guten Preis-/Genussverhältnis. Kaum im Glas verführt der Elena Walch Lagrein Alto Adige mit seiner dunklen granatroten Färbung sofort das Auge. In der Nase machen sich intensive Aromen von Beerenfrüchten breit, die von feinen Veilchennuancen begleitet werden. Der Wein ist sehr dicht und stoffig, was ihn sehr kräftig erscheinen lässt. Trotzdem präsentiert er sich sehr elegant in seiner Struktur. Darüber hinaus zeigt sich am Gaumen ein äußerst gelungenes Zusammenspiel aus üppiger Frucht, feiner und eher zurückhaltender Würze sowie weichen Tanninen. 

Mit dem Lagrein Alto Adige beweist Elena Walch ihr Gespür für das traditionsreiche Erbe ihrer neuen südtiroler Heimat. Aus der autochthonen südtiroler Rebsorte Lagrein zaubert die ehemalige Architektin diesen edlen Tropfen, welcher eine regelrechte Hommage an die Region im Norden Italiens ist. Die Trauben für den Elena Walch Lagrein wachsen in der Terassen oberhalb des Kalterersees. Dort finden die Rebstöcke ideale Bedingungen. Auf den schottrigen Sandböden können die Trauben mit Hilfe des warmen Klimas ihr volles Potenzial ausschöpfen und so große Rotweine hervor bringen. Der Lagrein von Elena Walch kann zwar ohne Bedenken schon jetzt jung getrunken werden, besitzt darüber hinaus aber durchaus beachtliches Reifepotenzial. 

Der reinsortige Rotwein aus der autochthonen Rebsorte Lagrein vom Südtiroler Weingut Elena Walch ist ein hervorragender Begleiter zu kräftigen Speisen wie Wildgerichten oder auch würzigem Käse.

Wir finden den italienischen Rotwein herrlich und auch folgende Weinexperten teilen unsere Meinung:

»Walch-Weine gehören seit Jahren zum Besten, was in Südtirol in Flaschen gefüllt wird.«Captain Cork

»Die Weine von Elena Walch kombinieren Frucht und Eleganz und sind von großer Persönlichkeit.«Duemilavini

Video
Verkostung Elena Walch Lagrein

Im Verkostungsvideo präsentiert uns Winzerin Julia Walch, die Tochter der berühmten Elena Walch, exklusiv den 2019 Lagrein.

Auszeichnungen
89
James Suckling
2020
89 Punkte von James Suckling 2020

»I can imagine drinking this intensely minty, bold and moderately tannic lagrein with a big steak, but otherwise it could be a bit too much to take. Excellent winemaking. Drink now.«

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Meinungen
Produktbewertungen

Ein runder und starker aber trotzdem feiner Rotwein, ich hatte den 2019er Jahrgang

M.J. aus HH, 12.03.2021

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Südtirol

Rebsorten Auflistung

Lagrein (100%)

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

5.6 g/l

Gesamtsäure

5 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 6 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Elena Walch GmbH

Anschrift

A. Hofer 1 39040 Tramin (BZ)

Artikelnummer

101833

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Elena Walch

In der reizvollen Landschaft Südtirols haben die Reben schon vor Jahrtausenden ideale Voraussetzungen gefunden, um fantastische Weine hervorzubringen. Unzählige Generationen von Winzern haben das traditionsreiche Weinland mitgestaltet und geprägt. Elena Walch hat in der Gegenwart entscheidend zum Wiedererstarken des hiesigen Qualitätsanbaus beigetragen. Sie ist die einzige Frau, die sich in der Südtiroler Weinszene nachhaltig einen großen Namen machen konnte. Dieser Name hat mittlerweile nicht nur in Italien einen guten Klang, sondern findet weltweit Bewunderung. Das Erstaunliche daran ist, dass die gebürtige Mailänderin nicht vom Beginn ihres Schaffens mit dem Wein verbunden war. Erst die Liebe führte Sie aus ihrer Heimat in das schöne Südtirol. Durch die Heirat in eine der ältesten Winzerfamilien dieser Gegend, wurde dann aus dem Beruf der Architektin die Berufung zur Winzerin. Diese Entscheidung hat sie nie bereut und die unzähligen Auszeichnungen sind Lohn für die harte Arbeit, mit der sie ihre Weine auf Spitzenniveau hält.

mehr erfahren